Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Studie von Greenpeace Energy

"Blauen" Wasserstoff gibt es bis 2030 praktisch nicht

Wer Klimaschutz will, darf beim kommenden Hochlauf von Wasserstoff nur auf "grünen" setzen, "blauer" muss außen vor bleiben, zeigt eine jetzt veröffentlichte Studie des Ökostromers Greenpeace Energy.

Weiterlesen ...

Vorlage aus dem Wirtschaftsministerium

Grüner Wasserstoff soll von EEG-Umlage befreit werden

Dem stärker werdenden Druck, die Herstellung grünen Wasserstoffs von der EEG-Umlage zu befreien, will die Koalition offenbar nachgeben. Dazu liegt bizz energy eine entsprechende Formulierungshilfe des Bundeswirtschaftsministeriums vor.

Weiterlesen ...

Dekarbonisierung

Nationales Greenwashing per Wasserstoff?

Wasserstoff ist in Deutschland inzwischen zu einer Art nationalem Superstoff mutiert. Die meisten Voraussetzungen für dessen Boom fehlen derzeit aber noch.

Weiterlesen ...

Treffen der Regierungschefs

Nordländer wollen bei Wasserstoff voranreiten

Neben dem Ausbau des Ökostromerzeugung setzen die norddeutschen Bundesländer mehr und mehr auf die Wasserstofftechnologie.

Weiterlesen ...

Wuppertal zur Dena-Kritik

"Ein Schwenk auf den Pfad zu 1,5 Grad ist möglich"

Zitat
Eine CO2-Infrastruktur aufzubauen, halten wir für wichtig

Die Analyse für "Fridays" zeige, dass es keine grundsätzlich unüberwindbaren technischen und ökonomischen Hürden gebe, um das Ziel von null Emissionen bis 2035 zu erreichen, betont Manfred Fischedick vom Wuppertal Institut. Er antwortet auf kürzliche Kritik des Dena-Chefs Kuhlmann an der Studie.

Weiterlesen ...

Konzept für Klimaneutralität

Wasserstoff - teurer Champagner der Energiewende

Erneuerbare, Wasserstoff, Einsparen und für die "Rest"-Emissionen CCS - so könnte Deutschland ab 2050 klimaneutral sein, zeigt eine heute veröffentlichte Studie der Thinktanks Agora Energiewende und Agora Verkehrswende sowie der Stiftung Klimaneutralität.

Weiterlesen ...

Konferenz

EU will bei Wasserstoff vorne liegen

Für Wirtschaftsminister Altmaier ist Wasserstoff ein "Gamechanger". Der Ton auf seiner Wasserstoffkonferenz zu Wochenbeginn war euphorisch. IEA-Chef Birol warnt aber davor, frühere Fehler nicht zu wiederholen.

Weiterlesen ...

Bürgerenergie

Genossenschaften werden auch elektromobil

Immer mehr Energiegenossenschaften versuchen sich mit der Elektromobilität neue Geschäftsfelder aufzubauen. Dazu gründete sich in Mainz kürzlich auch die Dachvereinigung Vianova.

Weiterlesen ...

Energiewende

Mecklenburg-Vorpommern macht Druck bei Sektorkopplung

Die Ökostrom-Branche steht bereit, um mehr grünen Strom bei Verkehr und Wärme einzusetzen. Die nötigen Energie-Reformen stecken aber fest. Mecklenburg-Vorpommern will nun mit einer „Sektorkopplung light“ vorangehen.

Weiterlesen ...

Elektromobilität

Heimbatterie-Anbieter Sonnen gründet Ladegemeinschaft für E-Autos

Mit einer smarten Wallbox will Sonnen Elektroautos zu einer virtuellen Großbatterie vernetzen. Der Ladestrom soll für Flatrate-Kunden nahezu kostenlos sein.

Weiterlesen ...

Stromspeicher

Daimler bringt Batterien-Vorrat für E-Autos ans Netz

Der Autobauer Daimler hält für seine Elektroautos der Reihe Smart Electric Drive Tausende Austauschbatterien vorrätig. Die sollen nun nicht mehr nutzlos verstauben, sondern das Stromnetz stabilisieren.

Weiterlesen ...

Wissenschaft

Verkehrswende: Ministerium schüttet 130 Millionen Euro für Forschung aus

Gefördert werden sollen Projekte zu strombasierten Kraftstoffen auf der Schiene, auf der Straße und zu Wasser.

Weiterlesen ...

Sektorkopplung

Gabriel: keine EEG-Mittel für Sektorkopplung

Für die Umwandlung von Strom in flüssige und gasförmige Energieträger soll es nach dem Willen von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) auch in den kommenden Jahren keine Gelder aus dem EEG-Topf geben.

Weiterlesen ...

Abgabenreform für Elektroautos

Mit einem neuen Konzept für die EEG-Umlage will ein Teil der Energiewirtschaft E-Autos und Elektroheizungen voranbringen. Für Verbraucher würde es allerdings teurer.

Weiterlesen ...