Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Europäische Union

EU-Klimaziel setzt Autoindustrie unter Druck

Erhöht die EU-Kommission kommende Woche ihr Klimaziel für 2030 auf minus 55 Prozent, kommt die deutsche Autoindustrie noch mehr unter Druck.

Weiterlesen ...

Autozulassungen

EU kann Grenzwerte schärfer kontrollieren

Neue EU-Vorgaben für neue Pkw sollen dafür sorgen, dass die Autoindustrie geltende Grenzwerte auch befolgt. Verkehrsexpert:innen begrüßen die Vorschriften, sehen aber Verbesserungsbedarf.

Weiterlesen ...

Klimapolitik

EU-Klimagesetz: Kompass oder Kapitulation?

Zu wenig Klimaschutz und zu spät: Die Klimabewegung kritisiert den Entwurf der EU-Kommission für das neue Klimagesetz scharf. Jetzt liegt der Ball vor allem bei den Mitgliedsländern.

Weiterlesen ...

EU-Klimaprogramm

Von der Leyen präsentiert „Green Deal“ als Mondlandung

Nur elf Tage nach Amtsantritt legt die EU-Kommission ein ehrgeiziges neues Klimaziel vor – und erste Pläne für die Umsetzung. Doch noch warten viele Widerstände.

Weiterlesen ...

Klimapolitik

Green Deal: von der Leyens ungedeckter Scheck

Mehrausgaben durch den Green Deal und Einnahmeausfälle durch den Brexit bringen das Budget der Europäischen Union in eine dramatische Schieflage. Der Beitrag Deutschlands könnte sich verdoppeln.

Weiterlesen ...

Klimapolitik

EU-Kommission: Timmermans skizziert „Green Deal“

Die EU-Kommission arbeitet mit Hochdruck am angekündigten Programm für ein klimaneutrales Europa bis 2050. Wie soll das gehen? Der zuständige Vizepräsident nennt erste Beispiele.

Weiterlesen ...

Windbranche

Konsortium plant schwimmende Windfarm vor Portugal

Das Projekt mit einer Kapazität von insgesamt 25 Megawatt soll 2018 ans Netz gehen.

Weiterlesen ...

Energieeffizienz

Finanzierung von Energiesparprojekten

Die Finanzierung von Energiespar-Maßnahmen in Deutschland und Europa soll für Investoren attraktiver werden. Die Europäische Kommission hat knapp zwei Millionen Euro für ein entsprechendes Projekt bereitgestellt.

Weiterlesen ...

Gas-Streit

Oettinger trifft Russland-Vertreter in Brüssel

Im Gas-Streit zwischen Russland und der Ukraine versucht EU-Energiekommissar weiter zu vermitteln. Mitte September, so Oettinger, könnte es ein trilaterales Treffen geben.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

EU-Abgeordnete: Verbindliche Klimaziele

EU-Ausschüsse für Umwelt und Energie wollen verbindliche Klimaschutz-Ziele: Bis 2030 sollen 40 Prozent weniger CO2 ausgestoßen werden, die Erneuerbaren auf 30 Prozent wachsen, die Energieeffizienz um 40 Prozent verbessert werden. Am Dienstag debattiert das Parlament, Mittwoch wird abgestimmt.

Weiterlesen ...

Energiepolitik

EU kippt Ausbau-Pflicht für Erneuerbare

Die Europäische Kommission möchte die verbindlichen Ziele beim Ausbau erneuerbarer Energien abschaffen. Statt der Verpflichtung sollen nur Empfehlungen gegeben werden.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

De Gucht will Investitionspakt mit China

EU-Handelskommissar Karel De Gucht will mit einem Investitionspakt die Wirtschaftsbeziehungen zwischen China und der Europäischen Union vertiefen. Der Streit um Strafzölle für chinesische Solarunternehmen geht unterdessen weiter.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Oettinger sieht Standort Europa in Gefahr

Lotus Esprit

EU-Kommissar Günther Oettinger warnt im Londoner Guardian vor weiteren Steuern im Energiesektor. Die europäische Industrie könnte bei höheren Belastungen nicht gegen die Konkurrenz aus den USA bestehen. Diese profitiert von günstigen Energiepreisen durch den Schiefergasboom.

Weiterlesen ...

EU-Verfahren

Brüssel prüft deutsche Netzentgeltbefreiung

Die Europäische Kommission prüft, ob die Netzentgeltbefreiung großer Stromverbraucher in Deutschland eine staatliche Beihilfe darstellt. Es besteht ein Verdacht auf Wettbewerbsverzerrung.

Weiterlesen ...