Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Energiewende global

Deutsche Großbanken nur Statisten

Die G20 machen sich unter der deutschen Präsidentschaft für grüne Strom-Investitionen auf der Welt stark. Doch auf Hilfe prominenter deutscher Geldhäuser können sie kaum zählen.

Weiterlesen ...

Klimafinanzierung

Ex-Klimafonds-Chefin Cheikhrouhou: Investitionen in falsche Projekte

Ausgerechnet der beim Pariser Klimagipfel als zentrales Instrument zur Klimafinanzierung gefeierte Green Climate Fund verfehlt offenbar seine Wirkung. Das beklagt die soeben zurückgetretene Fonds-Chefin.

Weiterlesen ...

Klimafinanzierung

Green Climate Fund will effizienter werden

Das erste Mal nach dem Pariser Klimagipfel haben die Mitglieder des Green Climate Fund-Aufsichtsrats in dieser Woche wieder zusammengesessen. Dabei beschäftige sich der Fonds vor allem mit sich selbst.

Weiterlesen ...

Klimafinanzierung

Deutschland gibt 50 Millionen Euro für Klimafinanzierung der 48 ärmsten Staaten

Bundesentwicklungsminister Müller rechnet mit UN-Fondsgesamtvolumen in Höhe von 248 Millionen US-Dollar bis 2020. Der Großteil davon soll bis Ende 2016 eingezahlt werden.

Weiterlesen ...

Klimafinanzierung

US-Republikaner wollen Klimafinanzierung blockieren

Republikanische Senatoren wollen Gelder für den Green Climate Fund bei Kongress-Abstimmung nicht freigeben.

Weiterlesen ...

Klimafinanzierung

Green Climate Fund vergibt 168 Millionen US-Dollar an erste Projekte

Bei seiner ersten Sitzung in Sambia hat das Board acht Projekte genehmigt.

Weiterlesen ...

BIZZ Exklusiv

"Anlagestrategien ändern“

Green Climate Fund-Chefin Héla Cheikhrouhou über den kommenden Klimagipfel in Paris, die Verteilung der Milliarden und die persönliche Unterstützung von Kanzlerin Merkel.

Weiterlesen ...

Klimafinanzierung

Green Climate Fund vergibt erstes Geld

Board des Fonds will diese Woche bei Treffen in Sambia über acht Projekte entscheiden.

Weiterlesen ...

G7-Gipfel

G7 bekennen sich zum Kohleausstieg

Sogar Umweltverbände wie Greenpeace begrüßen die Ergebnisse zum Abschluss des Gipfels in Elmau.

Weiterlesen ...

Green Climate Fund

Think Tank drängt Privatwirtschaft zur Beteiligung an UN-Klimafonds

Private Investoren müssen laut Studie des World Resource Instituts ihr Engagement am Green Climate Fund erhöhen.

Weiterlesen ...

BIZZ Exklusiv

„Mindestpreise sind nicht nötig“

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks über Reformen beim EU-Emissionshandel, den Weltklimagipfel in Paris, den Green Climate Fund und die Rolle globaler Finanzinvestoren.

Weiterlesen ...