Politik
Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Jahrestagung des Verbandes Kommunaler Unternehmen
Parteien wollen Wasserstoff-Champagner verdünnen

Weiterlesen ...

Strom
Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Zweite Runde der Steinkohle-Ausschreibungen
Abschalten kostet weniger, bringt aber auch weniger fürs Klima

Weiterlesen ...

Mobilität
Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Neuer Branchentrend
Lastenräder rund um die Uhr verfügbar

Weiterlesen ...

Stellungnahme zum THG-Quoten-Gesetz
Bundesrat will mit Biosprit fliegen lassen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Treibhausgase

Methanboom gefährdet Klimaziele

Der Ausstoß von Methan stieg während der vergangenen Dekade auf ein Rekordniveau. Wissenschaftler sind alarmiert. Bei der Suche nach den Gründen tappen die Forscher noch im Dunkeln.

Weiterlesen ...

Verkehrswende

Verkehrsministerium bekommt Klima-Abteilung

Die Verkehrswende soll einen größeren Teil zu Deutschlands Klimagas-Einsparungen beitragen. Dobrindt will Medienberichten zufolge nun eine Stabsstelle zum Thema einrichten.

Weiterlesen ...

Mobilität

Diesel sticht Erdgas aus

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der erdgasbetriebenen Autos und Tankstellen erstmals gesunken. Ein am Donnerstag in Berlin vorgestellter Bericht macht dafür den niedrigen Dieselpreis und die Politik verantwortlich.

Weiterlesen ...

Frage des Monats zum Kohleausstieg

Fossile Energie ein Muss: „Die Frage ist 'wie' wir sie nutzen"

Brauchen wir den Kohleausstieg? So lautet im November die Frage des Monats von BIZZ energy today. Geantwortet haben hochkarätige Experten u.a. von Greenpeace, dem Ifo-Institut und Mitsubishi. Lesen Sie hier die Antwort von Alf Henryk Wulf, Vorstandsvorsitzender Alstom Deutschland.

Weiterlesen ...

BIZZ-Exklusiv

„Es geht nicht um das ‚ob‘ – sondern die Geschwindigkeit“

Brauchen wir den Kohleausstieg? So lautet im November die Frage des Monats von BIZZ energy today. Geantwortet haben hochkarätige Experten u.a. von Greenpeace, dem Ifo-Institut und Alstom. Lesen Sie hier die Antwort von Regine Günther, Leiterin Klima- und Energiepolitik beim WWF Deutschland.

Weiterlesen ...

Klimawandel

Bund will Kohle für CO2-Ziele opfern

Bundesumweltministerin Hendricks kündigt das Aus für Kohlekraftwerke an. Rund die Hälfte der CO2-Einsparungen will die Bundesregierung auf den Energiesektor abwälzen.

Weiterlesen ...

Klimaziele

EU einigt sich auf Klimaziele

In Brüssel einigten sich die EU-Staaten am Donnerstagabend auf gemeinsame Ziele bei der Reduktion von CO2, der Energieeffizienz sowie dem Anteil Erneuerbarer bis 2030.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Australische Erneuerbaren-Projekte auf Eis gelegt

Der Ausbau der erneuerbaren Energien in Australien gerät ins Stocken. Grund ist die Unsicherheit über die Zukunft des Emissionshandels auf dem Kontinent.

Weiterlesen ...

EU-Gipfel

Erschwingliche Energie für die Industrie

Die EU will Maßnahmen beschließen, die den steigenden Strompreisen entgegensteuern. Die Staats- und Regierungschefs geben damit dem Druck aus der Industrie nach.

Weiterlesen ...