Politik
Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Jahrestagung des Verbandes Kommunaler Unternehmen
Parteien wollen Wasserstoff-Champagner verdünnen

Weiterlesen ...

Strom
Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Zweite Runde der Steinkohle-Ausschreibungen
Abschalten kostet weniger, bringt aber auch weniger fürs Klima

Weiterlesen ...

Mobilität
Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Neuer Branchentrend
Lastenräder rund um die Uhr verfügbar

Weiterlesen ...

Stellungnahme zum THG-Quoten-Gesetz
Bundesrat will mit Biosprit fliegen lassen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Alliander übernimmt Smart-Grid-Frequenzen

Der Versorger Alliander will in Deutschland eine flächendeckende Kommunikationsinfrastruktur für intelligente Stromnetze aufbauen und kauft dazu den größten Inhaber von Lizenzen für den 450-MHz-Funk.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Vattenfall setzt auf Batterien und Digitales

Klimaschädliche Braunkohle wird bei Vattenfall in wenigen Wochen Geschichte sein, der Konzern sucht nach zukunftsträchtigen Geschäftsfeldern. Helfen soll der Preisverfall neuer Technologien.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Kein Anschluss beim Smart-Grid-Funk

Für die Kommunikation in der digitalen Energiewirtschaft ist die 450-MHz-Technologie die eierlegende Wollmilchsau. Doch für den Aufbau eines flächendeckenden Netzes sind die Unternehmen zu zögerlich, kritisiert die Telekom.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Dena will Energie-Start-ups locken

Die Deutsche Energie-Agentur befürchtet, dass Deutschland den Anschluss bei Innovationen zur Energiewende verliert. Mit einem neuen Netzwerk möchte sie kluge Köpfe mit guten Ideen anziehen.

Weiterlesen ...

Interview

"Deutschland noch immer bei vielen Technologien vorn"

Jörg Diederichs, Technischer Leiter Neugeschäft bei Huawei Deutschland, über Smart Grids, Datenschutz in China und neue Kooperationen.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Das Tor zur digitalen Energiewelt

Smart Meter machen den Stromverbrauch transparenter. Wirklich intelligent sind die ersten Modelle aber noch nicht und auch am Spareffekt gibt es Zweifel.

Weiterlesen ...

Mobilität

Vom Ende der Autoindustrie, wie wir sie kannten

Jahrelang hat die Politik den Diesel mit immer neuen Hintertürchen am Leben gehalten. Doch er wird niemals sauber werden, sein Ende ist eingeläutet. Doch auch Autofahrer müssen sich auf eine unbequeme Wahrheit einstellen: Es gibt einfach zu viele Kraftfahrzeuge.

Weiterlesen ...

Smart Meter

Gefahr für Stadtwerke

Mit der Umstellung auf digitale Stromzähler droht vielen Stadtwerken der Verlust eines wichtigen Geschäftsfeldes. Jedes zweite Unternehmen wird voraussichtlich das Messwesen aufgeben, prognostiziert die Unternehmensberatung Deloitte.

Weiterlesen ...

Solarenergie

Neuer Nadelstich für Solarfreunde

Wer sich ab 2018 eine Solaranlage aufs Dach setzt, soll gezwungen werden können, die Kosten für einen Smart Meter zu tragen. Das berichtete bizz energy exklusiv. Die Grünen sehen darin Schikane, Verbraucherschützer einen doppelten Skandal.

Weiterlesen ...

Personalien

BNE bekommt neue Mitglieder

Die Unternehmen Naturstrom und Digital Energy Solutions sind neue Mitglieder im Bundesverband Neue Energiewirtschaft. Neu in den Vorstand gewählt wurden Holger Krawinkel von der MVV Energie und Timo Sillober von Yello Strom.

Weiterlesen ...

Kolumne

Die vier "S“ der Energie-Revolution

Der Preisverfall für Strom, Öl und Gas ist kein Zufall. Maßgeblich dafür verantwortlich ist der digitale Paradigmenwechsel. Eine Kolumne von Gerard Reid.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Hacken für den Elektrofrieden

Um kaum ein Thema wird so erbittert gestritten wie um die Förderung der Energiewende. Die Bundesregierung rechtfertigt Einschnitte mit explodierenden Netzkosten. Die Deutsche Energieagentur will nun unkonventionelle Helfer einspannen: Start-ups und Hacker.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Oettinger: Cyber-Sicherheit wird Verkaufsargument

Geht es um die Digitalisierung der Energieversorgung, gelten der Sicherheit mit die größten Bedenken. Abhilfe soll der Markt schaffen, meint EU-Kommissar Günther Oettinger. Stromanbieter ohne strenge Sicherheitslabel werden seiner Meinung nach Kunden verlieren.

Weiterlesen ...

Wärme

Wärmepumpen sind wieder im Kommen

Die verbesserte Förderung für Wärmepumpen wirkt: Trotz des niedrigen Ölpreises ist die Zahl der installierten Wärmepumpen im ersten Quartal deutlich gestiegen.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Anarchie auf dem Strommarkt

Noch haben traditionelle Energieversorger die Umwälzungen durch Wind- und Solarkraft nicht richtig verarbeitet, da rollt schon der nächste wirtschaftliche Tsunami heran. Die digitale Blockchain-Technologie könnte ganze Wertschöpfungsketten umkrempeln.

Weiterlesen ...

Smart Energy

App in die Zukunft

Mehr als ein Gag: Applikationen fürs Smartphone machen die Digitalisierung der Energiewirtschaft für Kunden erst sichtbar. Die Jagd nach kreativen Anwendungen fängt gerade an – dank einer wegweisenden Kooperation.

Weiterlesen ...

Interview

"Mehr Frauen in den Chefetagen"

Der Girls' Day soll Mädchen für Technik und Naturwissenschaften begeistern. Gasag-Chefin Vera Gäde-Butzlaff glaubt: Der Umgang mit technischen Geräten wie PCs und Smartphones gehört für Frauen mittlerweile zum Alltag. Ein Interview über Digitalisierung, Frauen in den Chefetagen, Gaspreise und die Wärmewende im Heizungskeller.

Weiterlesen ...

Exklusiv-Interview

Werden die deutschen Energieversorger überleben, Frau Wolff-Hertwig?

Die Entega-Vorstandsvorsitzende Marie-Luise Wolff-Hertwig über den dramatischen Wandel der Energiewelt, Digitalisierung und Vielfalt.

Weiterlesen ...

Start-ups

Von kleinen Windmühlen und großen Träumen

Start-ups tüfteln an neuen Geschäftsmodellen für die Energiewelt von morgen. Einige von ihnen belebten diese Woche die e-World in Essen.

Weiterlesen ...

BIZZ Exklusiv

"Intransparente Kosten"

VKU-Chefin Katherina Reiche über Kohle, Gas, Erneuerbare – und die anstehenden Milliarden-Investitionen der Stadtwerke in ihre Stromnetze.

Weiterlesen ...