Anzeige
Anzeige

Photovoltaik

Kleiner Solarboom in Polen

Mit Finanzhilfen will EU-Kommissionschefin von der Leyen auch skeptische Länder für ihren „Green Deal“ gewinnen. Vor allem Polen hält bislang an der Kohle fest – erlebt aber auch einen kleinen Aufschwung der Solarenergie.

Weiterlesen ...

Stromerzeugung

Polens Kohlestromversorger PGE öffnet sich für Offshore-Windenergie

Bei der UN-Klimakonferenz COP24 in Kattowitz steht Gastgeber Polen als Kohle-Dinosaurier in der Kritik. Nun ruft der staatliche Energieversorger PGE ausländische Unternehmen zur Hilfe, um Offshore-Windparks zu bauen.

Weiterlesen ...

Flüssig-Erdgas

Trumps neue Tankerdiplomatie

Verflüssigtes Erdgas (LNG) wird zum wichtigsten Hebel in Donald Trumps Strategie, die USA zur Großmacht auf dem Gasmarkt zu machen. Russland will an der Ostsee mit einem eigenen LNG-Terminal dagegenhalten.

Weiterlesen ...

Mercedes-Benz

CO2-frei produzierte PKW-Motoren

Windkraft, Solarstrom und Biogas sollen im neuen Werk von Mercedes-Benz in Polen zum Einsatz kommen.

Weiterlesen ...

EU-Politik

Zaghafte Wende in Brüssel

Bei ihrem neuen Energiepaket zur Erfüllung der Pariser Klimaziele zeigt die EU-Kommission wenig Ehrgeiz. Präsident Jean-Claude Juncker nimmt (zu) viel Rücksicht auf Kohlestaaten und Rechtspopulisten.

Weiterlesen ...

Erdgas

Polen und Ukraine gegen Brüssel und Berlin

Die Zugeständnisse der EU an Gazprom bei der OPAL-Pipeline stoßen auf heftige Kritik bei Russlands Nachbarn. Polen will gegen die Entscheidung klagen, die Ukraine könnte sich anschließen.

Weiterlesen ...

Weltklimaabkommen

Indiens Premierminister will Weltklimaabkommen beschließen

Der drittgrößte Treibhausgas-Emittent der Welt will am kommenden Sonntag das Pariser Abkommen ratifizieren, kündigte Premierminister Modi an. Damit könnte es noch in diesem Jahr in Kraft treten.

Weiterlesen ...

Russland

Gazproms Pipeline-Traum in Gefahr

Westliche Partner werden nach Druck polnischer Kartellbehörden doch nicht in Nord Stream 2 investieren. Alle Risiken müssen die Russen nun allein tragen.

Weiterlesen ...

Russland

Tauziehen zwischen Putin und Lukaschenko

Freundschaft kostet was. Diese Erfahrung muss Russlands Präsident Wladimir Putin bereits zum wiederholten Male mit Moskaus vermeintlich engstem Verbündeten, dem weißrussischen Herrscher Alexander Lukaschenko machen.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

Polens neuer Präsident legt Veto gegen Klimaschutzverpflichtungen ein

Duda tritt am heutigen Mittwoch seinen Antrittsbesuch bei Frankreichs Präsident Hollande in Paris an; dabei soll es auch um den bevorstehenden Pariser Klimagipfel gehen.

Weiterlesen ...

Windbranche

Vortex energy und Max Bögl stellen Windräder in Polen auf

Die Anlagen von GE verfügen über eine Leistung 25,3 Gigawatt.

Weiterlesen ...

Strommarkt

Polen peilt schon 2016 Kapazitätsmarkt an

Versorger sollen mit Netzbetreiber PSE eine Lösung ausarbeiten.

Weiterlesen ...

Konzerne

Polnischer Milliardär baut größten privaten Versorger auf

Der polnische Milliardär Jan Kulczyk will in seinem Land den größten privaten Energieversorger aufbauen. Auch ein chinesischer Fonds beteiligt sich an dem Unternehmen, das künftig unter dem Namen Polenergia firmieren soll.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Polen lechzt nach Schiefergas

Polens Premierminister Donald Tusk will mit einem neuen Gesetz die Schiefergasförderung erleichtern und Investoren anlocken. Ein Gesetzentwurf soll in den kommenden zwei Wochen auf den Weg gebracht werden.

Weiterlesen ...

Windenergie

Mehr Windparks für Polen

Mit der Finanzierung des vierten Windparks in zwei Monaten hilft die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung der Regierung in Warschau, die Abhängigkeit von der Kohle zu verringern.

Weiterlesen ...

Gasförderung

Erfolg für Schiefergas in Polen

Der Gaskonzern Lane Energy Poland fördert bei einer Testbohrung die bisher größten Mengen an Schiefergas, die je in Europa erreicht wurden. Bei der Regierung wächst die Hoffnung, sich von russischem Gas zu lösen.

Weiterlesen ...

Atomkraft

Polen kann sich AKWs nicht leisten

Die polnische Regierung legt den Neubau zweier Atomkraftwerke vorerst auf Eis. In Warschau fehlt das Geld für die Milliarden-Investitionen. Stephan Kohler, Chef der Deutschen Energie Agentur, begrüßt die Verschiebung.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Polnischer Kupferriese vor Verkauf von Anteilen

Der polnische Rohstoffkonzern KGHM erwägt den Rückzug aus dem heimischen Energiegeschäft. Im Gespräch ist der Verkauf der 10,4-Prozent-Anteile am Versorger Tauron.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Polen lockt mit Steuerbefreiung bei Schiefergas

Polens Finanzminister möchte bis 2020 keine Steuern auf die Schiefergasförderung erheben. Das soll ausländische Investoren wieder ins Land bringen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

RWE in Polen zögerlich

Der Energiekonzern RWE schließt eine alleinige Beteiligung am staatlichen Energieversorger Energa in Polen aus. Nur mit einem Partner ist der Einstieg denkbar.

Weiterlesen ...