Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Öl- und Gasmarkt

DEA kauft norwegisches Öl- und Gasgeschäft von Eon für 1,4 Milliarden Euro

DEA Deutsche Erdöl übernimmt vom Düsseldorfer Energieriesen insgesamt 43 Lizenzen an drei Öl- und Gasfeldern in der Nordsee.

Weiterlesen ...

Gas und Öl

Russischer Investor gibt nach

Der milliardenschwere russische Oligarch Michail Fridmann lenkt offenbar aus Angst vor einem Streit mit den britischen Behörden um die RWE-Tocher Dea ein – und plant den Weiterverkauf.

Weiterlesen ...

Geschäftszahlen

Gewinn von RWE erneut geschrumpft

Auch das Jahr 2014 hat dem Energiekonzern rückläufige Ergebnisse beschert. In der konventionellen Stromerzeugung verschlechterten sich die Rahmenbedingungen schneller, als RWE gegensteuern könne, sagte Konzernchef Terium. Die Dividende soll jedoch stabil bleiben.

Weiterlesen ...

Öl und Gas

RWE schließt Dea-Verkauf ab

Der Essener Energieriese setzt sich über die britische Regierung hinweg und verkauft sein Tochter-Unternehmen nach Russland.

Weiterlesen ...

RWE

Nach Zitterpartie: RWE-Öltochter Dea verkauft

Großbritannien hatte die Transaktion lange blockiert. Käufer ist der russische Oligarch und Investmentfonds-Manager Mikhail Friedmann.

Weiterlesen ...