Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Europäische Union

Ökostromer klagt gegen Kohle-Entschädigungen

Die EU-Kommission muß die Braunkohle-Entschädigungen noch genehmigen - jetzt klagt ein Ökostromer gegen die geplanten Milliarden-Zahlungen. Auch gegen die, die an die Steinkohle gehen.

Weiterlesen ...

EEG 2021

Kommunen sollen von neuen Windrädern profitieren

Im Entwurf für eine Novellierung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) geht um den Umbau des Energiesystems in Deutschland – und vor allem auch um mehr Windenergie an Land.

Weiterlesen ...

Erneuerbare

Flickwerk bei EEG 2021 befürchtet

Windenergie-Branche will schnellere Klarheit über Vorhaben des Wirtschaftsministeriums im EEG 2021.

Weiterlesen ...

"Naturschutz ist nicht das zentrale Hemmnis der Erneuerbaren"

Zitat
Der Klimawandel braucht viele Antworten

Die Windbranche hat nur dann eine Chance, wenn sie die Zusammenarbeit auch mit denen verstärkt, die sie bisher eher als Gegner wahrnahm, erklärt Torsten Raynal-Ehrke, Direktor des Kompetenzzentrums Naturschutz und Energiewende (KNE) im Interview mit bizz energy.

Weiterlesen ...

Erneuerbare

Gegenwind bei Altmaiers 18 Punkten

Wirtschaftsminister Altmaier sieht zwei Drittel seines 18-Punkte-Windprogramms als erfüllt an, die Windbranche bilanziert es genau umgekehrt.

Weiterlesen ...

Erneuerbare

Union tastet sich an EEG-Reform heran

Die für Ende September angekündigte Vorlage der EEG-Reform wirft ihre Schatten voraus. Aus der Unionsfraktion im Bundestag sind jetzt zwei Papiere bekannt geworden.

Weiterlesen ...

Braunkohlevertrag

RWE will zeitnahe Unterschrift unter Entschädigung

RWE will schnelle Unterschriften unter Vertrag zu Braunkohle-Entschädigungen. Warten auf Bundestag, die EU und andere.

Weiterlesen ...

Analyse

Die Tücken des Braunkohle-Vertrages

Bald befasst sich der Bundestags-Wirtschaftsausschuss in einer öffentlichen Anhörung mit dem Leag-RWE-Vertrag. Den hat der Thinktank FÖS jetzt schon einmal analysiert.

Weiterlesen ...

Kohleausstieg

Steag scheitert in Karlsruhe mit Eilantrag

Die Steag scheiterte vorm Bundesverfassungsgericht mit ihrem Eilantrag gegen das Kohleausstiegsgesetz.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Zuschuss für Post-EEG-Windkraft gefordert

Die SPD in Schleswig-Holstein plädiert für eine Anschlussförderung der Windkraft nach Auslaufen des EEG-Zuschusses.

Weiterlesen ...

Energieverbraucher

"Flatrate" im Tausch gegen Netzstabilisierung per Heimspeicher

Der Speicherhersteller Sonnen bietet seinen Kunden Strom zum monatlichen Festpreis an, wenn sie mit der häuslichen Batterie Regelleistung bereitstellen.

Weiterlesen ...

Technologie

60 Millionen für neues Speicher-Forschungszentrum

Die RWTH Aachen bekommt dank Unterstützung des Wissenschaftsrats ein Zentrum zur grundlegenden Erforschung von Batteriematerialien spendiert. Der Bund und das Land NRW finanzieren den Bau.

Weiterlesen ...

Meeresenergie

USA wollen Wellenstrom

Das Energieministerium der Vereinigten Staaten fördert die Erforschung und Erprobung von Wellen- und Gezeitenkraftwerken mit über 20 Millionen Dollar.

Weiterlesen ...

Grüne Tarife

Stromanbieter-Wechsel: Öko beliebt, Nachhaltigkeit nicht

60 Prozent der Kunden eines der branchengrößten Stromanbieter-Wechselportale haben seit 2014 Ökotarife gewählt – Aber nur vier Prozent achteten dabei auf gekennzeichnete Nachhaltigkeit.

Weiterlesen ...

Geschäftsmodelle

Regional ist Trumpf: Heimischer Strom darf teurer sein

Sowohl Haushaltskunden als auch die Industrie bevorzugen Strom aus der Region, er darf sogar mehr Kosten. Das könnte entscheidend sein bei der Suche nach neuen Geschäftsmodellen.

Weiterlesen ...

Verkehr

Güterverkehr auf der Straße unter Strom

Seit Mittwoch fahren die ersten Lkw mit Oberleitung auf schwedischen Straßen. Entwickelt wurden sie vom deutschen Technikriesen Siemens und der VW-Tochter Scania.

Weiterlesen ...

Weltstromnetz

"Zukunftsmusik mit einer realistischen Note"

In Peking wird ein White Paper mit neuen Regeln für den Weltstrommarkt diskutiert. Es stammt aus Berlin.

Weiterlesen ...

Neuer Tesla 3: Chance auf die Mittelklasse

Tesla hat sein Mittelklasse-Modell Tesla 3 vorgestellt, das rund 35.000 Dollar kosten soll und der Elektromobilität einen wichtigen Schub geben könnte. Ein Kommentar von Autoökonom Ferdinand Dudenhöffer.

Weiterlesen ...

Frage des Monats

"Einziger effizient emissionsfreier Energieträger"

Im März fragte bizz energy: "Kommt die Wasserstoff-Wirtschaft?“ Topmanager und Wissenschaftler haben geantwortet. Lesen Sie hier die Antwort von Werner Diwald, dem Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verbands.

Weiterlesen ...

Energieriesen

Für Eon und RWE wird es immer enger

Die Kraftwerke der Energieriesen werfen kaum noch Geld ab - wird die Abspaltung von Uniper für Eon zum Desaster?

Weiterlesen ...