Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Neue Denkfabrik Epico Klimainnovation

"Der CO2-Preis wird es nicht allein richten können"

Zitat
Wir müssen auf dem Weg zur Klimaneutralität schneller und konkreter werden.

Mit dem neuen Thinktank Epico Klimainnovation wollen Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft den Weg zur Klimaneutralität beschleunigen - mit einem Fokus auf Markt und Innovationen. Im Interview mit bizz energy erläutern Epico-Geschäftsführer Bernd Weber und der Beirats-Vorsitzende und CDU-Politiker Andreas Jung die Ausrichtung der Denkfabrik.

Weiterlesen ...

Jahreskongress der Energiegenossenschaften

Verdrängung, Ausschluss und zu wenig Teilhabe?

Von früherer Teilhabe an der Energiewende sehen sich die Energiegenossenschaften immer weiter entfernt. Konkrete Hilfe stellte Wirtschaftsstaatssekretär Bareiß auf dem heutigen Jahreskongress nicht in Aussicht.

Weiterlesen ...

Nordstream 2

Braucht Deutschland mehr oder weniger Erdgas?

Während sich die Auseinandersetzung um Nordstream 2 verschärft, sind sich die Experten uneins, ob Deutschland und Europa künftig überhaupt diese Mengen an Erdgas benötigt.

Weiterlesen ...

Grünes Milliardenprogramm

Briten nehmen Diesel und Benziner aus dem Verkehr

Milliardeninvestitionen sollen Großbritannien bis 2030 grüner und umweltfreundlicher machen. Besonders auf die Auto-Industrie kommt einiges zu.

Weiterlesen ...

Wuppertal zur Dena-Kritik

"Ein Schwenk auf den Pfad zu 1,5 Grad ist möglich"

Zitat
Eine CO2-Infrastruktur aufzubauen, halten wir für wichtig

Die Analyse für "Fridays" zeige, dass es keine grundsätzlich unüberwindbaren technischen und ökonomischen Hürden gebe, um das Ziel von null Emissionen bis 2035 zu erreichen, betont Manfred Fischedick vom Wuppertal Institut. Er antwortet auf kürzliche Kritik des Dena-Chefs Kuhlmann an der Studie.

Weiterlesen ...

Dena-Chef Kuhlmann

"Wuppertal weiß, dass es nicht umsetzbar ist"

Zitat
Bei der Kohle sehen wir die Dynamik nicht, beim Solarstrom nutzen wir sie nicht.

Deutschland bis 2035 CO2-neutral – das Ergebnis der Wuppertal-Studie für Fridays for Future sei nicht realisierbar, kritisiert Andreas Kuhlmann, Chef der Deutschen Energie-Agentur (Dena). Für die Energiewende müssen wir bereit sein, ins Offene zu gehen, fordert er.

Weiterlesen ...

Job-Report der Irena

Deutschland fällt bei Erneuerbaren-Jobs zurück

Weltweit arbeiten immer mehr Menschen in der Erneuerbaren-Branche. In Deutschland verläuft die Entwicklung gegen den internationalen Trend: Hierzulande sinkt beinahe seit einer Dekade die Beschäftigung in der Branche.

Weiterlesen ...

"Naturschutz ist nicht das zentrale Hemmnis der Erneuerbaren"

Zitat
Der Klimawandel braucht viele Antworten

Die Windbranche hat nur dann eine Chance, wenn sie die Zusammenarbeit auch mit denen verstärkt, die sie bisher eher als Gegner wahrnahm, erklärt Torsten Raynal-Ehrke, Direktor des Kompetenzzentrums Naturschutz und Energiewende (KNE) im Interview mit bizz energy.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Schwierige Standort-Suche auf See

Den starken Ausbau von Wind aus See finden fast alle gut - dennoch steht die Suche nach neuen Standorten in der Nord- und Ostsee vor Hindernissen.

Weiterlesen ...

Studie

Energiewende: Politik muss Akzeptanz in den Blick nehmen

Für das Gelingen der Energiewende muss die Politik aus Sicht von Fachleuten mehr tun, um die Akzeptanz in der Bevölkerung zu steigern. Ein Impulspapier gibt Handlungsempfehlungen.

Weiterlesen ...

Energieerzeugung

RWE will keinen Strom aus Datteln 4

RWE will grüner werden. Strom aus dem neuen Steinkohlekraftwerk Datteln 4 passt da nicht ins gewünschte Bild. Konzernchef Schmitz will deshalb einen alten Vertrag loswerden.

Weiterlesen ...

Erneuerbaren-Ausbau

Bund lenkt bei Energiewende ein

Auf dem Gipfel der Corona-Pandemie beschlossen Bund und Länder auch ein Papier zur Umsetzung der Energiewende. Mit diesem lenkt die Koalition offenbar in vielen Streitpunkten ein.

Weiterlesen ...

Energiewende

Bundestag hebt Deckel von Solarförderung

Es dauerte länger als geplant, die Deckelung der Solarförderung aufzuheben. Grund war ein zäher Koalitionsstreit über Windräder. Nun hat der Bundestag an beides einen Haken gemacht.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

Regierungsexperten empfehlen Energiepreis-Reform

Mehr Mut und Konsequenz beim Vorantreiben der Energiewende raten Regierungs- wie Branchenexperten der Bundesregierung.

Weiterlesen ...

Sektorkopplung

EU soll Wasserstoff-Fahrplan aufstellen

Anschub für Wasserstoff: Mehrere Länder verlangen von EU-Kommission einen Wasserstoff-Fahrplan 2030, in Deutschland treibt Mecklenburg-Vorpommern den Ausbau voran.

Weiterlesen ...

"New Deal"

Stiftung fordert neues Energiemarktdesign

Die Reiner Lemoine Stiftung hat einen Vorschlag für ein neues Energiemarktdesign vorgelegt. In 12 Punkten erklärt sie, wie Versorgung, Netze, Handel und Erzeugung zukünftig gestaltet werden sollten.

Weiterlesen ...

Energieagentur

IEA fordert mehr Klimaschutz im Verkehr und bei Gebäuden

Die Internationale Energieagentur (IEA) hat Deutschland zu mehr Klimaschutz abseits der Stromproduktion gemahnt. Der mit dem Klimaschutzprogramm beschlossene CO2-Preis sei ein Schritt in die richtige Richtung.

Weiterlesen ...

Energiewende

Der Energiebranche rennt die Zeit davon

Kohle und Atom raus, Erneuerbare rein – für den großen Branchenverband BDEW hat 2019 die Energiewende funktioniert. Doch das Kohleausstiegsgesetz fehlt weiterhin. Die Zeit laufe hier langsam ab.

Weiterlesen ...

Energiewende

Abstandsregeln für Windräder dürften geändert werden

Unions-Fraktionsvize Andreas Jung rudert auf dem Dena-Energiekongress bei den Abstandsvorgaben für die Windenergie zurück. Zuvor warb SPD-Finanzminister Scholz für sich als Klimaschützer.

Weiterlesen ...

Klimapolitik

Energiewende in Ostdeutschland – zwischen Chance und Vertrauensbruch

Die Energiewende ist beschlossene Sache. Gerade im Osten betrifft der Kohleausstieg viele Menschen. Was halten Unternehmen und Anwohner von den Plänen?

Weiterlesen ...