Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks

Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Deutschland könnte schon im Jahr 2045 netto null CO2-Emissionen erreichen, sagen drei Stiftungen. Dafür müssten aber "Beamtenmentalität" und "Bedenkenträgerei" abgebaut werden, so die Experten.

Weiterlesen ...

Bilanz Ende September

Weniger Strom verbraucht, aber mehr grüner

Ökostrom erreichte bis Ende September 2020 einen Anteil von rund 48 Prozent am Strommarkt- auch dank eines gesunkenen Verbrauchs.

Weiterlesen ...

EEG 2021

Kommunen sollen von neuen Windrädern profitieren

Im Entwurf für eine Novellierung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) geht um den Umbau des Energiesystems in Deutschland – und vor allem auch um mehr Windenergie an Land.

Weiterlesen ...

Erneuerbare

Flickwerk bei EEG 2021 befürchtet

Windenergie-Branche will schnellere Klarheit über Vorhaben des Wirtschaftsministeriums im EEG 2021.

Weiterlesen ...

"Naturschutz ist nicht das zentrale Hemmnis der Erneuerbaren"

Zitat
Der Klimawandel braucht viele Antworten

Die Windbranche hat nur dann eine Chance, wenn sie die Zusammenarbeit auch mit denen verstärkt, die sie bisher eher als Gegner wahrnahm, erklärt Torsten Raynal-Ehrke, Direktor des Kompetenzzentrums Naturschutz und Energiewende (KNE) im Interview mit bizz energy.

Weiterlesen ...

Erneuerbare

Gegenwind bei Altmaiers 18 Punkten

Wirtschaftsminister Altmaier sieht zwei Drittel seines 18-Punkte-Windprogramms als erfüllt an, die Windbranche bilanziert es genau umgekehrt.

Weiterlesen ...

Sektorkopplung

Küste laboriert mit Wasserstoff

Mit 30 Millionen Euro unterstützt die Bundesregierung in Schleswig-Holstein ein Wasserstoff-Reallabor.

Weiterlesen ...

Energiewende

EU: Erstmals mehr erneuerbarer als fossiler Strom

Von Januar bis Juni 2020 stammten 40 Prozent des Stroms in der Europäischen Union aus erneuerbaren Quellen. Kohle, Öl und Gas kamen auf 37 Prozent Anteil.

Weiterlesen ...

Europäische Union

Wasserstoff soll Klimaschutz anschieben

Auch in der Europäischen Union (EU) soll Wasserstoff die Energiewende entscheidend voranbringen.

Weiterlesen ...

Erneuerbare

Strommix wird immer grüner

Im ersten Halbjahr 2020 erzeugten erneuerbare Energien rund 55 Prozent des Stroms in Deutschland. Die Kohleverstromung war dagegen extrem rückläufig.

Weiterlesen ...

Erneuerbaren-Ausbau

Bund lenkt bei Energiewende ein

Auf dem Gipfel der Corona-Pandemie beschlossen Bund und Länder auch ein Papier zur Umsetzung der Energiewende. Mit diesem lenkt die Koalition offenbar in vielen Streitpunkten ein.

Weiterlesen ...

Erste Quartals-Bilanz 2020

Mehr Ökostrom als konventioneller im Netz

Von Januar bis März 2020 stieg der Anteil des Ökostroms am Strommarkt auf über 50 Prozent. Zugleich gingen der gesamte Strom- und Energieverbrauch zurück

Weiterlesen ...

Corona-Krisenpaket

Konjunktur für Klimaschutz

Das kommende Maßnahmenpaket muss den Klimaschutz voranbringen, fordern am Montag zeitgleich Bundesumweltministerin Svenja Schulze sowie der Erneuerbaren-Verband BEE gegenüber den Medien.

Weiterlesen ...

Koalitionsstreit

Kanzlerin spricht Machtwort zu Netzentgelten

Angela Merkel hat sich offenbar gegen den Lösungsvorschlag von CDU/CSU-Fraktionsvize Fuchs entschieden. Damit wäre der Streit in der Großen Koalition über bundeseinheitliche Netzentgelte entschärft.

Weiterlesen ...

US-Windindustrie

Kampf um die Lufthoheit

Als Reaktion auf den Druck durch die US-Regierung versucht die Windbranche, ihr Image zu verbessern. Besonders im Mittleren Westen schaffe Windenergie mehr Jobs als jede andere Industrie.

Weiterlesen ...

Interview

"Sie können das gerne Gesinnung nennen"

KfW-Topmanager Thomas Brehler über Kredite für Erneuerbare, die Konkurrenz zu privaten Geldhäusern und den Einfluss der Divestment-Bewegung.

Weiterlesen ...

Energiewende

Power-to-X anwendungsreif machen

Der Think Tank Agora Energiewende fordert mehr Investitionen in die Erforschung von Power-to-X. Von 2030 an seien diese Schüsseltechnologien.

Weiterlesen ...

Kooperation

Deutschland und Iran kooperieren beim Klimaschutz

Die Regierung in Teheran will mit deutscher Hilfe Wassermangel und Luftverschmutzung bekämpfen. Auch beim Erneuerbaren-Ausbau setzt das Land auf das Know-how der Bundesrepublik.

Weiterlesen ...

Trotz Trump: Allianz kauft große US-Windparks

Skaleneffekte in den USA sind stärker als in Europa – zumindest aus Sicht institutioneller Investoren.

Weiterlesen ...

Finanzen

Landesbanken setzen auf Renewables

Vor zwanzig Jahren entdeckten Deutschlands Landesbanken die imagefördernde Finanzierung erneuerbarer Energien. Inzwischen ist dies zum milliardenschweren Geschäft avanciert.

Weiterlesen ...