Anzeige
Anzeige

Russland

Warnig & Schröder: Putins Männer für heikle Aufgaben

Sie mischen mit bei Rosneft und Gazprom: Wie Altkanzler Gerhard Schröder und der frühere Stasi-Offizier Matthias Warnig in den mächtigsten Kreis der russischen Energiewirtschaft aufstiegen.

Weiterlesen ...

Rosneft

Gerhard Schröders künftiger Arbeitgeber in Erklärungsnot

Der Altkanzler ist in den Aufsichtsrat des russischen Ölimperiums Rosneft gewählt worden. Ein Gerichtsprozess in Moskau zeigt, wie rabiat dessen Chef Igor Setschin Gegner aus dem Weg räumt.

Weiterlesen ...

Russland

Altkanzler im Dienste der Moskauer Rohstoff-Riesen

Was erwartet Gerhard Schröder im Aufsichtsrat des russischen Ölkonzerns Rosneft? Gegen die neuen US-Sanktionen kann er dort wenig ausrichten. Aber Konzernchef Setschin will Schröders Kontakte für sein Deutschland-Geschäft nutzen. Indes schöpft Moskaus Staatskonzern Gazprom Hoffnung für seine neue – von Schröder politisch flankierte – Ostseepipeline.

Weiterlesen ...

Handelsbeziehungen

Moskau feiert Trump

Russische Energiemanager rechnen mit einer deutlichen Verbesserung der Beziehungen zu Washington.

Weiterlesen ...

Fossile Energien

Russlands Ölriese will sich in Deutschland breitmachen

Der Staatskonzern Rosneft peilt unter Führung von Putin-Freund Igor Setschin höhere Gewinne in Deutschland an – durch mehr Ölverarbeitung.

Weiterlesen ...

Russland

Putin will eigene Öl-Marke

Russland startet den Börsenhandel seiner Ölsorte Urals und will diese als neue Richtmarke etablieren. Doch der Weg dahin dürfte lang und steinig werden.

Weiterlesen ...

Russland

Moskau: Öl-Magnat Setschin zieht die Fäden

Der schillernde Rosneft-Konzernchef und Putin-Freund gilt als Drahtzieher der Festnahme des russischen Wirtschaftsministers.

Weiterlesen ...

Indien

Modi und Putin – neue alte Freunde

Russland reagiert auf die Sanktionen des Westens mit einem weiteren Bündnis in Asien. Der Ölkonzern Rosneft erwirbt nach einer Absatzoffensive in Indien nun Anteile an einem Energieriesen auf dem Subkontinent.

Weiterlesen ...

Russland

Putin-Freund übertrumpft Moskauer Minister

Der Kampf des Jahres in der russischen Energiebranche ist entschieden. Mit Rosneft übernimmt ein staatlicher Ölkonzern seinen Konkurrenten Bashneft.

Weiterlesen ...

Russland

Machtkampf um Russlands Energieriesen

Ein operettenartiger Fall von Kreml-onomics treibt Russlands Ölbranche um. Ein Staatskonzern soll einen anderen schlucken und so Haushaltslöcher stopfen.

Weiterlesen ...

Russland

Privatisierung wird zur Farce

Mit einer Teilprivatisierung wichtiger Ölkonzerne wollte der Kreml seinen Haushalt stopfen. Doch noch mehr als die Geldknappheit fürchtet Wladimir Putin wohl einen möglichen Kontrollverlust über die Branche.

Weiterlesen ...

Russland

Moskau finanziert Atomgeschäfte

Ungeachtet aller Kritik setzt die russische Regierung ihr AKW-Programm fort. Jüngst sagte sie dem Staatskonzern Rosatom ein Darlehen für den Export seiner nuklearen Technik nach Bangladesch in Höhe von zehn Milliarden Euro zu.

Weiterlesen ...

Russland

Putin in Peking: Kalinka statt Kapital

Der russische Präsident wollte beim Staatsbesuch in China wirtschaftliche Kooperationen voranbringen. Doch bei den wichtigsten Deals ließ Peking ihn vorerst abblitzen.

Weiterlesen ...

Russland

Russland und Indien werden Energie-Partner

Beim Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg schwärmte Rosneft-Chef Igor Setschin von der „einmaligen unternehmerischen Kooperation zwischen Russland und Indien“ – und verkündete die Unterzeichnung mehrerer Verträge.

Weiterlesen ...

Russland

Mosambik statt Sibirien

Trotz westlicher Wirtschaftssanktionen gegen Russland: Die Ölgiganten Exxon und Rosneft machen gemeinsame Sache – allerdings zunächst in Afrika.

Weiterlesen ...

Gasmarkt Russland

Gazproms Monopol wackelt

Konkurrenz im eigenen Land: Der private Gasanbieter Novatek und der Ölproduzent Rosneft wollen Gazproms Exportprivileg aufweichen.

Weiterlesen ...

Energiekonzerne in Russland

Russland: Privatisierung gegen die Krise

Der Kreml will Teile seiner Energiekonzerne verkaufen, um leere Staatskassen zu füllen. Die Zügel bei Gazprom gibt er jedoch nicht aus der Hand.

Weiterlesen ...

Gas und Öl

Öl-Gigant ExxonMobil zieht sich aus Russland zurück

Aufgrund der gegen Russland verhängten Sanktionen setzt der US-Konzern seine Arbeit an einem Bohrprojekt in der Arktis aus.

Weiterlesen ...

Öl und Gas

Rosneft setzt Kauf von Morgan Stanley´s Öl-Sparte aus

Aufgrund der verhängten EU-Sanktionen könnte sich das Geschäft für den russischen Öl-Konzern als nicht finanzierbar erweisen.

Weiterlesen ...

Sanktionen

EU erlässt neue Strafmaßnahmen gegen russische Energiekonzerne

Russlands Energie- und Rüstungskonzerne sind von Finanzrestriktionen betroffen, die Konten weiterer russischer Politiker wurden eingefroren.

Weiterlesen ...