Politik
Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Jahrestagung des Verbandes Kommunaler Unternehmen
Parteien wollen Wasserstoff-Champagner verdünnen

Weiterlesen ...

Strom
Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Zweite Runde der Steinkohle-Ausschreibungen
Abschalten kostet weniger, bringt aber auch weniger fürs Klima

Weiterlesen ...

Mobilität
Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Neuer Branchentrend
Lastenräder rund um die Uhr verfügbar

Weiterlesen ...

Stellungnahme zum THG-Quoten-Gesetz
Bundesrat will mit Biosprit fliegen lassen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Stromnetzausbau

Vier neue Stromautobahnen im Visier

Die höchste Spannungsebene im deutschen Stromnetz bekommt bald Verstärkung. Vier Gleichstromtrassen sollen helfen, den überschüssigen Windstrom vom Norden in den Süden der Republik zu befördern. Grünes Licht gibt es aber erst für drei Projekte.

Weiterlesen ...

Versorgungssicherheit

Irsching bleibt am Netz

Die Graskraftwerke Irsching 4 und 5 werden nicht stillgelegt. Der Netzbetreiber Tennet schloss mit den Betreibern einen entsprechenden Vertrag. Die Anlagen sollen künftig einen stabilen Netzbetrieb sichern.

Weiterlesen ...

BIZZ-Exklusiv

„Kein Geld ins Wasser schmeißen“

Tennet-Geschäftsführer Lex Hartman spricht im Interview mit BIZZ energy today über einem Verfehlen der Offshore-Ziele der Bundesregierung, fehlende Windturbinen und ‚Stranded Assets‘.

Weiterlesen ...

Erneuerbaren-Energien-Gesetz

Minus auf Umlagekonto sinkt

Das Defizit auf dem Konto für die Vergütung von Erneuerbare-Energien-Anlagen ist in den ersten drei Monaten des Jahres um knapp 80 Prozent zurückgegangen. Vor allem die seit Jahresbeginn erhöhte EEG-Umlage sorgte vorübergehend für Entspannung.

Weiterlesen ...

BIZZ-Exklusiv

„Das Geld ist dann weg.“

Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, im Interview mit BIZZ energy today über seine aktuellen Verhandlungen mit internationalen Finanzinvestoren und kommunalen Kämmerern.

Weiterlesen ...

Offshore-Windenergie

Tennet vergibt Auftrag an Kabelspezialisten

Der mailänder Kabelhersteller Prysmian soll den Windpark Deutsche Bucht mit einer Übergangslösung ans Netz bringen – ein Auftrag über mindestens 50 Millionen Euro.

Weiterlesen ...

Netzausbau

Siemens-Offshoreprojekt verzögert sich

Erneut verzögert sich ein Offshore-Projekt in der Nordsee. Wegen eines zu weichen Meeresbodens muss der Industriekonzern Siemens die Konverterstation für den Windpark Dan Tysk noch tiefer verankern. Betreiber Vattenfall muss nun weitere sechs Monate auf den Anschluss warten.

Weiterlesen ...

Offshore-Windenergie

Tennet vergibt Netzanbindungsprojekt an Alstom

Netzbetreiber Tennet hat einen Bauauftrag für eine Offshore-Anbindung an den französischen Industriekonzern Alstom vergeben. Das Projekt Dol-Win-3 soll Windparks in der Nordsee mit dem Höchstspannungsnetz an Land verbinden.

Weiterlesen ...

Windenergie

Deutschland droht Anschluss bei Offshore-Wind zu verlieren

Was in der deutschen Nordsee nicht gelingt, funktioniert in Belgien. Der Energieversorger RWE nahm im Offshorepark Thornton Bank diese Woche 24 Turbinen in Betrieb. In Deutschland befinden sich von 31 genehmigten Windparks auf hoher See gerade einmal sechs im Bau.

Weiterlesen ...

Stromnetzausbau

Die Bürgertrasse im Norden kommt

Schleswig-Holsteiner können bald in eine Höchstspannungsleitung investieren. Bis zu fünf Prozent Zinsen soll das einbringen. Denn nur wer finanziell profitiere, werde die neuen Trassen akzeptieren, so Tennet-Chef Hartman.

Weiterlesen ...

Offshore-Windenergie

Mitsubishi investiert ins deutsche Stromnetz

Der japanische Mitsubishi-Konzern investiert über eine halbe Milliarde Euro in die Netzanbindung von Offshore-Windparks in der deutschen Nordsee. Für den klammen Netzbetreiber Tennet kommt das Kapital wie gerufen.

Weiterlesen ...

Versorgungssicherheit

Netzbetreiber sichert sich gegen Blackout

Tennet stellt für den nächsten Winter eine Not-Reserve mit einer Leistung von zwei Gigawatt bereit. Mit dabei ist ein Öl-Kraftwerk in Österreich.

Weiterlesen ...

Interkonnektor

Seekabel nach Norwegen

Neue Stromkabel über Ländergrenzen hinweg sind entscheidend für die Energiewende. Deutschland und Norwegen haben sich nun auf einen Vertrag zum Bau eines Seekabels verständigt.

Weiterlesen ...