Politik
Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Jahrestagung des Verbandes Kommunaler Unternehmen
Parteien wollen Wasserstoff-Champagner verdünnen

Weiterlesen ...

Strom
Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Zweite Runde der Steinkohle-Ausschreibungen
Abschalten kostet weniger, bringt aber auch weniger fürs Klima

Weiterlesen ...

Mobilität
Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Neuer Branchentrend
Lastenräder rund um die Uhr verfügbar

Weiterlesen ...

Stellungnahme zum THG-Quoten-Gesetz
Bundesrat will mit Biosprit fliegen lassen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Fracking

„Kein durchschlagender Effekt“

Jürgen Tzschoppe, Deutschland-Chef von Statkraft in Düsseldorf, glaubt nicht, dass die Schiefergasförderung in Europa eine große Rolle spielen wird.

Weiterlesen ...

Studie

Hohes Schiefergaspotenzial in Europa

Die Unternehmensberatung A.T. Kearney prophezeit dem europäischen Schiefergas eine große Zukunft. Fracking soll sich bereits ab 2018 rechnen. Beim Umgang mit der umstrittenen Fördertechnik ist der Kontinent jedoch gespalten.

Weiterlesen ...

BIZZ-Exklusiv

„Das ist absurd“

Bilfinger-Vorstandschef Roland Koch über das Management der Energiewende, geplante Zukäufe und seinen Wechsel von der Politik in die Wirtschaft.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Chevron bohrt nach rumänischem Schiefergas

Der US-Gasriese Chevron will in Rumänien mit Probebohrungen für eine künftige Schiefergasförderung beginnen. Nach anfänglicher Skepsis, unterstützt Bukarest inzwischen Fracking.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

US-Flüssiggas kommt früher

Spaniens Versorger Gas Natural Fenosa soll schon 2016 erste Flüssiggaslieferungen aus den USA erhalten, ein Jahr früher als geplant. Die dortige Gasindustrie will sich als neuer Lieferant am Weltmarkt etablieren.

Weiterlesen ...

Kolumne Friedbert Pflüger

Wasser im Wein

Sinkende Aktienkurse und Credit-Ratings: Auch ökonomisch stößt Amerikas Schiefergasrevolution an ihre Grenzen.

Weiterlesen ...

Öl und Gas

Heimische Gasförderung sinkt um fast 10 Prozent

In Deutschland gehen die Gas-Ressourcen zur Neige. Neue Lagerstätten sind nicht in Sicht.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Indien greift nach US-Schiefergas

Der indische Gaskonzern Petronet unterzeichnete eine erste Vereinbarung mit dem US-Unternehmen United LNG über den Kauf von jährlich vier Millionen Tonnen Flüssiggas. Die Wachstumsnation benötigt dringend neue Energiequellen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

US-Staaten wenden sich von Erneuerbaren ab

Einige US-Bundesstaaten erwägen, Gesetze für die Förderung von erneuerbaren Energien abzuschwächen. Günstiges Gas könnte die Wind- und Solarenergie zurückdrängen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

USA verschmutzen bald wieder mehr

Billiges Gas führt dazu, dass Kohlekraftwerke in den USA immer häufiger durch Gasanlagen ersetzen werden. Dadurch konnten die USA ihre CO2-Emissionen stärker senken als jedes andere Land. Das könnte sich jedoch bald wieder ändern.

Weiterlesen ...

Schiefergas

SPD will Fracking verbieten

Im Falle eines Wahlsieges, will die SPD die Förderung von Schiefergas in Deutschland stoppen. Das Risiko der Grundwasserverschmutzung durch eingesetzte Chemikalien sei zu groß, betonte SPD-Chef Sigmar Gabriel. Die Landesregierung von Schleswig-Holstein plant derweil ein Fracking-Verbot per Bundesratsinitiative.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Comeback der Kohle in den USA

In den USA verschiebt sich das Kräfteverhältnis zwischen Kohle und Gas, berichtet Reuters. Während Kohle günstig bleibt, steigt der Gaspreis auf den höchsten Stand seit 19 Monaten.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Wohin mit dem Fracking-Wasser?

Die US-Küstenwache schlägt den Transport von giftigem Fracking-Wasser per Schiff vor, schreibt Reuters. Eine Entscheidung des Weißen Hauses würde als Fingerzeig für die künftige Schiefergaspolitik gelten.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Oettinger sieht Standort Europa in Gefahr

Lotus Esprit

EU-Kommissar Günther Oettinger warnt im Londoner Guardian vor weiteren Steuern im Energiesektor. Die europäische Industrie könnte bei höheren Belastungen nicht gegen die Konkurrenz aus den USA bestehen. Diese profitiert von günstigen Energiepreisen durch den Schiefergasboom.

Weiterlesen ...

Frage des Monats März

„Gefahr, das Grundwasser zu vergiften“

Ist Schiefergas Fluch oder Segen? Roland Hipp, Deutschland-Chef von Greenpeace, warnt in einem Beitrag für BIZZ energy today vor Gesundheitsrisiken für Menschen, die in der Nähe von Förderstätten wohnen.

Weiterlesen ...

Studie zu fossilen Energien

Erdöl wird bald knapp

Energieheld-Geschäftsführer Philipp Lyding

Fossile Brennstoffe wie Erdöl, Kohle und Gas könnten schon in wenigen Jahren deutlich knapper und teurer werden. Auch unkonventionelle Energiequellen wie Schiefergas können diese Entwicklung einer aktuellen Studie zufolge nicht aufhalten.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Indien forciert Schiefergasförderung

Indien will die Weichen für einen schnelleren Einstieg in die heimische Schiefergasförderung stellen, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Ein fixer Gaspreis soll Investoren locken.

Weiterlesen ...

Frage des Monats März

„Deutschland hat großes Schiefergaspotenzial“

Ist Schiefergas Fluch oder Segen? Diese Frage stellte BIZZ energy today Entscheidern. Gernot Kalkoffen, Europa-Chef von Exxon Mobil, plädiert dafür, das Potenzial in Deutschland zu erkunden. „Im Interesse aller Beteiligten.“

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Briten schielen auf US-Flüssiggas

Der britische Gasversorger Centrica verhandelt derzeit mit US-Unternehmen über den ersten Langzeitvertrag zum Import von Flüssiggas (LNG), schreibt Reuters.

Weiterlesen ...

Frage des Monats März

„Deutschland braucht Fracking-Gas nicht“

Ist Schiefergas Fluch oder Segen? Jochen Flasbarth, Präsident des Umweltbundesamtes, warnt vor möglichen Folgen.

Weiterlesen ...