Anzeige
Anzeige

Umweltbundesamt

Mehr Straßenraum für Radler und Fußgänger

Umweltbundesamt sieht Corona-Krise als "Gelegenheitsfenster" für mehr Rad- und Fußverkehr.

Weiterlesen ...

Neue Mobilitätsdienstleister im Krisenmodus

Corona bremst Verkehrswende aus

Die Corona-Krise hat vor allem Anbieter neuer Mobilitätsdienstleistungen  und damit auch die Verkehrswende zurückgeworfen. Während E-Scooter-Verleiher wieder einen Aufwärtstrend verzeichnen, haben es andere Shared-Mobility-Angebote schwer, frühere Nutzerzahlen zu erreichen.

Weiterlesen ...

Transport

Daimler setzt bei Lkw auf Batterie und Brennstoffzelle

Nächstes Jahr bringt Daimler seinen ersten schweren Elektro-Lastwagen in Serie auf den Markt. Für lange Strecken präsentiert der Konzern jedoch ein anderes Konzept.

Weiterlesen ...

Klimaziel

EU-Kommission hält 55 Prozent für "machbar"

Die EU-Kommission will einen Plan vorlegen, um die Treibhausgasemissionen der Staatenunion bis 2030 noch stärker zu senken - auf minus 55 Prozent im Vergleich zu 1990.

Weiterlesen ...

Europäische Union

EU-Klimaziel setzt Autoindustrie unter Druck

Erhöht die EU-Kommission kommende Woche ihr Klimaziel für 2030 auf minus 55 Prozent, kommt die deutsche Autoindustrie noch mehr unter Druck.

Weiterlesen ...

Mobilität

Pkw-Dichte stieg in zehn Jahren um ein Achtel

Das Auto dominiert in Deutschland nach wie vor die Verkehrinfrastruktur. Seit 2009 legte die Pkw-Dichte sogar noch deutlich um ein Achtel zu.

Weiterlesen ...

"Autogipfel"

Kein Anschub für Verbrenner, aber fürs autonome Fahren

Der so genannte "Autogipfel" will Automatisierung und Digitalisierung auf der Straße voranbringen, eine Kaufprämie für Verbrenner ist vermutlich endgültig vom Tisch.

Weiterlesen ...

Corona-Krise

Sammeltaxi-Dienst sammelt sich wieder

Für den Ride-Sharing-Anbieter Moia bedeutete die Corona-Krise einen herben Rückschlag. Nun soll der Aufbau von Flotte und Infrastruktur weitergehen.

Weiterlesen ...

Autozulassungen

EU kann Grenzwerte schärfer kontrollieren

Neue EU-Vorgaben für neue Pkw sollen dafür sorgen, dass die Autoindustrie geltende Grenzwerte auch befolgt. Verkehrsexpert:innen begrüßen die Vorschriften, sehen aber Verbesserungsbedarf.

Weiterlesen ...

E-Mobilität

Hybrid-Autos in der Öko-Kritik

Die Deutsche Umwelthilfe misst bei Hybrid-Autos hohe Schadstoffemissionen – Autobranche hält die Fahrzeuge hingegen für klimafreundlich.

Weiterlesen ...

Münster

Rufbus mit Ökostrom und App

Die Stadt Münster startet ein Rufbus-Projekt, dessen Hybrid-Fahrzeuge sechs Sitzplätze bietet und einen kleinen Benzinmotor zum Batterieaufladen.

Weiterlesen ...

Automatisiertes Fahren

Tolle App, aber weniger Sicherheit im Auto?

Wie schnell sich automatisiertes Fahren verbreitet, hängt auch davon ab, welche Sicherheitsstandards die Nutzer bereit sind zu akzeptieren.

Weiterlesen ...

Investitionen

Bund: mehr Tempo bei Infrastruktur-Bauten

Nicht zum ersten Mal beschloss die Bundesregierung Gesetzesänderungen, um Infrastruktur-Investitionen zu beschleunigen.

Weiterlesen ...

Mobilität

Bahn soll mehr fürs Gemeinwohl fahren

Für die bundeseigene Deutsche Bahn soll diese Woche ein "Schienenpakt" unterzeichnet werden – das Ende einer renditeorientierten Bahn AG?

Weiterlesen ...

Mobilität

Spritschlucker werden endlich teurer

Dicke Steuern für dicke Autos - so will die Bundesregierung mehr Autofahrer zum Umstieg auf klimafreundliche Modelle bewegen. Schon an diesem Freitag könnte das Kabinett die Pläne absegnen. Doch das ist nicht das einzige, was bald auf Autofahrer zukommt.

Weiterlesen ...

Mobilität

IEA: SUVs fressen Effizienzgewinne bei Pkw auf

Der Trend zu schweren, spritschluckenden Sportgeländewagen vernichtet sämtliche CO2-Einsparungen, die mit kleineren und elektrifizierten Autos erreicht wurden. Dies zeigen Zahlen der Internationalen Energieagentur.

Weiterlesen ...

Mobilität

Umweltbundesamt: Autos mit hohem CO2-Ausstoß verteuern

Spritschluckende Geländewagen (SUV) sind ein Verkaufsrenner. Der Boom hält an – trotz der Klimaschutz-Debatte. Nun will das Umweltbundesamt gegensteuern.

Weiterlesen ...

Brennstoffzellen

Verkehrsministerium fördert „Wasserstoff-Regionen“

Mit einem neuen Förderprojekt will das Bundesverkehrsministerium der Wasserstoff-Wirtschaft auf die Sprünge helfen. Regionen können sich um insgesamt 21 Millionen Euro bewerben.

Weiterlesen ...

Mobilität in Städten

Logistik-Studie: Bürger wollen Liefer-Kooperativen

Höhere Steuern für unkooperative Lieferdienste und Anreize für Bürger, die gebündelt Pakete bestellen und abholen: Das ist das bevorzugte Szenario einer Befragung zur Zukunft der Stadtlogistik.

Weiterlesen ...

Mobilität

Energieeffizienz: Deutscher Verkehrssektor nur Mittelmaß

US-amerikanische Wissenschaftler haben die Energieeffizienz von 25 Ländern untersucht. Deutschlands Verkehrswesen kommt dabei nicht gut weg.

Weiterlesen ...