Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Anbindung von Offshore-Parks

Inseln fürchten wegen Stromkabel um Trinkwasser

Um Strom von Offshore-Windparks aus der Nordsee an Land zu bringen, sind lange Kabel nötig. Pläne sehen vor, Kabeltrassen unter den Inseln Langeoog und Baltrum zu verlegen. Die Inseln fürchten dabei auch um ihre Trinkwasserversorgung.

Weiterlesen ...

Weiterer PPA-Vertrag mit RWE

Bahn nutzt weiteren Offshore-Windstrom – ab 2025

Die Deutsche Bahn will ab 2025 weitere 190 Gigawattstunden Offshore-Windstrom aus der Nordsee beziehen. Dazu schloss der Schienenkonzern jetzt einen weiteren Vertrag mit RWE ab. Wie hoch der Anteil "echten" Grünstroms bei der Bahn ist, ist weiter unklar.

Weiterlesen ...

OVG Münster zu Offshore-Windpark

"Butendiek" richtet bei Vogelschutz keinen Schaden an

Vor allem wegen veralteter Daten wies das Oberverwaltungsgericht Münster ein Klage des Naturschutzbundes gegen den Offshore-Windpark "Butendiek" zurück.

Weiterlesen ...

Bau von Umspann-Plattformen

Windenergie wirbt um Werften im Nordosten

Gegen die Krise der Werften in Mecklenburg-Vorpommern kann der Ausbau der Offshore-Windkraft in den kommenden Jahren helfen, ist das Windenergie-Netzwerk des Landes überzeugt.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Windkraft auf See bleibt ein Sorgenkind

Vor 15 Jahren flogen die Träume von einem durchschlagenden Erfolg von Offshore-Windparks und der Versorgung mit sauberer Energie hoch. Entsprechend groß war die Aufmerksamkeit für das erste deutsche Offshore-Windrad bei Rostock. Was ist seitdem passiert?

Weiterlesen ...

Windkraft auf See

Offshore beklagt Zubau-"Loch" bis 2025

2020 erzeugte die Offshore-Branche soviel Strom wie noch nie, vor allem durch gutes Windstromwetter. Zugleich beklagt sie einen Fadenriss beim Neubau und ein bis 2025 reichendes Zubauloch.

Weiterlesen ...

Wind-auf-See-Gesetz

Bei null Cent entscheidet am Ende das Los

Der Bundesrat billigte am Freitag endgültig das Gesetz zu höheren Ausbauzielen für Windkraft auf See und verzichtete darauf, den Vermittlungsausschuss anzurufen.

Weiterlesen ...

Offshore Windenergie

Höhere Ausbauziele für Windkraft auf See beschlossen

Es soll ein "Wumms" sein für die erneuerbaren Energien. In Nord- und Ostsee sollen deutlich mehr Windparks gebaut werden. Die Branche spricht von einem richtungsweisenden Beschluss.

Weiterlesen ...

Offshore-Windkraft

50Hertz warnt vor Stillstand in Ostsee

Im Binnenmeer Ostsee droht sich der Streit um die Windkraft zu verschärfen. 50Hertz-Chef Kapferer verlangt für den Ausbau mehr geeignete Flächen.

Weiterlesen ...

Windkraft

EnBW zufrieden mit Ostsee-Windpark

Der Energiekonzern EnBW ist mit der "Stromernte" aus der Ostsee zufrieden und testet im Bodden schwimmende Windkraft .

Weiterlesen ...

Wind-See-Gesetz

Windpark-Entwickler müssen teilweise entschädigt werden

Mit dem Windenergie-auf-See-Gesetz wurden etliche Investitionen in Windpark-Projekte auf der Nordsee plötzlich wertlos. Dafür steht den Entwicklern eine Entschädigung zu.

Weiterlesen ...

Wasserstoffinitiative

Helgoland setzt auf Wasserstoff

Die einzige deutsche Hochsee-Insel Helgoland hat bereits vom Ausbau der Offshore-Windenergie stark profitiert. Nun soll die Herstellung von Wasserstoff einen neuen Schub für die Insel bringen.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Schwierige Standort-Suche auf See

Den starken Ausbau von Wind aus See finden fast alle gut - dennoch steht die Suche nach neuen Standorten in der Nord- und Ostsee vor Hindernissen.

Weiterlesen ...

Offshore

Dänemark will weltweit erste Energie-Inseln

Dänemark hat ehrgeizige Pläne, schnell klimaneutral zu werden. Helfen soll auch der Ausbau der Offshore-Windenergie - und sogenannte Energie-Inseln.

Weiterlesen ...

Windenergie

Die Angst der Fischer vor der Offshore-Offensive

Bald könnte es keinen Fisch aus der Nordsee mehr auf den Tellern geben – so sieht ein Schreckensszenario niedersächsischer Fischer aus. Der Platz auf dem Meer wird eng.

Weiterlesen ...

Offshore-Windkraft

Nabu legt Widerspruch gegen Windpark vor dem Darß ein

Ohne Windkraft ist die Energiewende nicht zu stemmen, wissen gerade die Umweltschützer. Trotzdem gibt es Kritik gegen manche Offshore-Windparks. Sie gefährdeten zu viele Vögel.

Weiterlesen ...

Offshore-Windkraft

Wind auf See geht baden

Was die Windkraft an Land hinter sich hat, steht der auf See bevor. Der Offshore-Ausbau wird drastisch einbrechen, kündigt der Branchenverband an. Auch das Kohleausstiegsgesetz wird kritisiert.

Weiterlesen ...

Energieagentur

IEA: Wind kann Strombedarf in ganz Europa decken

Experten der Internationalen Energieagentur sehen im Meereswind den wichtigsten Stromlieferant der Zukunft. Das Potenzial von Offshore-Windparks sei enorm – doch Regierungen und Industrie müssten mehr tun.

Weiterlesen ...

Windenergie

Offshore-Konsortium entwickelt Verteilkreuz-Konzept

Wenn Europa die Klimaziele erreichen will, braucht es mehr Windräder in der Nordsee. Ein Konsortium von Netzbetreibern will den Strom über künstliche Plattformen zur See verteilen.

Weiterlesen ...

Windkraft zur See

Offshore-Windenergie feiert Jubiläum

Als vor zehn Jahren die ersten Windräder in der Nordsee errichtet wurden, waren viele Experten skeptisch. Heute ist Offshore eine etablierte Größe – die nun um den größten Ostsee-Windpark Arkona ergänzt wird.

Weiterlesen ...