Anzeige
Anzeige

Biokraftstoffe

Brasiliens Zucker-Autos

Auch wenn Ausrichter Brasilien beim olympischen Medaillenspiegel abgeschlagen auf den hinteren Plätzen liegt – in einer Disziplin ist das lateinamerikanische Land Weltklasse: Es ist der weltgrößte Exporteur von Bioethanol aus Zuckerrohr.

Weiterlesen ...

Elektromobilität

Die Tankstelle im Garagenboden

Noch gibt es kaum Ladesäulen für Elektroautos, da arbeiten Hersteller bereits daran, Kabel überflüssig zu machen. Den Anfang beim kontaktlosen Laden will im kommenden Jahr Mercedes machen.

Weiterlesen ...

Wasserstoffauto

Nissan mit Brennstoffzelle: Strom aus Bio-Alkohol

Der neue Nissan wandelt Bioethanol per Brennstoffzelle in Strom um. Kürzlich wurde das Modell beim Olympia-Ausrichter Brasilien in Rio de Janeiro vorgestellt.

Weiterlesen ...

Mobilität in Japan

Japans Wasserstoff-Gesellschaft

Premier Abe baut die Infrastruktur für Brennstoffzellen-Systeme voran – und sucht damit den japanischen Weg der Energiewende.

Weiterlesen ...

E-Mobilität

Rasantes Tempo bei E-Autos

Die Zahl der Elektroautos hat sich weltweit in den vergangenen zwölf Monaten auf über 400.000 Fahrzeuge verdoppelt. Mit 17.500 Fahrzeugen ist Deutschland weit davon entfernt, Leitmarkt zu sein.

Weiterlesen ...

E-Mobilität

Japanische Autobauer starten Ladebündnis

Toyota, Nissan, Mitsubishi und Honda wollen in Japan den Bau von Ladesäulen für Elektroautos beschleunigen und greifen dafür selbst in die Tasche. Wer eine Stromtankstelle baut, erhält bis zu 12.000 Euro Unterstützung.

Weiterlesen ...

Mobilität

Daimler, Ford und Nissan treiben Brennstoffzelle voran

Die Autobauer Daimler, Nissan und Ford wollen gemeinsam Brennstoffzellen entwickeln und so Kosten senken. 2017 sollen die ersten Fahrzeuge mit entsprechendem Antrieb auf den Markt kommen.

Weiterlesen ...