Anzeige
Anzeige

Energiewirtschaft

Braunkohleriese RWE gibt sich grüner

Deutschlands großer Braunkohlekonzern RWE setzt nun voll auf Ökostrom. Bei der Präsentation zur Neuaufstellung verkündet das Unternehmen Klimaneutralität bis 2040.

Weiterlesen ...

Energiewirtschaft

Brexit-Entwurf: Energiewirtschaft kann aufatmen

Der Entwurf des Brexit-Abkommens garantiert freien Warenverkehr während Übergangsperiode bis Ende 2020. Im Energiesektor dürften Großbritannien und die EU auch danach besonders eng zusammenarbeiten.

Weiterlesen ...

Energiewirtschaft

Forscherin: Männer-Dominanz bremst Energiewende

Die britische Wissenschaftlerin Catherine Mitchell führt das langsame Transformationstempo der Energiebranche auf den Männer-Überhang in den Chefetagen zurück. Auch in Deutschland sind nur zehn Prozent des Energie-Topmanagements weiblich.

Weiterlesen ...

Energiewende

Stadtwerke an der Leistungsgrenze

Kommunen subventionieren gerne Kitas und Schwimmbäder mit Gewinnen der Stadtwerke. Doch Wettbewerb und Energiewende zehren immer stärker an den Cashcows – und gefährden deren Kreditwürdigkeit.

Weiterlesen ...

Energiewirtschaft

Blockchain: Rettung für die Netze

Milliarden Geräte müssen für die dezentrale Energiewende integriert werden. Das deutsche Blockchain-Vorzeigeprojekt im Allgäu setzt hier an und geht nun in die Praxisphase.

Weiterlesen ...

Exklusiv-Interview

Werden die deutschen Energieversorger überleben, Frau Wolff-Hertwig?

Die Entega-Vorstandsvorsitzende Marie-Luise Wolff-Hertwig über den dramatischen Wandel der Energiewelt, Digitalisierung und Vielfalt.

Weiterlesen ...

Energiewirtschaft

Gabriel: „Kein Welpenschutz für Erneuerbare“

Der Bundeswirtschaftsminister will neben dem Stromsektor künftig verstärkt auch Verkehr und Landwirtschaft in die Klimaschutzpläne der Regierung einbeziehen.

Weiterlesen ...

Frage des Monats zu Energie-Investments 2015

"2015 wird nochmal ein schwieriges Jahr"

Welche Energie-Investments werden 2015 lukrativ? So lautet zum Jahreswechsel die Frage des Monats von BIZZ energy today. Geantwortet haben hochkarätige Experten u.a. von der Deutschen Bank, Allianz und von Investmentfonds. Lesen Sie hier die Einschätzung von Björn Peters. Er leitet die Abteilung Infrastructure and Natural Resources, Deutsche Asset and Wealth Management, ein Tochterunternehmen der Deutschen Bank Gruppe.

Weiterlesen ...

BIZZ-Exklusiv

„Überraschende Ereignisse“

Der EWE-Vorstandsvorsitzende Werner Brinker über Demokratisierung, Digitalisierung und Kannibalisierung in der Energiewirtschaft.

Weiterlesen ...

Cyber-Kriminalität

Viele Spione im Energiesektor

Westliche Energieunternehmen werden systematisch ausspioniert, darunter auch Firmen aus Deutschland. Es gibt Hinweise darauf, dass die Hacker im Regierungsauftrag handeln.

Weiterlesen ...

BNE

Energieverband ändert Namen

Der Bundesverband Neuer Energieanbieter ändert seinen Namen. Aus den Energieanbietern wird die Energiewirtschaft – am BNE-Kürzel ändert sich nichts.

Weiterlesen ...

Energiewirtschaft

Weniger M&A in 2013

Im Energiesektor gab es vergangenes Jahr weniger Fusionen und Übernahmen (M&A) als 2012, zeigt eine aktuelle Studie. Die Gaswirtschaft verlor am stärksten, die Erneuerbaren-Industrie gewann deutlich hinzu. 2014 sollen die Transaktionen insgesamt wieder steigen.

Weiterlesen ...