Politik
Erdgasbedarf im Wandel der Zeiten
Nordstream 2 - heute weniger gebraucht als früher

Weiterlesen ...

Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Strom
Weiterer PPA-Vertrag mit RWE
Bahn nutzt weiteren Offshore-Windstrom – ab 2025

Weiterlesen ...

Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Mobilität
Weiterer PPA-Vertrag mit RWE
Bahn nutzt weiteren Offshore-Windstrom – ab 2025

Weiterlesen ...

Wirtschafts-Sachverständige Grimm:
Wasserstoff im Schwerlastverkehr unverzichtbar

Weiterlesen ...

Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Umfrage

Drei von vier wollen Dächer mit Photovoltaik

Die Zustimmung der Bundesbürger zur Photovoltaik ist unverändert hoch: Drei von vier Befragten befürworten den Zubau von Photovoltaik auf Dächern, ergab eine heute veröffentlichte Umfrage des Ökostromers Lichblick.

Weiterlesen ...

EEG-Novelle

Entwurf zum EEG bleibt hinter Erwartungen

Die geplante EEG-Novelle soll einen schnelleren Zubau von erneuerbaren Energien ermöglichen. Das Bundeskabinett hat nun einen überarbeiteten Gesetzesentwurf beschlossen. Die Erneuerbaren-Branche ist dennoch unzufrieden und hofft auf Nachbesserungen durch das Parlament.

Weiterlesen ...

Erneuerbare

Union tastet sich an EEG-Reform heran

Die für Ende September angekündigte Vorlage der EEG-Reform wirft ihre Schatten voraus. Aus der Unionsfraktion im Bundestag sind jetzt zwei Papiere bekannt geworden.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

DB will Solarstrom direkt ins Bahnstromnetz einspeisen

Ein neuer Solarpark in Norddeutschland soll künftig Ökostrom für die Deutsche Bahn produzieren. Der Strom geht dabei direkt ins Bahnstromnetz.

Weiterlesen ...

Photovoltaik

Politiker will Baggerseen für Solarstrom nutzbar machen

In Deutschland gibt es zahlreiche Baggerseen. Eine gewaltige Fläche – aber ungenutzt. Dabei kann man auf dem Wasser durch große Solaranlagen Energie gewinnen, wie eine Anlage in Baden-Württemberg zeigt.

Weiterlesen ...

Photovoltaik

Mieterstromprojekte kämpfen weiter mit den Bedingungen

Das Potenzial von Mieterstrom ist erheblich – Millionen Wohnungen könnten versorgt werden. Doch die derzeitigen Rahmenbedingungen verhindern den Photovoltaik-Durchbruch in den Städten.

Weiterlesen ...

Mieterstrom

Die Sonne scheint noch nicht für alle Mieter

Mieterstrom könnte für Mieter, Wohnungswirtschaft und Energieversorger eine Win-win-Situation sein, doch viele schrecken davor zurück. Warum der Energieanbieter Naturstrom und der Versorger Mainova damit erfolgreich sind.

Weiterlesen ...

Solarbranche

Speicherhersteller Solarwatt will Marktführer werden

Ein Energiespeichersystem, das mit allen Photovoltaik-Anlagen und gängigen E-Auto-Wallboxen kompatibel sein soll: damit will Solarwatt die Konkurrenz angreifen.

Weiterlesen ...

Finanzspritze

Tepco und Innogy investieren in Blockchain-Start-up

Das Essener Start-up Conjoule verbindet lokale Solarstromerzeuger und Abnehmer. Die RWE-Ökostrom-Tochter Innogy und der japanische Atomstromkonzern finanzieren die Entwicklung.

Weiterlesen ...

Down Under

Konzernriese BHP befeuert Kampf um Australiens Energiewende

Prominenter Unternehmenslenker Mackenzie droht mit einem Investitionsstopp wegen Stromausfällen und hoher Preise.

Weiterlesen ...

Kooperation

Deutschland und Iran kooperieren beim Klimaschutz

Die Regierung in Teheran will mit deutscher Hilfe Wassermangel und Luftverschmutzung bekämpfen. Auch beim Erneuerbaren-Ausbau setzt das Land auf das Know-how der Bundesrepublik.

Weiterlesen ...

Energiewende in Russland

Putin fördert PV-Module auf privaten Hausdächern

Die geplante Liberalisierung könnte den erneuerbaren Energien in Russland einen Schub verleihen - und die Solarindustrie aus ihrem Schattendasein befreien. 

Weiterlesen ...

Eigenerzeugung

Frischer Wind für Eigenstrom

Eine neue Hybridanlage für Solar- und Windstrom könnte eine Lücke bei der Eigenstromerzeugung schließen – und auch dann Grünstrom produzieren, wenn die Sonnenernte ausfällt.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Strom-Bilanz 2016: Erneuerbaren-Wachstum stagniert

Zu Beginn des neuen Jahres lohnt ein Blick zurück. Der fällt für die Erneuerbaren-Branche ernüchternd aus.

Weiterlesen ...

Ökostrom

Las Vegas leuchtet Grün

Sämtliche öffentlichen Einrichtungen werden nun zu 100 Prozent von Erneuerbaren mit Strom versorgt.

Weiterlesen ...

Klimafinanzierung

4 Game-Changer zur Klimafinanzierung

Die Umlenkung der Finanzflüsse in grüne Projekte gilt als Schlüssel im Kampf gegen die globale Erwärmung. Beim nächsten Klimagipfel im November in Marrakesch prämieren die Vereinten Nationen vier Game-Changer. bizz energy stellt sie vor.

Weiterlesen ...

Silicon Valley

Grünes Licht: Apple darf Ökostrom verkaufen

Eigentlich bekannt als Erfinder von iPhone und iMac, könnte Apple jetzt in den US-Energiemarkt einsteigen. Soeben hat der Konzern von der US-Regulierungsbehörde FERC die Genehmigung erhalten, überschüssigen Ökostrom aus den eigenen Solaranlagen weiterverkaufen zu dürfen.

Weiterlesen ...

IT-Riese

Apple will Solarstrom verkaufen

Der Technologie-Konzern hat mit Apple Energy eine Tochter gegründet, das überschüssigen Ökostrom aus eigener Produktion verkaufen soll. Mit der selbst erzeugten Energie könnte womöglich eines Tages auch ein Apple Car betrieben werden.

Weiterlesen ...

Auktionen

Solarpark von Trianel geht ans Netz

Als einer der ersten produziert der Solarpark Schipkau Sonnenstrom nach den Kriterien der 2015 von der Bundesnetzagentur gestarteten Ausschreibung für PV-Freiflächenanalgen.

Weiterlesen ...

Solarenergie

Indische Solar-Allianz nimmt Gestalt an

Nach dem Pariser Klimagipfel löst der indische Präsident Modi sein Versprechen zur Gründung einer tropischen Solarallianz ein: Der Premier legte in der Nähe der Hauptstadt Neu-Delhi den Grundstein für das Verwaltungsgebäude.

Weiterlesen ...