Politik
Vereinte Nationen
Klimabericht: Alarmstufe Rot bei aktualisierten Plänen

Weiterlesen ...

Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Klimaschutz
Umweltverbände unzufrieden mit Corona-Wiederaufbaupaket

Weiterlesen ...

Strom
Flächenanalyse des Landesamtes
Wind-Studie fliegt Nordrhein-Westfalen um die Ohren

Weiterlesen ...

Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Jahreskongress der Energiegenossenschaften
Verdrängung, Ausschluss und zu wenig Teilhabe?

Weiterlesen ...

Mobilität
Innovatives von Genossenschaften
Wenn der Rufbus als "Assistent" unterwegs ist

Weiterlesen ...

Anhörung im Landtag
Bayern: Radler fahren mit Autos um die Wette

Weiterlesen ...

Umfrage im Auftrag der Dena
Deutsche wollen mehr bezahlen, um weiter Auto zu fahren

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Jahresbilanz 2020
Zahl privater Stromspeicher wächst schnell

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahreskongress der Energiegenossenschaften
Verdrängung, Ausschluss und zu wenig Teilhabe?

Weiterlesen ...

Sinkende Bürgerbeteiligung
Studie: Großinvestoren dominieren zunehmend die Energiewende

Weiterlesen ...

Post-EEG-Anlagen
Ökostromer verdreifacht seine Windkraft-Kapazität

Weiterlesen ...

Einspeisevergütung

Südafrika erwägt Boni für selbstproduzierten Solarstrom

Die zweitgrößte Volkswirtschaft des Kontinents könnte nach deutschem Vorbild Besitzern von Dachanlagen künftig das Einspeisen von überschüssigem Strom in das Netz vergüten.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

ABB und BYD schmieden Allianz

In einer schweizerisch-chinesischen Partnerschaft wollen die Konzerne Energiespeicher entwickeln.

Weiterlesen ...

China

Peking verordnet mehr E-Mobilität in Behörden-Fuhrparks

In Chinas Städten ist wegen der extremen Luftverschmutzung und zugleich stark wachsendem Verkehr der Umstieg auf E-Mobilität ein drängendes Thema. Die Regierung will mit gutem Beispiel vorangehen und verordnet seinen Behörden eine zügige Umstellung auf umweltfreundliche Fuhrparks.

Weiterlesen ...

Flüssiggas

Die USA wollen LNG-Exporte beschleunigen

Mit einem neuen Gesetz setzt das US-Repräsentantenhaus die Beteiligten unter Druck. Demnach könnte über den Export von LNG bald schneller entschieden werden.

Weiterlesen ...

Öl und Gas

Früherer Chesapeake-Chef wieder dick im Geschäft

Der frühere Chef des US-Schiefergasriesen Chesapeake, Aubrey McClendon, ist mit seinem neuen Unternehmen American Energy Partners wieder auf dem Weg an die Spitze. Für 4,25 Milliarden Dollar will er sich in Öl- und Gasfelder einkaufen.

Weiterlesen ...

Windenergie

NRG kauft größten US-Windpark

Der texanische Versorger will mit dem Kauf des größten Windparks der USA für über 800 Millionen Dollar noch grüner werden. Zuletzt hatte NRG die Stilllegung zweier Kohlekraftwerke angekündigt. Deren CO2-Ausstoß müsste nach neuer Verordnung bis 2030 ohnehin um 30 Prozent gesenkt werden.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Australien privatisiert Energiesektor

Die Bundesstaaten Queensland und New South Wales treiben ihre Pläne für den Verkauf staatlicher Energieunternehmen voran. Der erwartete Erlös von rund 24 Milliarden Euro soll unter anderem in den Bau neuer Straßen und Brücken fließen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Französischer Atomstrom teuerer als bisher gedacht

Der französische Rechnungshof hat seine Erwartungen zu den Kosten für die Stromproduktion per Kernenergie um rund ein Fünftel auf sechs Cent pro Kilowattstunde erhöht. Unter optimalen Bedingungen ist die Windenergie an diesem Wert schon nah dran.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

