Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Nordstream 2

Braucht Deutschland mehr oder weniger Erdgas?

Während sich die Auseinandersetzung um Nordstream 2 verschärft, sind sich die Experten uneins, ob Deutschland und Europa künftig überhaupt diese Mengen an Erdgas benötigt.

Weiterlesen ...

Nord Stream 2

Energieökonomin Kemfert kritisiert "Brückentechnologie-Theater"

Die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 sorgt weiter für Diskussion. Das Land Mecklenburg-Vorpommern wird eine Stiftung für Umwelt- und Klimaschutz gründen, die auch den Pipeline-Bau fördern soll. Die Energieökonomin Claudia Kemfert bezeichnet dies als "Fake".

Weiterlesen ...

Erdgas

Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 geht weiter

Nach Sanktionsdrohungen aus den USA ruht seit einem Jahr der Bau der fast fertigen Gasleitung Nord Stream 2 durch die Ostsee. Jetzt soll es trotzdem weitergehen.

Weiterlesen ...

Erdgas-Pipeline

Nord Stream 2: USA wollen bestrafen ohne zu verprellen

Vor knapp einem Jahr sorgte ein Sanktionsgesetz der USA für einen Baustopp bei Nord Stream 2. Nun will der US-Kongress die angedrohten Strafmaßnahmen gegen Unternehmen noch einmal ausweiten. Europäische Verbündete sollen aber zumindest konsultiert werden.

Weiterlesen ...

Bundestags-Anhörung

Schröder rät zu Gegenwehr bei Nord Stream 2

In einem umstrittenen Auftritt sprich sich Ex-Kanzler Gerhard Schröder in einer Anhörung zu Nord Stream 2 für eine härtere Gangart gegenüber den USA aus.

Weiterlesen ...

Erdgas-Pipeline

Nord Stream 2: EU plant Maßnahmen gegen US-Sanktionen

Die USA versuchen die geplante Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 mit Sanktionen zu verhindern. Sie fürchten um den Absatz ihres Fracking-Gases. Nun bereitet die EU Gegenmaßnahmen vor.

Weiterlesen ...

Erdgas

Nord Stream 2: Wettlauf in der Ostsee

Die Sanktionen der USA können die Fertigstellung der Gaspipeline Nord Stream 2 wahrscheinlich nicht mehr aufhalten. Doch seine langfristigen Pläne muss der russische Konzern Gazprom überdenken.

Weiterlesen ...

Erdgas

Weg frei für die Pipeline Nord Stream 2

Die teilweise umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 hat vom Bundestag Rechtssicherheit erhalten. An ihrer Fertigstellung wird mit Hochdruck gearbeitet.

Weiterlesen ...

Analyse

US-Sanktionen haben starken Einfluss auf Europas Gasmärkte

Dem Analysehaus Aurora zufolge könnte der russische Marktanteil von 35 auf 25 Prozent absacken. Die US-Gasindustrie dürfte daraus aber nur geringen Profit schlagen.

Weiterlesen ...

Ostsee-Pipeline

Bundesregierung: Nord-Stream-Geheimverträge sind sauber

Die Finanzierungsvereinbarung zur Erweiterung der Ostsee-Pipeline verstößt laut Staatssekretär Baake nicht gegen die Russland-Sanktionen.

Weiterlesen ...

Ostsee-Pipeline

Nord Stream 2: Kopenhagen trotzt Moskau

Noch nie hatte eine Pipeline so viele Diskussionen ausgelöst. Nun ist die Verwirklichung des Gazprom-Projekts zum Greifen nahe. Aber Dänemark könnte sich querstellen – und damit auch Polen unterstützen.

Weiterlesen ...

Gazprom

Neue Ostsee-Pipeline bleibt umstritten

Polen, Ukraine und Dänemark wollen das Projekt verhindern. Den deutschen Verbrauchern drohen Zusatzkosten von mindestens 500 Millionen Euro.

Weiterlesen ...

Gazprom

Gazprom und Altbundeskanzler wollen Garantien für Nord Stream 2

Konzernchef Miller vermeldet beim Gasforum in Sankt Petersburg einen neuen Rekord. Doch der Durchbruch für den umstrittenen zweiten Strang der Ostsee-Pipeline steht noch aus – trotz Unterstützung durch Shell, Uniper und Altkanzler Gerhard Schröder.

Weiterlesen ...

Russland

Gabriel mit Gazprom am Verhandlungstisch

Während der aktuellen Reise von Vizekanzler Sigmar Gabriel nach Russland spielten Energiefragen eine wichtige Rolle. Gesprächsbedarf bestand insbesondere über die Zukunft der Gaspipeline Nord Stream 2.

Weiterlesen ...

Russland

Gazproms Pipeline-Traum in Gefahr

Westliche Partner werden nach Druck polnischer Kartellbehörden doch nicht in Nord Stream 2 investieren. Alle Risiken müssen die Russen nun allein tragen.

Weiterlesen ...