Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Erdgasbedarf im Wandel der Zeiten

Nord Stream 2 - heute weniger gebraucht als früher

Wird das Erdgas von Nord Stream 2 für Deutschland oder Europa benötigt? Die Ansichten darüber gehen weiter auseinander - der Stellenwert der Pipeline für die Versorgung nimmt mit einer stringenten Klimapolitik aber offenbar ab.

Weiterlesen ...

Studie zu LNG-Terminals

Versicherer sollen Finger auch von Flüssiggas lassen

Flüssigerdgas, also Liquefied Natural Gas oder kurz LNG, gilt als neuer König unter den fossilen Brennstoffen. Eine neue Studie zeigt aber: Die Infrastruktur ist teuer, wenig ausgelastet und das Gas enorm klimaschädlich. Die LNG-Infrastruktur dürfe deswegen nicht mehr versichert werden, fordern Umweltschützer.

Weiterlesen ...

Debatte um großes CCS-Projekt

Norwegens "blauer" Wasserstoff hilft der Gaswirtschaft wenig

Norwegen treibt seine CO2-Entsorgungspläne voran. Ob der damit beworbene "blaue" Wasserstoff die deutsche Gaswirtschaft voranbringt, ist aber ziemlich fraglich.

Weiterlesen ...

Novelle Energiewirtschaftsrecht

Ökostromer freuen, Gasnetzbetreiber ärgern sich

Streit ist bei dem heute vom Kabinett beschlossenen Gesetzentwurf zum Energiewirtschaftsrecht programmiert - nicht nur um Wasserstoffnetze, sondern auch um die neue Stromkennzeichnung.

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung

"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Die ersten 100-Megawatt-Elektrolyseure in Deutschland sind schon geplant - in die sich dennoch abzeichnende Grüne-Wasserstoff-Lücke drängen sich derzeit "blauer" Wasserstoff und Erdgas.

Weiterlesen ...

Entwurf Novelle zum Energiewirtschaftsrecht

Ministerium erklärt Wasserstoff jetzt zum 3. Energieträger

Den Aufbau und den Betrieb reiner Wasserstoffnetze soll ein so genanntes "Energiewirtschaftsrechtsänderungsgesetz" regeln, dessen Entwurf bizz energy vorliegt. Darüber hinaus will das Wirtschaftsministerium die Rechte von Stromkunden und Netzbetreibern stärken.

Weiterlesen ...

Nordstream 2

Braucht Deutschland mehr oder weniger Erdgas?

Während sich die Auseinandersetzung um Nordstream 2 verschärft, sind sich die Experten uneins, ob Deutschland und Europa künftig überhaupt diese Mengen an Erdgas benötigt.

Weiterlesen ...

Zukunft-Gas-Chef Kehler

"Wir brauchen eine klimaneutrale Volksenergie"

Zitat
Wasserstoff als "Champagner der Energiewende" zu sehen, ist Quatsch

Was heute Erdgas ist, wird morgen Wasserstoff oder Biomethan sein, beschreibt Timm Kehler, Chef der Brancheninitiative "Zukunft Gas", im Interview den kommenden Switch in eine dekarbonisierte Welt "grüner" Moleküle.

Weiterlesen ...

Nord Stream 2

Energieökonomin Kemfert kritisiert "Brückentechnologie-Theater"

Die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 sorgt weiter für Diskussion. Das Land Mecklenburg-Vorpommern wird eine Stiftung für Umwelt- und Klimaschutz gründen, die auch den Pipeline-Bau fördern soll. Die Energieökonomin Claudia Kemfert bezeichnet dies als "Fake".

Weiterlesen ...

Klimaneutraler Energieträger?

Wasserstoff unter fossilem Dampf

Wasserstoff gilt als wichtiger Baustein einer klimaneutralen Wirtschaft, doch wird er bisher überwiegend aus Erdgas hergestellt.

Weiterlesen ...

Umwelthilfe kritisiert Netzplanung

"Grüne" Leitungen - nur für Strom oder auch für Gas?

In den nächsten Jahren weitere Milliarden in ein fossiles Erdgasnetz zu investieren, passt nicht zu den Klimazielen in Deutschland, sagt die Deutsche Umwelthilfe (DUH). Sie fordert einen Stopp der Planungen sowie eine integrative Sicht auf die künftig "grünen" Strom- und Gasnetze.

Weiterlesen ...

Erdgas

Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 geht weiter

Nach Sanktionsdrohungen aus den USA ruht seit einem Jahr der Bau der fast fertigen Gasleitung Nord Stream 2 durch die Ostsee. Jetzt soll es trotzdem weitergehen.

Weiterlesen ...

Erdgas-Pipeline

Nord Stream 2: USA wollen bestrafen ohne zu verprellen

Vor knapp einem Jahr sorgte ein Sanktionsgesetz der USA für einen Baustopp bei Nord Stream 2. Nun will der US-Kongress die angedrohten Strafmaßnahmen gegen Unternehmen noch einmal ausweiten. Europäische Verbündete sollen aber zumindest konsultiert werden.

Weiterlesen ...

Debatte um Klimabilanz

Strom macht Heizpilze kaum besser

Um den Einsatz von Heizpilzen im kommenden Corona-Winter ist eine heiße Debatte entbrannt. Geräte, die statt Gas Strom nutzen, kommen dabei in der Energie- und Klimabilanz nicht entscheidend besser weg.

Weiterlesen ...

Erdgaspipeline

Methan-Klage gegen Nord Stream 2

Die noch fehlenden Kilometer von Nord Stream 2 drohen zur Endlosgeschichte zu werden. Zu den US-Sanktionsdrohungen kommt nun eine Gerichtsklage hinzu.

Weiterlesen ...

DIW-Analyse

"Gas-Exit" steht auf der Tagesordnung

Für ein klimaneutrales Europa muss auch konventionelles Erdgas aus dem Markt gehen, analysiert das DIW, und skizziert einen "Gas-Exit".

Weiterlesen ...

Bundestags-Anhörung

Schröder rät zu Gegenwehr bei Nord Stream 2

In einem umstrittenen Auftritt sprich sich Ex-Kanzler Gerhard Schröder in einer Anhörung zu Nord Stream 2 für eine härtere Gangart gegenüber den USA aus.

Weiterlesen ...

Erdgas-Pipeline

Nord Stream 2: EU plant Maßnahmen gegen US-Sanktionen

Die USA versuchen die geplante Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 mit Sanktionen zu verhindern. Sie fürchten um den Absatz ihres Fracking-Gases. Nun bereitet die EU Gegenmaßnahmen vor.

Weiterlesen ...

Erdgas

Nord Stream 2: US-Senatoren wollen weitere Sanktionen

US-Sanktionen haben die Fertigstellung von Nord Stream 2 verzögert. Doch Russland will die Pipeline nach Deutschland ohne ausländische Hilfe weiterbauen. Aus den USA kommt neues Störfeuer.

Weiterlesen ...

Entscheid im Bundestag

Erdgas-Lkw behalten Maut-Befreiung

Erdgas-Lkw sind vom Bundestag für drei weitere Jahre von der Lkw-Maut befreit worden. Ob die Fahrzeuge tatsächlich weniger Klimagase als Diesel-Lkw verursachen, ist heftig umstritten.

Weiterlesen ...