Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks

Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Deutschland könnte schon im Jahr 2045 netto null CO2-Emissionen erreichen, sagen drei Stiftungen. Dafür müssten aber "Beamtenmentalität" und "Bedenkenträgerei" abgebaut werden, so die Experten.

Weiterlesen ...

Umsetzung der Bref-Richtlinie gefährdet

Am Quecksilber scheiden sich die Grenzwert-Geister

Knapp vier Jahre reichten nicht, um in Deutschland von der EU beschlossene schärfere Grenzwerte für Kraftwerksemissionen umzusetzen. Zuletzt scheiterte die entsprechende Novelle der Bundesimmissionsschutzverordnung im Bundesrat – und wie es weitergeht, ist unklar.

Weiterlesen ...

Forderung von Umweltverbänden

Keine neuen Verbrenner-Autos ab 2030

Sieben Umweltorganisationen fordern gegenüber der Autobranche ein Ende des Verbrennungsmotors spätestens ab 2030. Auch Hybride und der Umstieg auf E-Fuels oder Biokraftstoffe stellen für die Verbände keine Alternative dar.

Weiterlesen ...

Emissionsarme Fahrzeuge

Kretschmann: Fossile Verbrenner 2035 am Ende

Für den Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg wird bis 2035 der fossile Verbrenner ausgemustert, nicht der Verbrenner an sich.

Weiterlesen ...

Europäische Union

EU-Klimaziel setzt Autoindustrie unter Druck

Erhöht die EU-Kommission kommende Woche ihr Klimaziel für 2030 auf minus 55 Prozent, kommt die deutsche Autoindustrie noch mehr unter Druck.

Weiterlesen ...

E-Mobilität

Hybrid-Autos in der Öko-Kritik

Die Deutsche Umwelthilfe misst bei Hybrid-Autos hohe Schadstoffemissionen – Autobranche hält die Fahrzeuge hingegen für klimafreundlich.

Weiterlesen ...

Emissionsbudget

Corona schiebt Klima-Strafen auf

Aufgrund der Corona-Krise stand Deutschland wochenlang teilweise still - das spart CO2-Emissionen und dem Bund möglicherweise sonst drohende Strafzahlungen.

Weiterlesen ...

Grenzwerte

Kohlebranche scheitert bei Schadstoffen an EU

Die Kohlebranche ist mit ihrer Klage gegen die EU-Emissionswerte bei Stickoxiden und Quecksilber gescheitert. Das Bundesumweltministerium will nun im Sommer einen Verordnungsentwurf zur nationalen Umsetzung vorlegen.

Weiterlesen ...

Klimaziele

Umweltbundesamt fordert drastische Verkehrswende

Die Klimaziele sind nur noch mit schneller Elektrifizierung und der Drohung mit „empfindlichen Strafzahlungen“ für Autohersteller zu erreichen.

Weiterlesen ...

Verkehrswende

Hybridfähren stechen in See

Zwei Hybridschiffe in der Ostsee sollen die Verkehrswende auf See einleiten. Künftig könnten auch rein elektrische Antriebe zum Einsatz kommen. Doch das ist noch Zukunftsmusik.

Weiterlesen ...

Unternehmen

Klimaschutz in der Praxis

Deutschland will Vorreiter sein und die Emissionen bis 2050 um bis zu 95 Prozent senken. Einige Unternehmen sind bereits weiter als andere und zeigen: Klimaschutz zahlt sich aus.

Weiterlesen ...

Emissionen

Vorfahrt für Gas statt Kohle

Mit einer Kraftwerks-Einsatzreihenfolge nach Klima-Bilanz könnte Deutschland seine CO2-Emissionen um ein Viertel reduzieren, sagt eine neue Studie des Öko-Instituts.

Weiterlesen ...

Klimawandel

Klimakiller Staukraftwerk

Kraftwerks-Dämme sorgen durch im Wasser verrottende Pflanzen für 25 Prozent mehr Methan-Emissionen als bisher gedacht, sagen Wissenschaftler.

Weiterlesen ...

Verkehrswende

Verkehrsministerium bekommt Klima-Abteilung

Die Verkehrswende soll einen größeren Teil zu Deutschlands Klimagas-Einsparungen beitragen. Dobrindt will Medienberichten zufolge nun eine Stabsstelle zum Thema einrichten.

Weiterlesen ...

Flugverkehr

Luftfahrtbehörde beschließt grünen Ausgleichshandel

Die Mitgliedsstaaten der ICAO haben einem Klimaschutz-Abkommen für den zivilen Luftverkehr zugestimmt. Ab 2020 soll die Branche CO2-neutral wachsen. Weitere Klimagifte bleiben unberücksichtigt, beklagen Kritiker.

Weiterlesen ...

Kraftstoffe

Grüner Wasserstoff für Dieselproduktion: Uniper und BP loten Zusammenarbeit aus

Im niedersächsischen Lingen wollen die Energie-Dinos den Einsatz von grünem Wasserstoff bei der Erzeugung von Benzin erproben – und dafür eine Power-to-Gas-Anlage entwickeln.

Weiterlesen ...

Emissionen im Verkehr

Energieverband fordert E-Auto-Quote ab 2025

Mindestens 15 Prozent aller in Europa verkauften Autos sollen ab 2025 elektrisch fahren. Das fordert der Bundesverband neue Energiewirtschaft in seiner noch unveröffentlichten Stellungnahme zum Klimaschutzplan 2050, wie bizz energy erfuhr.

Weiterlesen ...

Treibhausgase

Brasilien: Klimaziele leichter erreichbar als gedacht

Neue Berechnungen der Treibhausgas-Bilanzen Brasiliens zeigen: Seine gefeierten Einspar-Ziele sind weniger ambitioniert als geplant.

Weiterlesen ...

Emissonshandel

Industrielle Klimaflucht

Der EU-Emissionshandel droht energieintensive Unternehmen zu vertreiben, warnen Ökonomen.

Weiterlesen ...

Bilanz Neuwagen-Zulassungen

Deutsche kaufen dickere Autos

SUVs werden immer beliebter, gleichzeitig bleiben die Verkaufszahlen für E-Autos gering. Unterm Strich sank der durchschnittliche Spritverbrauch bei Neuwagen deshalb nur wenig. Obwohl immer mehr Autos zu der schadstoffarmen Effizienzklasse A+ zählen.

Weiterlesen ...