Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

BIZZ-Exklusiv

„Kohle ist kostengünstig“

Brauchen wir den Kohleausstieg? So lautet im November die Frage des Monats von BIZZ energy today. Geantwortet haben hochkarätige Experten u.a. von Greenpeace, dem Ifo-Institut und Alstom. Lesen Sie hier die Antwort von Prof. Marc Oliver Bettzüge, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln (EWI).

Weiterlesen ...

Klimawandel

Great Barrier Reef in Gefahr

Die australische Marineaufsicht warnt vor dem Sterben des weltgrößten Korallenriffs. Sie macht in einer neuen Studie hauptsächlich Klimawandel und Seesterne verantwortlich.

Weiterlesen ...

Stromerzeugung

Erneuerbaren-Anteil am Strommix gewachsen

Premiere: Im ersten Halbjahr 2014 war die Braunkohle nicht mehr der wichtigste Energieträger im deutschen Strommix. Dafür haben Wind-, Solar-, Wasser- und Bioenergie zusammen erstmals den meisten Strom produziert.

Weiterlesen ...

Studie

Erneuerbaren-Boom in Europa ungebrochen

Fast eine Billion US-Dollar wird Europa bis 2030 in erneuerbare Energien investieren, zeigt eine aktuelle Bloomberg-Studie. 557 Gigawatt zusätzlicher Erneuerbaren-Kapazitäten werden erwartet. Ihr Anteil am Strommix könnte auf 60 Prozent steigen.

Weiterlesen ...

Kraftwerke

Weltgrößtes Kohlekraftwerk für China

Russisches Mega-Kohlekraftwerk in Sibirien soll den Smog in Chinas Städten wegpusten. Nach Schätzungen wird das mindestens zwölf Milliarden Dollar kosten.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Chinas größter Kohlekonzern schwächelt

Der Gewinn von China Shenhua Energy schrumpfte Anfang 2014 um rund zehn Prozent. Das Pekinger Unternehmen gibt die Schuld auch dem zunehmenden Import von günstigerer Kohle.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Harvard soll Öl- und Kohle-Anteile verkaufen

Mit 33 Milliarden US-Dollar ist die Elite-Universität Harvard an fossilen Energieunternehmen beteiligt. Fast 100 Professoren fordern jetzt den Verkauf der klimaschädlichen Anlagen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Kohle boomt auch in China

Trotz riesiger Probleme in den eigenen versmogten Städten vergrößert China kontinuierlich seinen Kohlebergbau. Allein im vergangenen Jahr genehmigte Peking neue Minen für weitere 100 Millionen Tonnen pro Jahr.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Japan gewinnt mehr Energie aus Kohle

Seit der Atomkatastrophe von Fukushima kommen in Japan vor allem fossile Kraftwerke zum Einsatz. Doch anstelle von Gas verstromen die Versorger immer mehr Kohle – allein im Oktober über ein Viertel mehr als noch im Vorjahr.

Weiterlesen ...

Statistisches Bundesamt

Mehr Strom aus Wind und Sonne

Der Anteil der Kernenergie am Strommix ist im vergangenen Jahr um mehr als sechs Prozent gefallen. Deutlich zulegen konnten dagegen die erneuerbaren Energien – und Kohle.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Moniz: Führen keinen Krieg gegen Kohle

US-Energieminister Ernest Moniz hat bestritten, dass die US-Regierung bewusst gegen Kohleenergie vorgehe. Er reagierte damit auf Kritik am Klimaschutzplan von Präsident Barack Obama

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Kohlepreis auf historischem Tief

Der europäische Terminmarktpreis für Kohle ist unter die Marke von 85 Dollar pro Tonne gerutscht und hat damit den niedrigsten Stand seit Ende 2009 erreicht. Eine Trendwende ist nicht in Sicht.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Krise in Chinas Kohleindustrie

Wegen des Preisverfalls senkt der weltweit größte Produzent und Konsument von Kohle die Produktion. Viele Minen schreiben in China bereits rote Zahlen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Australien setzt weiter auf Kohle

Wegen der „Kohlenstoff-Blase“ droht der riesigen australischen Kohleindustrie eine „finanzielle Implosion“. Trotzdem investieren die Konzerne kräftig weiter in den Sektor.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

USA verschmutzen bald wieder mehr

Billiges Gas führt dazu, dass Kohlekraftwerke in den USA immer häufiger durch Gasanlagen ersetzen werden. Dadurch konnten die USA ihre CO2-Emissionen stärker senken als jedes andere Land. Das könnte sich jedoch bald wieder ändern.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

China kramt Kohlevergasung heraus

China will seinen wachsenden Energiehunger mit einer alten Technologie stillen: Der staatliche Energieriese Sinopec plant den Bau einer mehrere Milliarden teuren Kohlevergasungsanlage, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Comeback der Kohle in den USA

In den USA verschiebt sich das Kräfteverhältnis zwischen Kohle und Gas, berichtet Reuters. Während Kohle günstig bleibt, steigt der Gaspreis auf den höchsten Stand seit 19 Monaten.

Weiterlesen ...

Studie zu fossilen Energien

Erdöl wird bald knapp

Energieheld-Geschäftsführer Philipp Lyding

Fossile Brennstoffe wie Erdöl, Kohle und Gas könnten schon in wenigen Jahren deutlich knapper und teurer werden. Auch unkonventionelle Energiequellen wie Schiefergas können diese Entwicklung einer aktuellen Studie zufolge nicht aufhalten.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Der europäische Kohleboom

Während der Kohlebedarf für die Stromerzeugung in den USA sinkt, erlebt Europa eine Renaissance des klimaschädlichen Energieträgers, schreibt „The Economist“. Die Umweltambitionen der Europäer werden damit ad absurdum geführt.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Kohle macht Öl Konkurrenz

2017 könnte Kohle das Öl als führenden Energieträger ablösen, schreibt der britische Guardian. Maria van der Hoeven, Chefin der Internationalen Energieagentur (IEA), warnt vor den Folgen für die Umwelt.

Weiterlesen ...