Anzeige
Anzeige

Wärmeschleudern auf Nanoebene

Mit dem Siegeszug von Computerchips in immer neuen Alltagsgegenständen wächst ihr Stromverbrauch in bedenkliche Dimensionen. Dabei geht ein Großteil als Wärme verloren. Mit neuen Materialien und Architekturen basteln Hersteller an effizienterer IT.

Weiterlesen ...

Gastbeitrag

Wie wir Cyber-Risiken bewaeltigen koennen

Angriffe auf die Energie-Infrastruktur können ganze Volkswirtschaften zum Stillstand bringen. Daher brauchen Unternehmen dringend einen Kulturwandel. Ein Gastbeitrag von Christoph Frei, Generalsekretär des World Energy Council.

Weiterlesen ...

Rohstoffmärkte

Das Recycling der Erde

Die Nachfrage nach Seltenen Erden ist so hoch, dass illegale Minen boomen. Bessere Rückgewinnung aus Schrott ist unumgänglich – und eine lukrative Chance für Investoren. Forscher versuchen, den Bedarf durch Ersatzstoffe zu senken.

Weiterlesen ...

Finanzierung

Eon steigt bei US-Start-up ein

Düsseldorfer Energiekonzern setzt bei Software–Firma Bidgely auf Cloud-Lösungen.

Weiterlesen ...

Software im Auto

Feind fährt mit

Immer öfter gelingt es Hackern, aus der Ferne in die IT von Autos einzudringen. Dort greifen sie in die Steuerung der Fahrzeuge ein. Die Automobil-Branche muss in puncto Sicherheit dringend nachbessern.

Weiterlesen ...

IT-Branche

Google will Kraftwerk zu grünem Rechenzentrum machen

Der Internetriese plant in einem alten Kohlemeiler in Alabama die Installation eines Datenzentrums mit 100 Prozent Ökostrom.

Weiterlesen ...

BIZZ-Exklusiv

„Wir beseitigen Flaschenhälse“

Harald Schrimpf, Vorstandsvorsitzender von PSI, über die Bedeutung von IT bei der Energiewende.

Weiterlesen ...