Politik
Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Jahrestagung des Verbandes Kommunaler Unternehmen
Parteien wollen Wasserstoff-Champagner verdünnen

Weiterlesen ...

Strom
Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Zweite Runde der Steinkohle-Ausschreibungen
Abschalten kostet weniger, bringt aber auch weniger fürs Klima

Weiterlesen ...

Mobilität
Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Neuer Branchentrend
Lastenräder rund um die Uhr verfügbar

Weiterlesen ...

Stellungnahme zum THG-Quoten-Gesetz
Bundesrat will mit Biosprit fliegen lassen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Kernkraft

Russland will am Atomausstieg mitverdienen

Der russische Nuklearkonzern Rosatom hat eine neue Strategie und setzt nun auch auf die Stilllegung europäischer Atomkraftwerke. Helfen sollen dabei deutsches Know-how und internationale Partner.

Weiterlesen ...

Erdgas

Russland baut kräftig an neuer Gas-Infrastruktur

Kraft Sibiriens, Turkish Stream und Nord Stream 2 – gleich drei neue internationale Pipelines nimmt Russland in diesem Winter in Betrieb. Die Gas-Großmacht baut damit ihren Einfluss in Europa und Asien weiter aus.

Weiterlesen ...

Klimapolitik

Putins Klima-Evolution

Lange Zeit galt Russlands Präsident als Klimaskeptiker, nun ratifiziert der Kreml das Pariser Abkommen. Experten sehen darin auch einen außenpolitischen Schritt. Eine Analyse.

Weiterlesen ...

Atomkraft

Russlands Energiezukunft ist nuklear

Zwar gibt es ein Programm für erneuerbare Energien. Doch in erster Linie setzt Russland auf die Kernenergie – zum Beispiel auf das schwimmende Atomkraftwerk Akademik Lomonosow.

Weiterlesen ...

Russland

Schwimmendes Atomkraftwerk vor dem Start

Für Russland ein Prestigeprojekt: Moskau investiert immer stärker in Atomenergie – auch auf See. Umweltschützer warnen vor einem "schwimmenden Tschernobyl".

Weiterlesen ...

LNG-Markt

Novatek: Anti-Gazprom aus dem hohen Norden

Russlands Erdgasriese Gazprom hat den Markt für Flüssigerdgas lange unterschätzt. Nun führt der private Konkurrent Novatek den Staatskonzern vor – bald auch mit einem LNG-Terminal in Deutschland.

Weiterlesen ...

Stromerzeugung

Russland baut lokale Windindustrie auf

Die russische Windenergiebranche steckt noch in den Kinderschuhen. Aber nun zeigt das staatliche Lokalisierungsprogramm Wirkung. Ausländische Hersteller wie Vestas und Siemens Gamesa liefern das Know-how.  

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Deutschland will russischen Energiesektor grüner machen

Die Bundesregierung drängt Russland in den Strategiegesprächen der beiden Länder zu Umwelt- und Klimaschutz. In der russischen Energiebranche erwacht das Interesse an Erneuerbaren.

Weiterlesen ...

Stromerzeugung

Russland lockt Windstrom-Investoren

Der deutsche Hersteller von Windenergieanlagen Enercon hat kürzlich den niederländischen Konkurrenten Lagerwey übernommen. So bekommt Enercon Zugang zu einem neuen Markt und einen wichtigen Partner.

Weiterlesen ...

Flüssig-Erdgas

Trumps neue Tankerdiplomatie

Verflüssigtes Erdgas (LNG) wird zum wichtigsten Hebel in Donald Trumps Strategie, die USA zur Großmacht auf dem Gasmarkt zu machen. Russland will an der Ostsee mit einem eigenen LNG-Terminal dagegenhalten.

Weiterlesen ...

Analyse

US-Sanktionen haben starken Einfluss auf Europas Gasmärkte

Dem Analysehaus Aurora zufolge könnte der russische Marktanteil von 35 auf 25 Prozent absacken. Die US-Gasindustrie dürfte daraus aber nur geringen Profit schlagen.

Weiterlesen ...

Elektromobilität

Russland will Städte mit Batterie-Bussen ausrüsten

In russischen Großstädten sollen Omnibusse bald überwiegend elektrisch fahren. Dabei könnte auch Siemens zum Zuge kommen.

Weiterlesen ...

Russland

Putin flirtet mit den Windmüllern

Russlands größte Ausschreibung für Renewables-Kapazitäten endet heute. Ziele bis 2021: zwei Gigawatt neuer Erneuerbare-Leistung vor allem durch Wind- und Solarenergie sowie die Förderung der heimischen Zulieferer.

Weiterlesen ...

Ostsee-Pipeline

Bundesregierung: Nord-Stream-Geheimverträge sind sauber

Die Finanzierungsvereinbarung zur Erweiterung der Ostsee-Pipeline verstößt laut Staatssekretär Baake nicht gegen die Russland-Sanktionen.

Weiterlesen ...

Russland

Chodorkowski organisiert Anti-Putin-Demo

Der Ex-Oligarch fordert die Zerschlagung von Gazprom, führt die Proteste gegen Putin – und verbündet sich mit Russlands Oppositionsführer Alexej Nawalny. Beide träumen von der Revolution in der Rohstoffbranche.

Weiterlesen ...

Russland

Ukraine sucht Ersatz für Donbass-Kohle

Auf Druck von Nationalisten untersagt die Regierung in Kiew den Ankauf des Brennstoffs aus abtrünnigen Landesteilen. Dem notleidenden Staat drohen Blackouts und Milliardenkosten.

Weiterlesen ...

Gasförderung

Russland wird für OMV zum Kerngeschäft

OMV-Chef Rainer Seele plant, mit der Beteiligung am Juschno-Russkoje-Gasfeld an alte Erfolge anzuknüpfen.

Weiterlesen ...

Verkauf

Uniper stößt russisches Gasfeld an OMV ab

Der Düsseldorfer Konzern verkauft seine Anteile an Yushno-Russkoje für knapp 1,8 Milliarden Euro an den österreichischen Öl- und Gaskonzern OMV.

Weiterlesen ...

Elektroautos

China und Russland werden wichtiger für Tesla

Der Elektroauto-Pionier hat seinen Umsatz im Reich der Mitte verdreifacht. Gleichzeitig treibt CEO Elon Musk offenbar die Expansion nach Russland voran.

Weiterlesen ...

Energiewende in Russland

Putin fördert PV-Module auf privaten Hausdächern

Die geplante Liberalisierung könnte den erneuerbaren Energien in Russland einen Schub verleihen - und die Solarindustrie aus ihrem Schattendasein befreien. 

Weiterlesen ...