Politik
Erdgasbedarf im Wandel der Zeiten
Nordstream 2 - heute weniger gebraucht als früher

Weiterlesen ...

Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Strom
Weiterer PPA-Vertrag mit RWE
Bahn nutzt weiteren Offshore-Windstrom – ab 2025

Weiterlesen ...

Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Mobilität
Weiterer PPA-Vertrag mit RWE
Bahn nutzt weiteren Offshore-Windstrom – ab 2025

Weiterlesen ...

Wirtschafts-Sachverständige Grimm:
Wasserstoff im Schwerlastverkehr unverzichtbar

Weiterlesen ...

Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Klimapolitik

Putins Klima-Evolution

Lange Zeit galt Russlands Präsident als Klimaskeptiker, nun ratifiziert der Kreml das Pariser Abkommen. Experten sehen darin auch einen außenpolitischen Schritt. Eine Analyse.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

Deutsche Bahn: Lutz will die „Vollvergrünung"

Deutsche-Bahn-Chef Richard Lutz will den Ökostrom-Anteil bis 2030 auf 70 Prozent erhöhen. Allerdings ist der Konzern über Altverträge immer noch an Kohlestrom gebunden.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

Hendricks hält Verbleib der USA im Pariser Vertrag für möglich

Die Bundesumweltministerin sieht im Gespräch mit bizz energy „viel Gegenwind im eigenen Land“ für den US-Präsidenten und betont: „Trump hat Kündigung des Pariser Vertrags lediglich angekündigt“. Inzwischen fürchten sich sogar Amerikas Generäle vor der Erderwärmung.

Weiterlesen ...

Geo-Engineering

Klima schützen statt manipulieren

Geo-Engineering, früher Stoff für Science Fiction, hat den wissenschaftlichen Mainstream erreicht – und die internationale Politik. Allerdings birgt es kaum kalkulierbare Risiken und Nebenwirkungen. Ein Gastbeitrag von Mark Lawrence und Stefan Schäfer.

Weiterlesen ...

Klimaschutz nach dem Brexit

Schaut auf Großbritannien

Am europäischen Emissionshandel muss das Vereinigte Königreich trotz Brexit beteiligt bleiben – als Partner beim Klimaschutz, der den Wandel von Kohle zu Gas erfolgreich vormacht. Eine Kolumne von Friedbert Pflüger.

Weiterlesen ...

Pariser Abkommen

Trump fordert besseren Klima-Deal

Innerhalb von zwei Wochen will Donald Trump verkünden, ob die USA das Klima-Abkommen aufkündigen. Der US-Präsident sieht sein Land bei dem Vertrag ungerecht behandelt.

Weiterlesen ...

US-Wissenschaft

Trump und der gottlose Feind

Die Trump-Administration wird das Pariser Klimaabkommen nun vielleicht doch nicht aufkündigen. Fest steht: In den USA wächst der Widerstand gegen revisionistische Klimapolitik, wie der March for Science gezeigt hat.

Weiterlesen ...

Klimapolitik

Trotz Trump: China setzt weiter auf Klimaschutz

Die Klima-Kehrtwende der USA gilt in Peking als Chance für die eigene Industrie. Allerdings wird vor überzogenen Erwartungen gewarnt.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

Aufgeheiztes Klima

Jetzt geht es um Details: Ab dem heutigen Montag beraten die UN-Mitgliedsstaaten in Marokko über die Umsetzung der Pariser Klimaziele. In Deutschland bemüht sich Bundesumweltministern Hendricks indes weiterhin darum, eine Blamage bei den nationalen Klimaschutzzielen zu vermeiden.

Weiterlesen ...

US-Präsidentschaftswahl

Wie Donald Trump doch noch das Paris-Abkommen sabotieren könnte

Mit dem schnellen Inkrafttreten des als historisch gefeierten Pariser Abkommens hätte es Klimaskeptiker Donald Trump als US-Präsident schwerer, seinen Anti-Klimakurs zu fahren. Zwei Möglichkeiten bleiben ihm allerdings.

Weiterlesen ...

CO2-Speicherung

Klimaschutz: Wissenschaftler fordern CCS

Die Technik könnte eine Renaissance erleben – obwohl sie in Deutschland vor einigen Jahren auf heftigen Widerstand der Bevölkerung stieß und vorerst in der Versenkung verschwand.

Weiterlesen ...

Weltklimaabkommen

Indiens Premierminister will Weltklimaabkommen beschließen

Der drittgrößte Treibhausgas-Emittent der Welt will am kommenden Sonntag das Pariser Abkommen ratifizieren, kündigte Premierminister Modi an. Damit könnte es noch in diesem Jahr in Kraft treten.

Weiterlesen ...

COP22

Deutschland und Marokko bewerben weltweite Klima-Partnerschaft

In Vorbereitung zur Klimakonferenz im November haben Marokko und Deutschland die Absicht bekräftigt, ein Sekretariat für die Unterstützung von Entwicklungsländern im Kampf gegen die Welterwärmung zu schaffen.

Weiterlesen ...

Geldanlage

Viele Anleger ignorieren Pariser Klimaziele

Nur für ein Fünftel der Investoren spielt Nachhaltigkeit bei ihren Investitionen eine Rolle. Das ist das Ergebnis der am Dienstag veröffentlichten Nachhaltigkeitsstudie der Fondgesellschaft Union Investment.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

Klimadiplomaten basteln an Regelwerk für Pariser Abkommen

In Bonn wird seit Pfingstsonntag über die technischen Details des im Dezember in Paris verabschiedete Klimaabkommens verhandelt.

Weiterlesen ...

Verkehr

Luftfahrt: Noch viele Meilen bis zum Klimaschutz

Heute unterzeichnen 165 Staaten in New York das Weltklimaabkommen von Paris. Ein wichtiger Verursacher des Klimawandels ist von einer Einigung aber noch weit entfernt. Ausgerechnet die boomende Flugbranche hat noch immer keine konkreten Zahlen zu Reduktionszielen veröffentlicht.

Weiterlesen ...

Klimafinanzierung

Weltbank gibt 29 Milliarden Dollar für besseres Klima

Die UN-Förderbank will ab 2020 saubere Energien in Schwellen- und Entwicklungsländer voranbringen.

Weiterlesen ...

Frage des Monats

"Wasserstoff kann viel Potenzial entwickeln"

"Kommt die Wasserstoff-Wirtschaft?“, lautet im März die Frage des Monats von bizz energy. Topmanager und Wissenschaftler haben geantwortet. Lesen Sie hier die Antwort von Michael Schmidt, Vorstandsvorsitzender von BP Deutschland.

Weiterlesen ...