Anzeige
Anzeige

Klima

Fraunhofer-Studie: Moos und aktive Fassaden reinigen Stadtluft

Mooswände filtern Feinstaub, spezielle Farben verwandeln Stickoxide per Photokatalyse in Nitrate. Eine echte Alternative zu Fahrverboten in den Städten sind die Ideen bisher aber nicht.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

Städte haben größere Macht über Treibhausgasemissionen

Städte können mehr für den Klimaschutz tun, als bislang gedacht. Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung hat Treibhausgas-Fußabdrücke von Städten berechnet und außerhalb der Stadtgrenzen anfallende Emissionen in den Blick genommen.

Weiterlesen ...

Parkraum

Städte zögern beim Carsharing

Nicht alle Städte und Kommunen sind begeistert von dem neuen Ermächtigungsgesetz, mit dem sie Parkflächen für geteilte Autos reservieren können.

Weiterlesen ...

Mobilität

Verwirrung um Diesel-Fahrverbote

Wer ist für Dieselverbote zuständig? Kommunen, Länder und der Bund sind in diesem Punkt unterschiedlicher Auffassung. Jetzt zeichnet sich eine Entscheidung ab – allerdings durch Gerichte und nicht durch Politiker.

Weiterlesen ...

Divestment

Französische Städte steigen aus klimaschädlichen Investitionen aus

Kohle, Öl und Gas geht die Luft aus. Neue Zusagen kommen aus Frankreich, verkündet die Divestment-Bewegung 350.org. Als Kronzeuge war auch Kaliforniens Senator Kevin de Leon geladen. Sein US-Bundesstaat ist Vorreiter beim Klimaschutz.

Weiterlesen ...

Emissionen

China und USA kooperieren beim Klimaschutz

Vertreter von Städten und Kommunen vereinbaren Klimaschutzmaßnahmen bei bilateralem Gipfel in Los Angeles.

Weiterlesen ...