Politik
Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Jahrestagung des Verbandes Kommunaler Unternehmen
Parteien wollen Wasserstoff-Champagner verdünnen

Weiterlesen ...

Strom
Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Zweite Runde der Steinkohle-Ausschreibungen
Abschalten kostet weniger, bringt aber auch weniger fürs Klima

Weiterlesen ...

Mobilität
Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Neuer Branchentrend
Lastenräder rund um die Uhr verfügbar

Weiterlesen ...

Stellungnahme zum THG-Quoten-Gesetz
Bundesrat will mit Biosprit fliegen lassen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Europäischer Gerichtshof

Neue Klage gegen Eon-RWE-Deal

2019 hat die EU-Kommission unter Auflagen den so genannten Eon-RWE-Deal genehmigt, dagegen haben jetzt elf deutsche Versorger Klage vor dem Europäischen Gerichtshof erhoben. 

Weiterlesen ...

CO2-Emissionen

Klimawandel: Erster US-Bundesstaat verklagt Ölfirmen

Der US-Bundesstaat Rhode Island will Ölfirmen wie Exxon Mobil, Chevron, BP und Shell für ihre Beiträge zum Klimawandel zur Rechenschaft ziehen. Diese haben sich bereits eine Strategie zurechtgelegt.

Weiterlesen ...

Abgas-Skandal

Dieselgate: Musterkläger gegen VW

Ein Großteil der Anlegerklagen gegen VW bezüglich des Diesel-Skandals kann gemeinsam in einem Musterverfahren verhandelt werden. Das hat das Landgericht Braunschweig nun ermöglicht.

Weiterlesen ...

Atomausstieg

Das Geschacher ums Atom

Der Chef-Atomverhandler Jürgen Trittin redet den Wert der Klagen vor dem Verfassungsgericht klein. Dabei verfolgt er ein Eigeninteresse: Er will den Preis drücken.

Weiterlesen ...

Öl-Pipeline

Nach dem Aus für Keystone-XL: TransCanada reicht Klagen ein

Der kanadische Pipeline-Betreiber will Obamas Absage an das Megaprojekt nicht kampflos hinnehmen – und fordert 15 Milliarden US-Dollar Schadensersatz.

Weiterlesen ...

Atom-Streit

EU-Anwalt weist Klage von RWE, Eon und EnBW zurück

Schlappe für die deutschen Energieriesen vor dem Europäischen Gerichtshof; Generalanwalt Szpunar sieht bei Brennelementesteuer des Bundes keinen Verstoß gegen EU-Recht.

Weiterlesen ...

Atomausstieg

Vattenfall verklagt den Bund auf 4,7 Milliarden Euro

Für die Stilllegung seiner Kernkraftwerke fordert der schwedische Energiekonzern eine weitaus höhere Entschädigung von Deutschland als bisher angenommen.

Weiterlesen ...