Politik
Vereinte Nationen
Klimabericht: Alarmstufe Rot bei aktualisierten Plänen

Weiterlesen ...

Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Klimaschutz
Umweltverbände unzufrieden mit Corona-Wiederaufbaupaket

Weiterlesen ...

Strom
Flächenanalyse des Landesamtes
Wind-Studie fliegt Nordrhein-Westfalen um die Ohren

Weiterlesen ...

Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Jahreskongress der Energiegenossenschaften
Verdrängung, Ausschluss und zu wenig Teilhabe?

Weiterlesen ...

Mobilität
Innovatives von Genossenschaften
Wenn der Rufbus als "Assistent" unterwegs ist

Weiterlesen ...

Anhörung im Landtag
Bayern: Radler fahren mit Autos um die Wette

Weiterlesen ...

Umfrage im Auftrag der Dena
Deutsche wollen mehr bezahlen, um weiter Auto zu fahren

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Jahresbilanz 2020
Zahl privater Stromspeicher wächst schnell

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahreskongress der Energiegenossenschaften
Verdrängung, Ausschluss und zu wenig Teilhabe?

Weiterlesen ...

Sinkende Bürgerbeteiligung
Studie: Großinvestoren dominieren zunehmend die Energiewende

Weiterlesen ...

Post-EEG-Anlagen
Ökostromer verdreifacht seine Windkraft-Kapazität

Weiterlesen ...

Energiewende

Smart Meters: das lange Warten auf die Zauberkästen

Smart Meters sollen helfen, die Energiewende zu retten. Doch der Einbau der intelligenten Stromzähler verzögert sich immer weiter. Netzbetreiber sind verunsichert, einige starten auf eigene Faust.

Weiterlesen ...

Stromzähler

Smart Meters: Datenschützer Schaar mahnt Strombranche zu Mäßigung

Der Datenschützer Peter Schaar warnt die Strombranche davor, die technischen Möglichkeiten von Smart Meters voll auszureizen. Die Versorger sollen sich beim Sammeln von Verbrauchsdaten ihrer Kunden zügeln.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Nach Terium-Rücktritt: Innogy-Strategie ungewiss

Der Abgang von Vorstandschef Peter Terium stellt den Kurs des Energieversorgers Innogy auf Zukunftsfeldern wie Digitalisierung und E-Mobilität in Frage.

Weiterlesen ...

Intelligente Stromzähler

Eon meldet hohe Akzeptanz für Smart Meters

Erst ein paar Energieversorger experimentieren mit Smart Meters. Die Branche weiß noch wenig darüber, wie die intelligenten Stromzähler bei Kunden ankommen. Eon hat sie nun nach ihren Meinungen gefragt.

Weiterlesen ...

Smart Grid

Energiebranche reißt sich um Profis für künstliche Intelligenz

Lernende Systeme sollen die Stromnetze fit für die erneuerbaren Energien machen. Die Investitionen in Start-ups für Big-Data-Analyse und künstliche Intelligenz steigen.

Weiterlesen ...

Stromzähler

Holland hängt Deutschland mit „fairen“ Smart Meters ab

Während Deutschland bei der Einführung intelligenter Stromzähler auf der Stelle tritt, machen die Niederlande einen Entwicklungssprung: Sie installieren nachhaltig produzierte Smart Meters.

Weiterlesen ...

Blockchain

„Unser Ziel ist ein digitales Ökosystem für die Energieindustrie“

Cao Yin entwarf den Plan für Chinas Internet der Energie. Im Exklusiv-Interview mit bizz energy spricht der Chief Strategy Officer des Energy-Blockchain Labs über das Projekt mit IBM für den Emissionshandel und seine Internationalisierungspläne.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Wenn das Windrad mit dem Netz redet

Im Internetzeitalter schwer vorstellbar, aber bei der Sicherheit der Stromversorgung stimmen sich die Beteiligten kaum miteinander ab. Eine neue Digital-Kooperation soll das ändern.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Die Spielwiese der Energiewende

Im Förderprogramm SINTEG digitalisieren Versorger die Energiewirtschaft und experimentieren mit dem Strommarkt der Zukunft. Dafür bekommen sie einzigartige Freiheiten.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Vattenfall und Caterva regeln gemeinsam

Auf dem Regelleistungsmarkt formiert sich eine neue Kooperation. Nach Speichern wollen die beiden Unternehmen auch Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke und Elektroautos zur Vermarktung von Flexibilität nutzen.

Weiterlesen ...

Smart Grids

Batterien: Die Mischung macht’s

In Fabriken und Smart Grids erobern sich Lithium-Akkus neue Einsatzmöglichkeiten. Nun untersuchen Forscher intelligente Kombinationen mit weiteren Batterietechnologien.

Weiterlesen ...

Stromnetz

"Durch mehr Stromnetze sparen wir alle Geld"

Konstantin Staschus, Generalsekretär des europäischen Verbands der Stromnetzbetreiber Entso-E über die Kooperation Deutschlands mit seinen Nachbarstaaten und eine Strompreis-Reform.

Weiterlesen ...

Förderung

Förderbank startet Speicheroffensive

Die staatliche KfW-Bank weitet ihre Finanzierungszuschüsse für die Energiewende deutlich aus. Davon profitieren Betriebe, die in Lastmanagement, Smart Meter oder Power-to-Gas-Anlagen investieren.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Smart-Grid-Forscher wollen 2,3 Milliarden

Für den Ausbau des Smart Grid haben Berater der EU-Kommission dringenden Forschungsbedarf festgestellt. Energie-Kommissar Miguel Arias Cañete soll 2,3 Milliarden Euro auftreiben.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Alliander übernimmt Smart-Grid-Frequenzen

Der Versorger Alliander will in Deutschland eine flächendeckende Kommunikationsinfrastruktur für intelligente Stromnetze aufbauen und kauft dazu den größten Inhaber von Lizenzen für den 450-MHz-Funk.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Kein Anschluss beim Smart-Grid-Funk

Für die Kommunikation in der digitalen Energiewirtschaft ist die 450-MHz-Technologie die eierlegende Wollmilchsau. Doch für den Aufbau eines flächendeckenden Netzes sind die Unternehmen zu zögerlich, kritisiert die Telekom.

Weiterlesen ...

Intelligente Netze

Regionales Smart Grid im Praxistest

Die Digitalisierung der Energiewirtschaft nimmt Fahrt auf – und kommt jetzt auch bei den privaten Haushalten an. Die TU Dresden testet gemeinsam mit dem Versorger EWE ein virtuelles Kraftwerk für kleine Anlagen.

Weiterlesen ...

Industrie 4.0

Elektrobranche: Deutschland fehlen 100.000 Fachleute

Digitalisierung und Industrie 4.0 verlangen Profis: In einer gemeinsamen Studie kommen die Verbände VDE und VDI zu dem Schluss, dass allein die Elektro- und Informationstechnik tausende Ingenieure mehr braucht, um die nächsten zehn Jahre zu meistern.

Weiterlesen ...

Interview

"Deutschland noch immer bei vielen Technologien vorn"

Jörg Diederichs, Technischer Leiter Neugeschäft bei Huawei Deutschland, über Smart Grids, Datenschutz in China und neue Kooperationen.

Weiterlesen ...

BIZZ Exklusiv

Smarte Innovatoren

In Europa lösen Smart Meter gerade eine Innovationswelle aus. Ausgerechnet hierzulande aber sind die pfiffigen Steuerungen kaltgestellt – die Branche verzweifelt.

Weiterlesen ...