Politik
Erdgasbedarf im Wandel der Zeiten
Nordstream 2 - heute weniger gebraucht als früher

Weiterlesen ...

Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Strom
Weiterer PPA-Vertrag mit RWE
Bahn nutzt weiteren Offshore-Windstrom – ab 2025

Weiterlesen ...

Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Mobilität
Weiterer PPA-Vertrag mit RWE
Bahn nutzt weiteren Offshore-Windstrom – ab 2025

Weiterlesen ...

Wirtschafts-Sachverständige Grimm:
Wasserstoff im Schwerlastverkehr unverzichtbar

Weiterlesen ...

Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Elektrizität

China: Ein bisschen Wettbewerb auf dem Strommarkt

Eine Reform inklusive nationaler Handelsplattformen soll die Effizienz deutlich steigern – doch Pekings Plan weist große Lücken auf.

Weiterlesen ...

China

Pekings Aktionismus gegen den Smog

Mit Windkorridoren will die Regierung in Peking die dreckige Luft aus der Millionenmetropole blasen. Das wird die Luftqualität nicht verbessern, glauben Wissenschaftler.

Weiterlesen ...

BIZZ-Exklusiv

„Dii könnte künftig sogar mehr Geld haben“

Ist Desertec am Ende? Noch-Dii-Chef Paul van Son im Interview mit BIZZ energy today über das Wüstenstromprojekt, nachdem 14 von 17 Gesellschaftern ausgestiegen sind.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Griechenland verkauft Stromnetz ins Ausland

Athen möchte noch in diesem Jahr 66 Prozent des staatlichen Netzbetreibers ADMIE verkaufen. Eine Bedingung: Der Käufer soll 2,5 Milliarden Euro in den Ausbau des Stromnetzes investieren.

Weiterlesen ...