Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Rohstoffe

Deutsches Lithium-Projekt in Bolivien gerät unter Druck

In der bolivianischen Salzwüste lagern riesige Vorkommen des Batterie-Grundstoffs Lithium. Das deutsche Unternehmen Acisa will investieren – doch vor Ort formiert sich Widerstand.

Weiterlesen ...

Elektromobilität

Die Suche nach den Rohstoffen der Zukunft

Kobalt und Lithium halten die Börsen in Atem. Ohne die begehrten Rohstoffe geht nichts bei der Herstellung von E-Auto-Batterien. Doch das soll sich ändern.

Weiterlesen ...

Elektromobilität

Chinas Kobalt-Hunger im Kongo: Gefahr für deutsche Autoindustrie

China sichert sich kongolesische Kobalt-Vorkommen für seine Batteriebranche. Der Afrikaverein der deutschen Wirtschaft warnt vor einer Marktkonzentration zulasten deutscher Unternehmen.

Weiterlesen ...

Russland

Putins Pol-Position

Unerschlossene Bodenschätze und neue Seewege: Der schmelzende Eispanzer macht das Nordpolarmeer zum Wirtschaftsraum. Russland ist der erste Staat, der die Rohstoffe jetzt in industriellem Maßstab fördern will – und der einzige.

Weiterlesen ...

Kolumne Gerard Reid

Was der Ölpreisverfall global bedeutet

Taumelt die Welt in eine Wirtschaftskrise? Wohl nicht, denn in den meisten Ländern überwiegen die positiven Auswirkungen.

Weiterlesen ...

Rohstoffe

Neue Knappheit bei Metallen

Rohstoffunternehmen haben Probleme, an Kapital zu kommen, und halten sich bei Neuinvestitionen zurück. Die Folge ist ein sinkendes Angebot an Edelmetallen.

Weiterlesen ...

Finanzmarkt

Asiatische Kreditgeber investieren in Rohstoffe

Das Finanzgeschäft mit Rohstoffen wie Öl und Kohle blüht in Asien. Nachdem sich europäische Geldinstitute wegen der Eurokrise zurückgezogen haben, entdeckt die Development Bank of Singapore (DBS) einen riesigen Wachstumsmarkt.

Weiterlesen ...

Arktisches Öl

Russen schmieden Allianzen

Neben Shell reißen sich auch russische Öl- und Gaskonzerne um arktische Vorkommen. Gazprom und Rosneft möchten in einem Joint-Venture bis zu 12,5 Milliarden Euro in Förderprojekte stecken.

Weiterlesen ...

Gazprom

EU leitet Kartellverfahren ein

Die EU-Kommission geht gegen die Monopolstellung des russischen Energieriesen Gazprom bei den Gaslieferungen nach Europa vor. Dem Konzern drohen Bußgelder in Milliardenhöhe.

Weiterlesen ...

Anbauflächen

Energiepflanzen auf dem Vormarsch

Noch nie wurde so viel Fläche in Deutschland für die Produktion von Biogas oder Biosprit genutzt, wie in diesem Jahr. E10 hat daran allerdings keinen Anteil.

Weiterlesen ...

Megatrends

Die (Energie-)Welt in zehn Jahren

In seiner Kolumne wagt Prof. Pflüger einen Blick voraus in Bezug auf Klimaschutz, Konflikte und Hoffnungsträger

Weiterlesen ...

USA

Erstes LNG-Exportterminal seit 1969

Das US-Unternehmen Cheniere Energy baut nach Jahrzehnten das erste LNG-Exportterminal (Liquid Natural Gas) in den USA. Das Potenzial für günstiges US-Gas auf dem europäischen und asiatischen Markt wird damit deutlich ansteigen.

Weiterlesen ...

Offshore-Förderung

Mega-Gasprojekt in der Nordsee

Ein internationales Joint Venture unterzeichnete den Entwicklungsplan für die Erschließung des Cygnus Gasfelds in der Nordsee. Das Projekt sorgt für neue Jobs und mehr Energiesicherheit, frohlockt der britische Energieminister Edward Davey.

Weiterlesen ...

Russland

Solider Ölpreis, solide Finanzen

Russlands Parlament will die Planung des Staatshaushalts verbessern. Auf Basis der historischen Ölpreisentwicklung sollen aktuelle Preisschwankungen und unsichere Prognosen bei den Berechnungen künftig nicht mehr ins Gewicht fallen.

Weiterlesen ...

Übernahme

Chinas Jagd nach Ressourcen

Der chinesische Öl- und Gasproduzent Cnooc schluckt den kanadischen Nexen-Konzern. Trotz der wohl größten Übernahme eines chinesischen Unternehmens im Ausland dürfte die Vormachtstellung von BP und Co nicht ins Wanken geraten.

Weiterlesen ...

Statoil

Norwegen zieht Reißleine

Die norwegische Regierung wendet Förderstopp auf den Ölplattformen im letzten Augenblick ab. Ein Schiedsgericht soll nun den Konflikt zwischen den Streitparteien beheben. Der Staatskonzern Statoil erhöht wieder die Produktion.

Weiterlesen ...

Streik

Statoil droht mit Förderstopp

Der Arbeitskampf auf Norwegens Ölplattformen tritt in die entscheidende Phase. Nach dem angekündigten Förderstopp der Konzerne wird ein Eingreifen der Regierung erwartet. Beobachter befürchten als Folge einen steigenden Ölpreis.

Weiterlesen ...

Gaspreisbindung

Gazprom lässt vom Ölpreis ab

Deal zwischen Eon und Gazprom läutet neue Ära für Gasimporte ein. Die Einigung der beiden Konzernriesen ist ein weiterer Schritt weg von der jahrzehntelangen Ölpreisbindung. Für Eon bringt das Luft im hochumkämpften Gasgeschäft.

Weiterlesen ...

Bundesverband Deutsche Industrie

Wechsel an der BDI-Spitze

Der größte deutsche Industrieverband wird ab dem kommenden Jahr voraussichtlich vom bisherigen BDI-Vizepräsidenten Ulrich Grillo geführt. Der 52-Jährige folgt auf den amtierenden Präsidenten Hans-Peter Keitel.

Weiterlesen ...

Kupfer

Unendlich recyclebar

Der weltweit steigende Kupferbedarf wird zunehmend aus Recycling gewonnen, wie eine neue Untersuchung zeigt. Kein Wunder, denn das Edelmetall ist zu 100 Prozent recyclefähig.

Weiterlesen ...