Anzeige
Anzeige

Strommarkt

Fraunhofer-Studie: Deutschland verdiente 2014 rund 1,7 Milliarden Euro an Stromexporten

Studienautor sagt für dieses Jahr sogar Einnahmen von bis zu zwei Milliarden Euro voraus.

Weiterlesen ...

Energie

Deutschland bleibt Stromexporteur

Angst vor Erderwärmung

Trotz Atomausstieg liefert Deutschland erneut mehr Strom ins Ausland, als es von dort bezieht. Im Vergleich zum Jahr 2011 vervierfachte sich der Stromexport im vergangenen Jahr und erbrachte mehr als eine Milliarde Euro.

Weiterlesen ...

Strommarkt 2012

Deutschland ist weiter Stromexporteur

Im vergangenen Jahr exportierte Deutschland so viel Strom ins Ausland wie noch nie. Das belegen ersten Schätzungen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Auch die erneuerbaren Energien konnten zulegen.

Weiterlesen ...