Anzeige
Anzeige

Digitalisierung

Blockchain-Stromhandel: Warum die Gasag Lition fördert

Wie viele etablierte Versorger sucht die Berliner Gasag nach neuen Geschäftsmodellen. Das Blockchain-Start-up Lition soll dabei helfen.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Rekord bei Lieferverträgen: Konzerne kaufen grünen Strom direkt

Konzerne erwerben grünen Strom zunehmend en gros. Das Volumen der sogenannten Power Purchase Agreements stieg im ersten Halbjahr um 25 Prozent auf 7,2 Gigawatt.

Weiterlesen ...

Studie

Stromhandel sorgt für starke Netzschwankungen

Nicht nur der Ausbau der Erneuerbaren, vor allem auch der Stromhandel in Europa hat einen großen Einfluss auf Schwankungen im Stromnetz. Das zeigt eine Studie aus Göttingen.

Weiterlesen ...

Stromhandel

Bayerisches Wildpoldsried wird Blockchain-Labor

Der Energieversorger Allgäuer Überlandwerk und das New Yorker Start-Up LO3 Energy lassen Privatpersonen untereinander Strom handeln. Dies ist nicht das erste Blockchain-Projekt in der kleinen Gemeinde Wildpoldsried.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Die Spielwiese der Energiewende

Im Förderprogramm SINTEG digitalisieren Versorger die Energiewirtschaft und experimentieren mit dem Strommarkt der Zukunft. Dafür bekommen sie einzigartige Freiheiten.

Weiterlesen ...

Stromhandel

EEX warnt vor Markteingriff

Die von der Bundesregierung geplante Aufteilung der deutsch-österreichischen Stromhandelszone würde den Wert von Termingeschäften in Milliardenhöhe beeinflussen, warnt die Leipziger Strombörse.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Dena: Blockchain hat hohes Potenzial

Für neue Energiedienstleistungen wird das Transaktionsprotokoll Blockchain als ideale Lösung gehandelt. Eine Umfrage unter Energiemanagern zeigt nun: Ein Großteil beschäftigt sich bereits mit der Technologie.

Weiterlesen ...

Stromnetz

"Durch mehr Stromnetze sparen wir alle Geld"

Konstantin Staschus, Generalsekretär des europäischen Verbands der Stromnetzbetreiber Entso-E über die Kooperation Deutschlands mit seinen Nachbarstaaten und eine Strompreis-Reform.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Vattenfall setzt auf Batterien und Digitales

Klimaschädliche Braunkohle wird bei Vattenfall in wenigen Wochen Geschichte sein, der Konzern sucht nach zukunftsträchtigen Geschäftsfeldern. Helfen soll der Preisverfall neuer Technologien.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Solarstrom 1.000 Kilometer weit verkaufen

Per Blockchain können private Haushalte selbst erzeugten Strom untereinander handeln. Ein australisches Start-up beginnt nun das weltweit wohl ehrgeizigste Projekt rund um die Hype-Technologie.

Weiterlesen ...

BIZZ-Exklusiv

„Kapazitätsmechanismus ist ein regulatorischer Eingriff.“

Peter Reitz, CEO der Leipziger Energiebörse EEX, hält politische Eingriffe nur für nötig, wenn marktwirtschaftliche Mechanismen nicht mehr zum Erfolg führen.

Weiterlesen ...

Energiemarkt

CEE verkauft mehr Strom direkt

Die Beteiligungsgesellschaft CEE weitet das Geschäft mit dem direkten Stromverkauf an der Börse deutlich aus. Die Hamburger steigen damit zu einem der größten unabhängigen Grünstromvermarkter auf.

Weiterlesen ...