Politik
Erdgasbedarf im Wandel der Zeiten
Nordstream 2 - heute weniger gebraucht als früher

Weiterlesen ...

Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Strom
Weiterer PPA-Vertrag mit RWE
Bahn nutzt weiteren Offshore-Windstrom – ab 2025

Weiterlesen ...

Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Mobilität
Weiterer PPA-Vertrag mit RWE
Bahn nutzt weiteren Offshore-Windstrom – ab 2025

Weiterlesen ...

Wirtschafts-Sachverständige Grimm:
Wasserstoff im Schwerlastverkehr unverzichtbar

Weiterlesen ...

Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion

Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Die Lausitz soll von der Kohle- zur Wasserstoffregion werden. Helfen könnte dabei eine grüne Methanolfabrik. Das Brandenburger Wirtschaftsministerium sieht darin auch Chancen für ein umstrittenes Kraftwerk zur Abfallverbrennung, doch die Betreiber wissen davon nichts.

Weiterlesen ...

Studie zu globalem Energiesystem

Sechs Milliarden Tonnen CO2 für Powerfuels

Etwas mehr als ein Viertel ihres Energiebedarfs wird eine klimaneutrale Welt 2050 durch Powerfuels decken und dafür Milliarden Tonnen CO2 aus der Luft ziehen, sagt eine jetzt veröffentlichte Studie der finnischen Technischen Universität Lappeenranta (LUT).

Weiterlesen ...

Interview

„Der Optimismus beim Wasserstoff-Import ist blauäugig“

Den Hype um Wasserstoff befeuern derzeit mehrere Branchen, sagt Steffen Bukold von der Hamburger Beratungsfirma Energycomment. Die Annahme, grüner Wasserstoff sei das neue Öl, sieht er kritisch.

Weiterlesen ...

Wasserstoff

Power-to-X: Gasgrüne Inselträume in der Nordsee

Die Vorhaben, um mithilfe von grünem Wasserstoff Wirtschaft und Verkehr klimaneutral zu machen, werden immer gigantischer. Dänemark plant sogar eine künstliche Insel – anderswo denkt man eher an Hochseeplattformen.

Weiterlesen ...

Interview

„Grüner Wasserstoff taugt zur Dekarbonisierung im Großmaßstab“

Sektorenkopplung komplett: Wie ein Wasserstoff-Ökosystem aussehen kann, erklärt Jürgen Wollschläger vom Projekt „Westküste 100“, einem der ersten deutschen Reallabore der Energiewende.

Weiterlesen ...

Grünes Gas

Power-to-X: Wissenschaftler warnen vor falschen Hoffnungen

Wissenschaftler raten davon ab, nur auf grüne Brennstoffe zu setzen. Wasserstoff und synthetische Kraftstoffe seien ein wichtiger Baustein der Energiewende, aber ohne deutliche Effizienzfortschritte nicht praktikabel.

Weiterlesen ...

Power-to-X

Norddeutsche Länder setzen gemeinsam auf Wasserstoff

Die norddeutschen Länder ziehen beim Thema Wasserstoff an einen Strang. Mit seiner Hilfe kann Windstrom gespeichert und verkauft werden. Doch noch fehle es an Nachfrage für die Technologie.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

Umweltministerin stellt Programm für Power-to-X vor

In der Klimaschutz-Debatte setzen viele auf synthetische Kraft- und Brennstoffe, die mit Hilfe von Strom gewonnen werden. An die Verwendung sollen nun strenge ökologische Maßstäbe angelegt werden.

Weiterlesen ...

Energiewende

Verbände: Bei Power-to-X „nicht kleckern, sondern klotzen“

Im Interesse von Sektorkopplung und flexibler Versorgung müssen Energiesteuern und -abgaben dringend reformiert werden, fordern der Verband Kommunaler Unternehmen und der Speicherverband BVES.

Weiterlesen ...

Energiewende

Mecklenburg-Vorpommern macht Druck bei Sektorkopplung

Die Ökostrom-Branche steht bereit, um mehr grünen Strom bei Verkehr und Wärme einzusetzen. Die nötigen Energie-Reformen stecken aber fest. Mecklenburg-Vorpommern will nun mit einer „Sektorkopplung light“ vorangehen.

Weiterlesen ...

Green Gas

Grüner Wasserstoff: Einmal Gas und wieder zurück

Grüner Wasserstoff aus Ökostrom birgt ein riesiges Potenzial für die Energiewende. Industrie und Politik ringen um die richtige Anschubhilfe, damit aus „Power-to-Gas“ ein Geschäftsmodell wird.

Weiterlesen ...

Sektorenkopplung

50 Hertz: Netzausbau muss Vorrang vor Power-to-Gas haben

Windbranche und Anlagenbauer drängen zum raschen Einsatz der Power-to-Gas-Technologie. Der Übertragungsnetzbetreiber 50 Hertz dagegen fordert Vorrang für den Ausbau der Stromnetze.

Weiterlesen ...

Windenergie-Markt 2018 drastisch eingebrochen

Der Ausbau der Windenergie an Land ist in diesem Jahr kaum vom Fleck gekommen. Die Branche warnt, die geplanten Sonderausschreibungen für die nächsten zwei Jahre kämen zu spät.

Weiterlesen ...

Power-to-X

Desertec 2.0: Chance für eine Wasserstoff-Wirtschaft

Das Desertec-Projekt in der Sahara war einst der Hoffnungsträger deutscher Energiekonzerne. Gestorben ist es nicht – im Gegenteil: Es könnte bei der Erzeugung von Wasserstoff eine wichtige Rolle spielen.

Weiterlesen ...

Energiewende

Power-to-X anwendungsreif machen

Der Think Tank Agora Energiewende fordert mehr Investitionen in die Erforschung von Power-to-X. Von 2030 an seien diese Schüsseltechnologien.

Weiterlesen ...