Anzeige
Anzeige

Industrie

Siemens schickt Energiesparte an die Börse

Siemens entlässt sein Energiegeschäft in die Eigenständigkeit. Am Montag startet Siemens Energy an der Börse. Das neue Unternehmen steht vor großen Herausforderungen. Helfen soll Konzentration auf sich selbst.

Weiterlesen ...

Erzeugung

Siemens will Energiesparte ausgliedern

Überkapazitäten auf dem Weltmarkt und eine sinkende Nachfrage im Zuge der Energiewende: Die Kraftwerksparte von Siemens steckt in der Krise. Nun will der Konzern sie an die Börse bringen.

Weiterlesen ...

Stromversorgung

Siemens sichert sich Auftrag für Energie-Projekt im Irak

Der Technologiekonzern Siemens sichert sich ein erstes Teilprojekt für die Stromversorgung im Irak. US-Konkurrent GE bleibt allerdings weiter im Spiel.

Weiterlesen ...

Stromerzeugung

Russland baut lokale Windindustrie auf

Die russische Windenergiebranche steckt noch in den Kinderschuhen. Aber nun zeigt das staatliche Lokalisierungsprogramm Wirkung. Ausländische Hersteller wie Vestas und Siemens Gamesa liefern das Know-how.  

Weiterlesen ...

Stromspeicher

Siemens-Batterien sollen Gaskraftwerke schneller machen

Durch Stromspeicher sollen Gaskraftwerke flexibler und sicherer werden. Siemens hofft auf lukrative Aufträge zur Nachrüstung mit Batterien. Denn im klassischen Kraftwerksgeschäft läuft es schlecht.

Weiterlesen ...

Koalitionsgespräche

Siemens drängt Grüne und Union zu Öffnung des Atomfonds

Die Grünen und die CDU/CSU sollen sich in möglichen Jamaika-Koalitionsverhandlungen für eine Öffnung des Atommüll-Endlagerfonds für weitere Nuklearunternehmen einsetzen. Darum hat der Siemens-Konzern Bundestagsabgeordnete per Brief gebeten.

Weiterlesen ...

Onshore-Windenergie

Siemens Gamesa geht in der Türkei aufs Ganze

Der Siemens-Konzern hat vom türkischen Staat den Zuschlag für ein riesiges Windpark-Vorhaben bekommen. Doch das Prestigeprojekt ist wirtschaftlich riskant und politisch belastet.

Weiterlesen ...

Oberleitungs-Lkw

„Andocken funktioniert völlig ruckelfrei“

Die Logistikbranche begrüßt den Bau des ersten eHighway für Elektro-Lkw, der auf der A5 im realen Verkehr getestet wird. Siemens hat dazu den Auftrag des Landes Hessen bekommen.

Weiterlesen ...

Elektromobilität

Russland will Städte mit Batterie-Bussen ausrüsten

In russischen Großstädten sollen Omnibusse bald überwiegend elektrisch fahren. Dabei könnte auch Siemens zum Zuge kommen.

Weiterlesen ...

Energiewende

Siemens drängt in den Atommüll-Fonds

Mit der Einzahlung von 24 Milliarden Euro haben die vier Kernkraftwerksbetreiber ihre Verantwortung für die strahlenden Altlasten abgewälzt. Jetzt will auch der Elektroriese Siemens den Fonds nutzen.

Weiterlesen ...

Turbinenlieferung auf die Krim

Siemens offenbar von russischem Kunden ausgetrickst

Eine Lieferung von Gasturbinen auf die Krim könnte für Siemens ein Nachspiel wegen Verstoßes gegen EU-Sanktionen haben. Der russische Kunde Technopromexport spielte bei dem Deal eine zwielichtige Rolle.

Weiterlesen ...

Windenergie

KfW finanziert ägyptischen 200-MW-Windpark

Kairo hat sich europäische Zuschüsse für ein großes Windprojekt am Roten Meer gesichert. Auch Siemens ist in der Region aktiv.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Siemens ölt die Blockchain

Das Transaktionsprotokoll Blockchain könnte Energieversorger überflüssig machen. Nun bekommt die Technologie einen enormen Schub: Technikriese Siemens kooperiert mit einem bekannten US-Start-up.

Weiterlesen ...

Unternehmen

GE sticht Siemens aus

US-Konzern gewinnt Revisionsauftrag für Siemens-Turbinen im Vattenfall-Kraftwerk Hamburg-Wedel.

Weiterlesen ...

Offshore Wind

Auftrieb für schwimmende Windmühlen

Beim Wettstreit um niedrigere Kosten bei der Offshore-Windenergie setzt die Branche zunehmend auf schwimmende Anlagen. Das soll helfen, die Kosten für Windanlagen auf See zu senken.

Weiterlesen ...

CCS

Deutsche CCS-Lobby gibt auf

Die deutsche Energiewirtschaft begräbt endgültig ihre Pläne zur Abscheidung und unterirdischen Speicherung von Kohlendioxid. Die Lobbyorganisation IZ Klima löst sich zum Jahresende auf.

Weiterlesen ...

Verkehr

Güterverkehr auf der Straße unter Strom

Seit Mittwoch fahren die ersten Lkw mit Oberleitung auf schwedischen Straßen. Entwickelt wurden sie vom deutschen Technikriesen Siemens und der VW-Tochter Scania.

Weiterlesen ...

Offshore-Windenergie

Startschuss für schottischen 588 Megawatt Offshore-Windpark Beatrice

Der Münchner Technikriese Siemens hat den Auftrag für die 84 Windturbinen des Parks an Land gezogen.

Weiterlesen ...

Schifffahrt

Finnland: Autofähre unter Strom

Im kommenden Jahr will Finnland die erste Elektro-Fähre ins Wasser lassen – und setzt damit nach Norwegen als zweites skandinavisches Land auf den emissionsarmen Akku-Antrieb.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Start-ups für das Energiesparen ohne Knopfdruck

Zehn Energie-Start-ups hat der holländische Akzelerator Rockstart für seine Förderrunde 2016 ausgewählt. Sie zeigen: Die benutzerfreundliche Steuerung des Stromverbrauchs im eigenen Heim ist im Kommen – ebenso wie die Überwachung und Vernetzung des öffentlichen Raums, um beispielsweise freie Parkplätze für Elektroautos zu erkennen.

Weiterlesen ...