Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Kolumne

Der Plattform-Handel kommt 

In einem virtuellen Stromgeschäft könnten Energieerzeuger ihre Anlagen besser einsetzen. Den Endkunden würde es helfen, die Stromrechnung zu senken.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Studie: Energiebranche kann Blockchain schon einsetzen

Die Deutsche Energie-Agentur hat untersucht, wo sich der Einsatz der Blockchain in der Energiewirtschaft anbietet. Ein Ergebnis: Vor allem für Herkunftsnachweise ist die Technologie sinnvoll.

Weiterlesen ...

Studie

Energiewirtschaft nutzt Blockchain vor allem für direkten Handel

Die Energiewirtschaft erprobt die Blockchain längst in der Praxis – hauptsächlich im Peer-to-Peer-Handel. So das Ergebnis einer Dena-Umfrage. Die Wuppertaler Stadtwerke gehen bereits den nächsten Schritt.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Smart-Meter-Rollout läuft nicht rund

Der geplante Einbau neuer intelligenter Messsysteme stößt auf viel Kritik. Die notwendige Zertifizierung weiterer Gateways lässt auf sich warten und die modernen Messeinrichtungen für Verbraucher gelten als nicht wirklich smart.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

EWE rüstet sich mit Kundendaten für härteren Wettbewerb

Der Energieversorger EWE bereitet sich auf mögliche Herausforderer wie Google und Amazon vor. Das Unternehmen arbeitet an neuen Geschäftsmodellen rund um Kundendaten.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Stromanbieter setzen auf Dienstleistungs-Plattformen

Energieversorger suchen nach Wegen, um ihre Kundschaft mit digitalen Geschäftsmodellen zu erreichen. Helfen lassen sie sich dabei zum Beispiel von Software-Unternehmen wie Energieheld.

Weiterlesen ...

Energiezukunft

Blockchain: Digitale Frischzellenkur für Stadtwerke

Kommunale Versorger gehen schweren Zeiten entgegen. Energiewende und Digitalisierung zerstören die alten Geschäftsmodelle – neue müssen her. Die Blockchain wird zum Hoffnungsträger.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Sebnem Rusitschka: „Die Blockchain schadet keinem“

Die Gründerin des Energie-Start-ups Freeelio, Sebnem Rusitschka, sieht in der Blockchain-Technologie einen Innovationstreiber für Etablierte. Mit manchen Geschäftsmodellen werden sie allerdings nichts mehr verdienen, sagt die Expertin im Interview.

Weiterlesen ...

Kolumne

Was Energieversorger von Amazon lernen können

Energieversorger müssen ihren Kunden näherkommen und ihnen bessere Angebote machen. Die Digitalisierung ist der Schlüssel dazu, schreibt unser Kolumnist Gerard Reid.

Weiterlesen ...

Energieversorger

Cyber-Abwehr: Wenn "Red Team" das Stromnetz angreift

In einer Prager Villa üben Energieversorger das Abwehren von Cyber-Angriffen. Die Trainingsmethode stammt aus Israel. Unter den Kunden sind deutsche Unternehmen. Manchmal kämpft sogar der Vorstand mit.

Weiterlesen ...

Debatte

"Elektromobilität ist Teil der Lösung"

Photovoltaik wächst, Elektromobilität boomt. Um die Netze zu stabilisieren, braucht es daher mehr als ihren Ausbau und intelligente Software, sagt Tim Ulbricht von Kiwigrid. Ein Debattenbeitrag.

Weiterlesen ...

Debatte

"Smart Grids werden die Energiewende retten"

Auf die Erweiterung der Stromnetze ruhen alle Hoffnungen, denn sie müssen den grünen Strom optimal verteilen. Das können sie nur, wenn sie „intelligent“ werden. Ein Debattenbeitrag von Lex Hartman, Tennet.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Künstliche Intelligenz: Hoffnungsträger für die Energie­branche

Selbstlernende Systeme sollen helfen, Kosten zu verringern und grünen Strom besser im Netz zu ver­teilen. Noch sind sie die Ausnahme – bald könnten sie die Regel sein.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Smart Meter Gateways kommen 2019

Das Bundesamt für Informationssicherheit hat den Start des Smart-Meter-Rollout für Anfang des nächsten Jahres angekündigt. Betreiber von Photovoltaikanlagen könnten überrascht werden.

Weiterlesen ...

Volocopter

Verkehrsminister Scheuer: „Flugtaxis sind Realität“

Deutschland soll bei Zukunftstechnologien in der Mobilität führend sein, fordert Verkehrsminister Andreas Scheuer – zum Beispiel bei Flugtaxis. Als ein Favorit gilt Volocopter aus Baden-Württemberg. Es startet 2019 eine Testserie in Singapur.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Experten befürchten Aufschrei bei Smart-Meter-Rollout

Smart Meter gelten als Hoffnungsträger für neue Geschäftsmodelle in der Energiewende. Doch die Einführung verzögert sich. Erwartet werden zudem Proteste der Verbraucher.

Weiterlesen ...

Elektromobilität

Volkswagen startet 2019 Elektro-Carsharing in Berlin

Lange hielt sich VW beim Carsharing zurück, jetzt greifen die Wolfsburger an: Ab dem zweiten Quartal 2019 sollen in der Hauptstadt 2.000 E-Fahrzeuge ausleihbar sein.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

New Yorker Energiefirmen: Blockchain ist transformativ

Vier Versorgungsunternehmen aus New York haben sich zusammengeschlossen, um mögliche Anwendungsfälle für die Blockchain zu untersuchen. Einig sind sie sich auch bezüglich des Potenzials der Technologie.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Energiegroßhandel: Blockchain-Projekt Enerchain auf der Zielgeraden

Über das vom Hamburger Unternehmen Ponton entwickelte Blockchain-Projekt „Enerchain“ soll schon bald Strom und Gas gehandelt werden.

Weiterlesen ...

Analyse

Datensicherheit: Energiewirtschaft muss handeln

Cyber-Angriffe auf Stromnetze und die EU-Datenschutzverordnung fordern die zunehmend digitalisierte Energiewirtschaft. Die Deutsche Energie-Agentur sieht Handlungsbedarf.

Weiterlesen ...