Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Anlagenbau

Bilfinger verlängert Service-Vertrag mit Statoil

Bilfinger hat einen Vertrag mit dem norwegischen Öl- und Gasförderer Statoil um zwei Jahre verlängert. Konzernchef Roland Koch möchte auch stärker im US-Gasgeschäft mitmischen.

Weiterlesen ...

Thyssen-Krupp

Kapitaldusche für angeknockten Industrieriesen

Nach Milliarden-Verlusten verschafft sich Thyssen-Krupp mit der Ausgabe neuer Aktien etwas Luft. Allerdings verliert die mächtige Krupp-Stiftung durch den Deal die Sperrminorität. Das könnte Folgen für die Zukunft des Unternehmens haben.

Weiterlesen ...

Photovoltaik

M+W Group baut argentinische Modulfabrik

Der Anlagenbauer sicherte sich einen Großauftrag für den Bau einer Modulfabrik in Argentiniens Provinz San Juan – ein Zukunftsmarkt für die Solarindustrie. Denn die Sonne strahlt dort doppelt so stark wie in Deutschland.

Weiterlesen ...

Thyssen Krupp

Joint Venture für Energiespeicher

Der Essener Industriekonzern Thyssen Krupp stärkt sein Elektrolyse-Geschäft. Das neue Joint Venture mit dem italienischen Spezialisten De Nora soll künftig Anlagen für die Speicherung von Energie bauen.

Weiterlesen ...

Kapitalerhöhung

Maschinenbauer Aixtron emittiert neue Aktien

Der Aachener Zulieferer für die Halbleiterindustrie hat 100 Millionen Euro frisches Kapital an der Börse eingesammelt. Das Geld scheint dringend nötig: Im dritten Quartal ging der Aixtron-Umsatz um 25 Prozent zurück.

Weiterlesen ...

Maschinenbau

Maschinenbauer kritisieren Energiepolitik

Fehlender Netzausbau, steigende Strompreise, schlechte Koordination: Die deutschen Maschinenbauer sehen die Energiepolitik der Bundesregierung mit Skepsis, halten den Atomausstieg aber weiter für richtig. An der Spitze der Maschinen- und Anlagenbauer in Deutschland steht künftig Reinhold Festge.

Weiterlesen ...

Personalie

Neuer Top-Manager bei Ferrostaal

Michael Bütter wird zum 1. November neuer Geschäftsführer beim Essener Industriedienstleister Ferrostaal. Der 43-Jährige soll in der Holding die Bereiche Recht, Compliance und M&A leiten.

Weiterlesen ...

Personalie

Veränderung im Bilfinger-Vorstand

Der Mannheimer Baukonzen Bilfinger baut weiter an seinen Konzern- und Vorstandsstrukturen. Pieter Koolen ist neues Vorstandmitglied, Thomas Töpfer scheidet aus. Weltweit möchte der Konzern außerdem 1.250 Stellen streichen.

Weiterlesen ...

Photovoltaik

Pakistan will Mega-Solaranlage bauen

Für bis zu 224 Millionen Euro soll die US-amerikanische M/s Table Rock Association im Südosten Pakistans ein neues PV-Kraftwerk bauen. Die Regierung erwägt einen Einspeisetarif nach deutschem Vorbild einzuführen.

Weiterlesen ...

Photovoltaik

PV-Großprojekt in Frankreich

Der Münchener Projektentwickler Baywa baut ein 45-Megawatt-Solarkraftwerk in der Nähe von Bordeaux.

Weiterlesen ...

Solarbranche

Deutsche Technik für chinesische Solarproduktion

Chinas Solarzellenhersteller M-Cells bestellt beim deutschen Zulieferer Singulus Technologies 16 Anlagen für seine Fertigung. Zellen mit einer Leistung von 500 Megawatt sollen damit jährlich produziert werden.

Weiterlesen ...

Windenergie

Erster Nordex-Windpark in Finnland

Der Hamburger Windspezialist Nordex stellte seinen ersten Windpark in Finnland fertig. Das ist dort erst der Anfang. Den neun Nordex-Windanlagen sollen 102 weitere folgen.

Weiterlesen ...

Windenergie

Vestas liefert Anlagen nach Südafrika

Der dänische Windkraftanlagen-Hersteller hat seinen bislang größten Auftrag in Südafrika an Land gezogen. Vestas liefert Anlagen mit einer Leistung von über 100 Megawatt ans Kap.

Weiterlesen ...

Windenergie

Größter deutscher Offshorepark fertig

Vor der Küste der Nordseeinsel Borkum hat die Bard-Unternehmensgruppe die letzte von 80 Windturbinen für den Windpark Bard Offshore I installiert. Ab September sollen alle Anlagen Strom einspeisen. Die Zukunft des Unternehmens bleibt jedoch ungewiss.

Weiterlesen ...

Großauftrag

Bilfinger modernisiert größtes Kohlekraftwerk Europas

Die Bilfinger-Tochter Babcock Borsig Steinmüller erhält einen weiteren Auftrag für die Erneuerung eines Kessels im polnischen Kohlekraftwerk Belchatow. Die Anlage soll für rund 80 Millionen fit gemacht werden für strengere EU-Emissionsvorgaben.

Weiterlesen ...

Bioenergie

RWE nimmt weltgrößtes Biomassekraftwerk vom Netz

RWE npower, die britische Tochter des deutschen Energieversorgers, will die Anlage in Tilbury im Oktober vom Netz nehmen. Als Grund nennt das Unternehmen die schwierige Marktlage. Dabei wollte RWE aus der einstigen Kohleanlage eigentlich ein grünes Kraftwerk machen.

Weiterlesen ...

Energiespeicher

Windstrom-Bündnis fordert Speicherausbau

Eine Allianz aus Unternehmen und Verbänden formuliert ein klares Ausbauziel für Anlagen, die überschüssigen Ökostrom in Gas umwandeln. So könnten die Speicherkosten in zehn Jahren um 70 Prozent sinken.

Weiterlesen ...

Offshore

Fundament-Bauer insolvent

Nachdem Niedersachsen weitere Bürgschaften abgelehnt hat, haben die Siag Nordseewerke Insolvenz beantragt. Das Offshore-Unternehmen hatte bis zum Schluss auf die Unterstützung des Bundeslandes gehofft.

Weiterlesen ...

KWK-Strom

Neues Brennstoffzellen-Kraftwerk am Netz

Die Regierung setzt bei der Energiewende auf kleine Kraftwerke im Keller. Diese sollen bis 2020 ein Viertel des Stroms liefern. Umweltminister Altmaier eröffnet in Aachen ein virtuelles Kraftwerk mit 25 Anlagen.

Weiterlesen ...

Beteiligung

Windreich mit Rückschlag

Windparkentwickler Windreich muss eine Beteiligung von zehn Prozent am insolventen Branchenpionier Fuhrländer abschreiben. Kein gutes Zeichen für den geplanten Börsengang des Unternehmens.

Weiterlesen ...