Politik
Streit um 65 oder 80 Prozent Ökostromanteil
Nach der EEG-Reform ist vor der EEG-Reform

Weiterlesen ...

Streit um Datenschutz
Lambrecht gegen "gläsernes" Robo-Auto

Weiterlesen ...

Nordstream 2
Braucht Deutschland mehr oder weniger Erdgas?

Weiterlesen ...

Strom
Entwurf Novelle zum Energiewirtschaftsrecht
Ministerium erklärt Wasserstoff jetzt zum 3. Energieträger

Weiterlesen ...

Netzentwicklungsplan im Bundestag
Stadtwerke kritisieren Stromtrassen-Bau

Weiterlesen ...

Windkraft auf See
Offshore beklagt Zubau-"Loch" bis 2025

Weiterlesen ...

Mobilität
Streit um Datenschutz
Lambrecht gegen "gläsernes" Robo-Auto

Weiterlesen ...

Kommunalverband kritisiert Wirtschaftsminister
"Spitzenglättung" hilft bei E-Auto-Anschluss

Weiterlesen ...

Studie zu vernetztem Fahren
Smarte Autowelt schluckt viel Energie

Weiterlesen ...

Wärme
Zitat
Wasserstoff als "Champagner der Energiewende" zu sehen, ist Quatsch
Zukunft-Gas-Chef Kehler
"Wir brauchen eine klimaneutrale Volksenergie"

Weiterlesen ...

Konzept für Klimaneutralität
Wasserstoff - teurer Champagner der Energiewende

Weiterlesen ...

Debatte um Klimabilanz
Strom macht Heizpilze kaum besser

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Entwurf Novelle zum Energiewirtschaftsrecht
Ministerium erklärt Wasserstoff jetzt zum 3. Energieträger

Weiterlesen ...

Vor Wasserstoffvollversammlung
Oberfranken und Lausitz stellen H2 ins Schaufenster

Weiterlesen ...

Kohlekraftwerk
In Moorburg soll künftig Wasserstoff produziert werden

Weiterlesen ...

Prosumer
Sinkende Bürgerbeteiligung
Studie: Großinvestoren dominieren zunehmend die Energiewende

Weiterlesen ...

Post-EEG-Anlagen
Ökostromer verdreifacht seine Windkraft-Kapazität

Weiterlesen ...

Gesetzesvorschlag
Aus EEG-gefördertem endlich echten Grünstrom machen?

Weiterlesen ...

Windenergie

Beschränkungen für Windenergie in der Kritik

In Norddeutschland soll es nach dem Willen der Bundesregierung vorerst deutlich weniger neue Windräder geben. Viel zu pauschal fanden das mehrere Experten bei einer Anhörung im Wirtschaftsausschuss des Bundestages.

Weiterlesen ...

Wärmewende

DIW: Sanierungszyklen über 75 Jahre bremsen Wärmewende

Branchenexperten und Politik waren bisher von rund 55 Jahren ausgegangen.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

Studie: Klimaschutz steigert weltweiten Wohlstand

Die Initiative „Global Commission on the Economy and the Climate“ will Klimaschutz und Wirtschaftswachstum verbinden.

Weiterlesen ...

Kohleausstieg

Abschaltung alter Kraftwerke würde EEG-Umlage senken

Laut einer aktuellen Studie des DIW Berlin würde die Abschaltung alter Kohlekraftwerke die EEG-Umlage senken.

Weiterlesen ...

Studie

Braunkohle nicht systemrelevant

Am Montag veröffentlichte das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung eine Zusammenfassung mehrerer ihrer Studien zum Thema Braunkohlewirtschaft und kommen zum Schluss: Braunkohle ist nicht systemrelevant.

Weiterlesen ...

EU-Beihilfen für Kernkraftwerke

Protest in Berlin – Freude in London

Die EU-Kommission will Beihilfen für neue Kernkraftwerke in Europa erleichtern. Das lehnt die Bundesregierung zwar ab. Aber der britische Energieminister Ed Davey darf die EU-Pläne als Erfolg verbuchen.

Weiterlesen ...

BIZZ-Exklusiv

Keine Scheu vor Heuschrecken

Zur Finanzierung der Energiewende sind Private-Equity-Fonds notwendig, meinen Claudia Kemfert und Dorothea Schäfer vom DIW Berlin. In einem Beitrag für BIZZ energy today fordern die beiden Wissenschaftlerinnen dafür verlässliche Rahmenbedingungen von der Politik.

Weiterlesen ...

Personalie

Kemfert macht Wahlkampf in Hessen

Der SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Hessen, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat die Energieökonomin Claudia Kemfert in sein Team berufen. Die DIW-Wissenschaftlerin soll im Falle eines Wahlsieges den Ausbau der erneuerbaren Energien voranbringen. Es ist nicht ihr erster Platz in einem Schattenkabinett.

Weiterlesen ...

Arbeitsmarkt

Erneuerbaren-Jobs erstmals rückläufig

Neuen Schätzungen zufolge ist die Zahl der Beschäftigten im Ökoenergiebereich im Vergleich zum Vorjahr um ein Prozent gesunken. Von dem Arbeitsplatzabbau besonders betroffen ist die Solarbranche.

Weiterlesen ...

DIW-Prognose

Gute Aussichten für deutsche Wirtschaft

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) prognostiziert für dieses Jahr eine positive Konjunkturentwicklung in Deutschland – trotz Finanzkrise. Noch besser könnte es im Jahr 2014 laufen.

Weiterlesen ...