Anzeige
Anzeige

Emissionen

UBA: Treibhausgasemissionen 2015 kaum gesunken

Energieintensive Industrie kann Klimagasausstoß nicht reduzieren. Umweltschützer drängen auf eine Reform des europäischen Emissionshandels und mehr nationalen Klimaschutz.

Weiterlesen ...

UBA-Studie

Studie der Bundesregierung sagt drastischen Umbau des Kraftwerksparks vorher

Eine Studie des Umweltbundesamts prognostiziert einen radikalen Wandel des fossilen Kraftwerksparks in den kommenden 15 Jahren – und liefert einen Ausblick darauf, dass vergleichsweise unflexible Anlagen eine immer kleinere Rolle im Strommarkt spielen werden.

Weiterlesen ...

Klimaschutz

Treibhausgasbilanz 2014: Noch Luft nach oben

Die heute in Berlin vorgelegten Zahlen zum Ausstoß der CO2-Emissionen im Jahr 2014 in Deutschland zeigen: Insbesondere beim Verkehr und in der Landwirtschaft besteht Nachholbedarf.

Weiterlesen ...

Kraftstoffe

UBA-Präsidentin fordert Abschaffung der Diesel-Subventionen

Maria Krautzberger im Gespräch mit BIZZ energy today: „Dabei geht es erstmal um die privaten Autofahrerinnen und Autofahrer."

Weiterlesen ...

Windbranche

Rigide Abstandsregeln gefährden Zukunft der Windenergie

Das Umweltbundesamt hat eine alarmierende Studie zum Ausbau der Windenergie vorgelegt. Dieser zufolge drohen hohe Mindestabstände zwischen Wohngebieten und Windenergieanlagen das Potenzial dieser Energieform um bis zu 97 Prozent zu beschneiden.

Weiterlesen ...

Emissionshandel

Deutschland erfüllt Kyoto-Ziele

Deutschland spart gut ein Viertel der Treibhausgas-Emissionen im Vergleich zu 1990 ein. Dennoch ist UBA-Chef Flashbarth in Sorge: Grund ist der wachsende Kohlestromanteil.

Weiterlesen ...

Energiemarkt

Geburtsurkunde für Ökostrom

Wer Strom aus erneuerbaren Energien produziert, darf diese Eigenschaft vermarkten – aber nur ein einziges Mal. Herkunftsnachweise beim Umweltbundesamt sollten künftig den Verbraucher besser informieren.

Weiterlesen ...