Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs

Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Statt um 55 Prozent soll Deutschland seine CO2-Emissionen bis 2030 um 62 bis 68 Prozent verringern. Das beschloss am Freitag die Umweltministerkonferenz online. Beschlüsse gab es auch zum Natur- und Waldschutz.

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE

"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Für einen raschen Hochlauf der Wasserstoff-Erzeugung auf Basis des jeweiligen Strommixes spricht sich eine Studie der Stiftung Arbeit und Umwelt der Industriegewerkschaft BCE aus. Dieser "bunte" Wasserstoff“ werde sich dann mit dem massiven Ausbau der Erneuerbaren weitgehend dekarbonisieren, heißt es.

Weiterlesen ...

Unternehmensbilanz 2020

RWE kämpft mehr mit Kälte als mit Corona

Für RWE stellt Corona kein Problem dar, zumindest bei den Geschäftszahlen. Das Jahr 2020 ist für Vorstandschef Rolf Martin Schmitz hervorragend gelaufen. Greenpeace sieht den Konzern künftig aber in schwerem Fahrwasser.

Weiterlesen ...

Initiative in Nordrhein-Westfalen

Mehr Solaranlagen auf Supermärkten

Mit dem EEG 2021 im Rücken sollen in Nordrhein-Westfalen mehr Solaranlagen auf Gewerbedächern installiert werden. Das sieht eine Initiative des Landes mit Unternehmen und Verbänden vor, eine Baupflicht ist aber nicht geplant.

Weiterlesen ...

Erneuerbaren-Ausbau

Bundesrat krempelt EEG-Entwurf gründlich um

Eine mehr als hundertseitige Vorlage zum EEG 2021, vorgelegt von den drei zuständigen Ausschüssen des Bundesrates, übt scharfe Kritk am Gesetzentwurf und hebt viele Ausbaubremsen für die Erneuerbaren auf.

Weiterlesen ...

Kohleausstieg

Braunkohle: Bundesregierung bremst schärfere Schadstoff-Grenzwerte aus

Deutschland hält als eines der wenigen EU-Länder an der Braunkohleverstromung fest. Eine Brüsseler Verordnung zu Emissionsgrenzwerten könnte den deutschen Anlagenbetreibern zum Verhängnis werden.

Weiterlesen ...