Politik
Erdgasbedarf im Wandel der Zeiten
Nordstream 2 - heute weniger gebraucht als früher

Weiterlesen ...

Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Strom
Weiterer PPA-Vertrag mit RWE
Bahn nutzt weiteren Offshore-Windstrom – ab 2025

Weiterlesen ...

Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Mobilität
Weiterer PPA-Vertrag mit RWE
Bahn nutzt weiteren Offshore-Windstrom – ab 2025

Weiterlesen ...

Wirtschafts-Sachverständige Grimm:
Wasserstoff im Schwerlastverkehr unverzichtbar

Weiterlesen ...

Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Internationale Pesseschau

Britischer Energieminister nimmt Gasmonopole ins Visier

Der britische Energieminister Ed Davey rät in einem Brief den zuständigen Behörden die Einleitung eines Verfahrens gegen die großen Gasversorger. Aufgrund von Marktmonopolen seien die Gewinnmargen beim Gas teilweise deutlich höher als bei der Stromversorgung – dort läuft bereits seit Oktober ein Verfahren.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Britischer Minister droht den eigenen Energieversorgern

Der britische Energieminister Ed Davey erwägt strafrechtliche Schritte wegen vermeintlicher Preismanipulation gegen die Energieversorger des Landes. Ein entsprechendes Verfahren könnte im Extremfall sogar Führungskräfte ins Gefängnis bringen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Eingefrorene Strompreise schlagen auf der Insel Wellen

In Großbritannien streiten die sechs großen Energiekonzerne mit der Labour-Partei. Grund sind die Pläne von Parteichef Ed Miliband, nach einem Wahlsieg im Jahr 2015 die Strompreise einzufrieren.

Weiterlesen ...