Anzeige
Anzeige

Energiemarkt

China hält sich bei Übernahmen zurück

Im vergangenen Jahr haben Chinas Energiekonzerne für vier Milliarden Euro Anteile an ausländischen Firmen erworben – so wenig wie seit 2008 nicht mehr.

Weiterlesen ...

Börse

Cnooc-Anleihen für vier Milliarden Dollar

Der Öl- und Gasriese Cnooc begibt an Hongkongs Börse Anleihen im Wert von insgesamt vier Milliarden US-Dollar. Mit dem Geld möchte das chinesische Staatsunternehmen auch Kredite für die milliardenschwere Übernahme des kanadischen Nexen-Konzerns zurückzahlen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Cnooc verdoppelt LNG-Kapazitäten

Der chinesische Ölriese will die Kapazitäten seiner Importterminals für Flüssiggas bis 2015 verdoppeln. Peking möchte seinen Erdgasanteil am Energiemix deutlich erhöhen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Nexen-Deal perfekt

Kanada gibt dem chinesischen Ölriesen Cnooc grünes Licht für die Übernahme des Energiekonzerns Nexen, meldet die New York Times. Premierminister Stephen Harper möchte dem ressourcenreichen Kanada neue Exportmärkte erschließen.

Weiterlesen ...