Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Kolumne

Goldgräber in China

Unser Kolumnist Ferdinand Dudenhöffer schreibt, warum die deutschen Autokonzerne schleunigst dem kalifornischen Newcomer Tesla nacheifern sollten.

Weiterlesen ...

Börsengang

Gazprom bald an Börse Hongkong

Nach dem russisch-chinesischen 400-Milliarden-Dollar-Deal im Mai, drängt Gazprom nun auch an die Börse Hongkong.

Weiterlesen ...

Kraftwerke

Weltgrößtes Kohlekraftwerk für China

Russisches Mega-Kohlekraftwerk in Sibirien soll den Smog in Chinas Städten wegpusten. Nach Schätzungen wird das mindestens zwölf Milliarden Dollar kosten.

Weiterlesen ...

Solarbranche

Streik in chinesischer ABB-Fabrik

In China nimmt wegen der schwächelnden Wirtschaft und des höheren Kostendrucks bei den Unternehmen der Unmut in den Fabriken zu. Jetzt streiken auch Arbeiter der ABB-Tochter für Wechselrichter.

Weiterlesen ...

Solarmarkt

Neuer Solarstreit zwischen Europa und China

Chinas Modulhersteller unterbieten systematisch die mit der EU vereinbarten Mindestpreise, lautet der Vorwurf aus Europa. Rund 1.500 mögliche Verstöße hat der Interessenverband EU ProSun in Brüssel gemeldet.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

China rudert bei CO2-Begrenzung zurück

Der Vorsitzende der chinesischen Klimaschutzbehörde, He Jiankun, dementiert seine Aussage, dass Peking bis 2016 eine fixe Obergrenze einführen will. Sie sei nur für akademische Studien gedacht gewesen und stelle nicht die Haltung der Regierung dar.

Weiterlesen ...

CO2-Emissionen

Peking will fixe CO2-Grenze

Der weltgrößte Umweltverschmutzer China will eine absolute Obergrenze für den Ausstoß klimaschädlicher Gase festlegen. Bisher sind die Zahlen ans Wirtschaftswachstum gekoppelt.

Weiterlesen ...

Protektionismus

Indien verhängt Anti-Dumping-Zölle auf Solarimporte

Asiens drittgrößter Solarmarkt wird teurer für ausländische Hersteller. Die Zölle auf importierte Solarprodukte betragen bis zu 110 Prozent.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

China öffnet sich privaten Investitionen

Peking möchte künftig für 80 nationale Großprojekte private Investoren zulassen – diese überwiegend aus dem Energiebereich. Analysten kritisieren seit Langem die ineffizienten Investments der Staatskonzerne.

Weiterlesen ...

Cyberangriff

China spähte auch Solarworld aus

Chinesische Militärs hackten sich laut US-Justizministerium auch bei der US-Tochter der Bonner Solarworld ein. Die Angriffe richteten sich insbesondere gegen Unternehmen, die Dumpingvorwürfe gegen China erhoben hatten.

Weiterlesen ...

Gasmarkt

Putin hofft in China auf Gas-Deal

Russlands Präsident Wladimir Putin will in diesen Tagen mit China ein Gas-Abkommen über die Lieferung von 38 Milliarden Kubikmeter abschließen. Eine Marktdominanz wie in Europa wird es für den Staatskonzern Gazprom in China allerdings kaum geben.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Chinas größter Kohlekonzern schwächelt

Der Gewinn von China Shenhua Energy schrumpfte Anfang 2014 um rund zehn Prozent. Das Pekinger Unternehmen gibt die Schuld auch dem zunehmenden Import von günstigerer Kohle.

Weiterlesen ...

Börse

Cnooc-Anleihen für vier Milliarden Dollar

Der Öl- und Gasriese Cnooc begibt an Hongkongs Börse Anleihen im Wert von insgesamt vier Milliarden US-Dollar. Mit dem Geld möchte das chinesische Staatsunternehmen auch Kredite für die milliardenschwere Übernahme des kanadischen Nexen-Konzerns zurückzahlen.

Weiterlesen ...

Energieeffizienz

Große Chance China

Die Reise von Wirtschaftsminister Gabriel ins Reich der Mitte stellt eine stärkere Kooperation in Aussicht. China will dringend Energie sparen – da ist deutsche Technik sehr gefragt.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Chinesisches Solarunternehmen plant Werk in den USA

Chinas JA Solar plant eine eigene Fabrik in den USA, um so die dortigen Strafzölle zu umgehen. Immer mehr chinesische Solarfirmen verlagern ihre Produktion wegen Handelsstreitigkeiten ins Ausland.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Weniger Investitionen in Erneuerbare

Das zweite Jahr in Folge ging das Investitionsvolumen in erneuerbare Energien global zurück. Ein Grund dafür sei die mancherorts am Boden liegende Solarbranche. China investierte 2013 mehr als Europa oder die USA.

Weiterlesen ...

Energieeffizienz

Bilfinger und Siemens gründen Joint Venture in China

Die beiden deutschen Konzerne wollen im Joint Venture mit einem chinesischen Partner im Reich der Mitte den Markt für Energieeffizienz in Gebäuden erobern. Mit einem Anteil von 40 Prozent hält Bilfinger den größten Anteil an der neuen Gesellschaft.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Zweifel an Chinas ambitionierten Solarplänen

Peking will den Photovoltaikzubau bei Aufdachanlagen steigern, um so das Problem mit dem Stromtransport in den Griff zu bekommen. Modulbauer wie Yingli und Shunfeng zweifeln jedoch an den Plänen und setzen lieber weiter auf den Bau großer Solarkraftwerke im Westen.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

China: Erneuerbare überholen Kohle

China investierte 2013 erstmals überwiegend in eine erneuerbare Energieerzeugung und ist Weltmeister beim Zubau von Solarkraft.

Weiterlesen ...

Solarmarkt

Taiwans Solarhersteller unter Druck

Die internationale Handelskommission der Vereinigten Staaten will den Streit um asiatische Solarimporte weiterverfolgen. Die Aktienkurse taiwanesischer Solarfirmen sanken daraufhin um mehr als zwei Prozent ab.

Weiterlesen ...