China öffnet sich privaten Investitionen

Peking möchte künftig für 80 nationale Großprojekte private Investoren zulassen – diese überwiegend aus dem Energiebereich. Analysten kritisieren seit Langem die ineffizienten Investments der Staatskonzerne.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Briten beim Fracking zunehmend skeptisch

In Großbritannien sinkt die Zustimmung für die umstrittene Fördertechnik – laut neuen Zahlen zuletzt auf unter 50 Prozent. Die Anhänger der konservativen Regierungspartei glauben fest an die Chancen der Schiefergasförderung.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Konkurrenz für LNG-Exporteur Katar wächst

Mit dem Export von Flüssiggas (LNG) avancierte Katar zu einem der reichsten Länder der Welt. Die Marktdominaz droht in den kommenden Jahren jedoch erheblich zu bröckeln. Länder wie die USA, Russland und allen voran Australien treiben den Bau neuer Exportanlagen voran.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Neuseeland verkauft weitere Anteile an Energieunternehmen

Neuseeland saniert mit der Privatisierung unter anderem von Energieunternehmen seinen Haushalt. Jetzt verkaufte das Land seine Beteiligung an Genesis Energy für über 450 Millionen Euro. Ein Viertel der angebotenen Aktien sicherten sich ausländische Investoren.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Private-Equity-Unternehmen steigen in Brasilien ein

In Brasilien nahmen 2013 die Übernahmen unter anderem von Erneuerbaren-Unternehmen durch Private Equitiy deutlich um fast 40 Prozent zu. Erstmals seit drei Jahren kommt der überwiegende Teil der Investoren aus dem Ausland.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Ikea kauft seinen bisher größten Windpark

Der Möbel-Gigant Ikea hat im US-Staat Illinois seinen bisher größten Windpark mit einer Leistung von knapp 100 Megawatt erworben. Bis 2020 wollen die Schweden mehr Ökostrom produzieren als sie weltweit für ihre Filialen benötigen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Indien geht den Photovoltaik-Weg

Indien steuert in der Solarenergie um und will im kommenden Jahr mehr Photovoltaik-Kraftwerke ausschreiben. Die Ambitionen bei der Solarthermie werden im Gegenzug um über 90 Prozent eingestampft.

Weiterlesen ...

Flüssiggas

Chinas Sinopec sichert sich Autogas aus den USA

Das chinesische Staatskonzern Sinopec sichert sich vom US-Förderunternehmen Phillips 66 langfristig die Lieferung von LPG, einem Nebenprodukt bei der Schiefergas-Förderung. Parallel zum Flüssiggas-Export (LNG) wächst in den USA auch die Bedeutung der LPG-Ausfuhr.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Bitcoin-Investoren in Texas

Texas erlaubt dem kleinen Förderunternehmen Balanced Energy weiterhin Investitionsgeschäfte mit Bitcoins – sofern die mögliche Gefahren der digitalen Währung offenlegt.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Zweifel an Chinas ambitionierten Solarplänen

Peking will den Photovoltaikzubau bei Aufdachanlagen steigern, um so das Problem mit dem Stromtransport in den Griff zu bekommen. Modulbauer wie Yingli und Shunfeng zweifeln jedoch an den Plänen und setzen lieber weiter auf den Bau großer Solarkraftwerke im Westen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

US-Ministerium erlaubt sechsten LNG-Export

Die Obama-Regierung genehmigt einem weiteren Flüssiggas-Projekt den Export. Nach längerer Durststrecke ist das inzwischen die sechste Zulassung für Exporteure wie Sempra Energy oder Cheniere.

Weiterlesen ...

Internationale Pesseschau

Britischer Energieminister nimmt Gasmonopole ins Visier

Der britische Energieminister Ed Davey rät in einem Brief den zuständigen Behörden die Einleitung eines Verfahrens gegen die großen Gasversorger. Aufgrund von Marktmonopolen seien die Gewinnmargen beim Gas teilweise deutlich höher als bei der Stromversorgung – dort läuft bereits seit Oktober ein Verfahren.

Weiterlesen ...