Politik
Vereinte Nationen
Klimabericht: Alarmstufe Rot bei aktualisierten Plänen

Weiterlesen ...

Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Klimaschutz
Umweltverbände unzufrieden mit Corona-Wiederaufbaupaket

Weiterlesen ...

Strom
Flächenanalyse des Landesamtes
Wind-Studie fliegt Nordrhein-Westfalen um die Ohren

Weiterlesen ...

Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Jahreskongress der Energiegenossenschaften
Verdrängung, Ausschluss und zu wenig Teilhabe?

Weiterlesen ...

Mobilität
Innovatives von Genossenschaften
Wenn der Rufbus als "Assistent" unterwegs ist

Weiterlesen ...

Anhörung im Landtag
Bayern: Radler fahren mit Autos um die Wette

Weiterlesen ...

Umfrage im Auftrag der Dena
Deutsche wollen mehr bezahlen, um weiter Auto zu fahren

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Jahresbilanz 2020
Zahl privater Stromspeicher wächst schnell

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahreskongress der Energiegenossenschaften
Verdrängung, Ausschluss und zu wenig Teilhabe?

Weiterlesen ...

Sinkende Bürgerbeteiligung
Studie: Großinvestoren dominieren zunehmend die Energiewende

Weiterlesen ...

Post-EEG-Anlagen
Ökostromer verdreifacht seine Windkraft-Kapazität

Weiterlesen ...

Bilanz

Cropenergies' Erträge schrumpfen deutlich

Beim Biosprit-Hersteller Cropenergies brach im vergangenen Geschäftsjahr der operative Gewinn um über 60 Prozent ein. Für das Unternehmen liegen die Ursachen bei den Billig-Importen aus Übersee und der inkonsequenten EU-Politik.

Weiterlesen ...

Cropenergies

Mehr Umsatz, weniger Rendite

Bei der Südzucker-Tochter Cropenergies sank in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres das operative Ergebnis um 30 Prozent auf 26 Millionen Euro. Den Umsatz konnte der Produzent von Bioethanol deutlich steigern.

Weiterlesen ...

Bilanzzahlen

Cropenergies senkt Gewinnprognosen

Das Mannheimer Unternehmen muss nach der Übernahme des britischen Bioethanol-Herstellers Ensus vor zwei Wochen seine Gewinnprognose herunterschrauben.

Weiterlesen ...

Biokraftstoffe

Guter Start für Cropenergies

Der Mannheimer Biokraftstoffproduzent ist mit einem Umsatzplus ins Geschäftsjahr gestartet. Cropenergies konnte deutlich mehr Ethanol absetzen als im Jahr zuvor. Grund ist die gestiegene Akzeptanz von E10.

Weiterlesen ...

Bioethanol

Cropenergies verbessert Ausblick

Die Südzucker-Tochter profitiert vom gestiegenen Ethanolabsatz. Der Biokraftstoffhersteller erhöht nun die Gewinn- und Umsatzprognose. Analysten sehen Einmaleffekte.

Weiterlesen ...

Biokraftstoffe

„Investoren tun sich schwer“

Der größte deutsche Ethanolproduzent Cropenergies kritisiert die Pläne der EU-Kommission, den Anteil von Biokraftstoffen aus Nahrungsmittel-Pflanzen zu begrenzen. „Der Vorschlag sorgt für Unsicherheit im Markt“, sagte Vorstandsmitglied Marten Keil im Interview mit BIZZ energy today. Ethanol trage außerdem zum Klimaschutz bei.

Weiterlesen ...