Anzeige
Anzeige

Onshore-Windparks

Ukraine legt bei Windenergie deutlich zu

Investoren beschleunigen den Ausbau der Windenergie in der Ukraine. Ein Teil der Gelder kommt aus den USA und China.

Weiterlesen ...

Windenergie

Windkraftmarke Fuhrländer: Auferstanden in der Ukraine

Der deutsche Windkraftpionier Fuhrländer ging 2012 Pleite. Heute erobert der Stahlmanager Maxim Efimov mit der Marke aus dem Westerwald den ukrainischen Windmarkt.

Weiterlesen ...

Russland

Ukraine sucht Ersatz für Donbass-Kohle

Auf Druck von Nationalisten untersagt die Regierung in Kiew den Ankauf des Brennstoffs aus abtrünnigen Landesteilen. Dem notleidenden Staat drohen Blackouts und Milliardenkosten.

Weiterlesen ...

Erdgas

Polen und Ukraine gegen Brüssel und Berlin

Die Zugeständnisse der EU an Gazprom bei der OPAL-Pipeline stoßen auf heftige Kritik bei Russlands Nachbarn. Polen will gegen die Entscheidung klagen, die Ukraine könnte sich anschließen.

Weiterlesen ...

Gas-Pipeline

Bundesregierung hilft Putin und Gazprom

Die EU-Kommission will die Blockade der OPAL-Pipeline aufheben und den Weg für mehr russisches Gas nach Europa freimachen. Für Putin und für Gazprom ein wichtiger Erfolg, der mit deutscher Unterstützung möglich wurde.

Weiterlesen ...

Solarenergie

Tschernobyl soll wieder Strahlen-Strom liefern

Ein riesiger Solar-Park soll die radioaktiv verseuchte Zone um das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl wieder wirtschaftlich nutzbar machen.

Weiterlesen ...

Russland

Tauziehen zwischen Putin und Lukaschenko

Freundschaft kostet was. Diese Erfahrung muss Russlands Präsident Wladimir Putin bereits zum wiederholten Male mit Moskaus vermeintlich engstem Verbündeten, dem weißrussischen Herrscher Alexander Lukaschenko machen.

Weiterlesen ...

Russland

Tschernobyl-Veteranen bleibt nur der Stolz

Dreißig Jahre nach der Katastrophe von Tschernobyl sind die Folgen für Russland vor allem ein soziales Problem. Zehntausende haben ihre Gesundheit geopfert und werden mit mickrigen Zahlungen abgespeist.

Weiterlesen ...

Russland

Moskau gedenkt Tschernobyl – und kritisiert die Ukraine

Präsident Putin würdigt den Einsatz der 240.000 russischen Aufräumarbeiter, von denen jeder Dritte bereits gestorben ist.

Weiterlesen ...

BIZZ Exklusiv

Dossier Gasmarkt: Sichere Geschäfte

Iran, USA, Ägypten und Australien: Alle drängen auf den Gasmarkt. Der globale Handel wird liquider denn je. Gleichzeitig sinkt der Verbrauch in Europa. Das sichert die Versorgung – trotz Ukraine-Krise.

Weiterlesen ...

Reaktorunglück

Finanzierung für Tschernoby-Schutzhülle aufgestockt

Die G7-Staaten und die EU-Kommission zahlen weitere 165 Millionen Euro in den Tschernobyl-Hilfsfonds ein.

Weiterlesen ...

Versorgungssicherheit

Gas: Europa macht sich unabhängiger

Europas Gasnetz wäre für einen Ausfall des Transitlandes Ukraine laut druckfrischer Studie besser gerüstet als noch 2009. Dauerhaft könne die Union jedoch nicht auf den Transportweg verzichten.

Weiterlesen ...

Gas und Öl

Russischer Investor gibt nach

Der milliardenschwere russische Oligarch Michail Fridmann lenkt offenbar aus Angst vor einem Streit mit den britischen Behörden um die RWE-Tocher Dea ein – und plant den Weiterverkauf.

Weiterlesen ...

Versorgungssicherheit

Gazprom droht mit Lieferstopp

Aufgrund nicht geleisteter Vorauszahlungen kündigt der Vorstandsvorsitzende des russischen Gaskonzerns einen möglichen Lieferstopp in die Ukraine an. Daraus könnten sich ernste Risiken für den Gastransfer nach Europa ergeben.

Weiterlesen ...

Gasimporte

EU strebt nach Diversifikation

Die EU-Kommission will künftig weniger auf Russlands Gasimporte angewiesen sein und kündigt Verhandlungen mit anderen Nationen an.

Weiterlesen ...

Ukraine-Konflikt

Jazenjuk für Aufbau einer Gas-Reserve

Der ukrainische Premierminister kündigte die Schaffung einer strategischen Reserve an Erdgas und Heizöl an; eine Milliarde US-Dollar soll dafür aufgewendet werden.

Weiterlesen ...

Gasmarkt

Russland dreht Gashahn für Ukraine wieder auf

Gazprom leitet wieder Gas in die Ukraine. Auch kündigt sich eine Wiederbelebung des Friedensprozesses zwischen den Ländern an.

Weiterlesen ...

Kernkraft

Zwischenfall in ukrainischem Kraftwerk

Am Mittwoch wurde ein Zwischenfall in einem Atomkraftwerk in der Ukraine gemeldet. Die Medien waren sich uneins über das Ausmaß der Störung. Am Donnerstag hieß es dann: Es handelte sich nicht um einen „Unfall“, sondern um eine „Panne“.

Weiterlesen ...

Gasstreit

Russland und die Ukraine planen Gasgespräche

Derzeit fließt kein russisches Gas direkt an die Ukraine, der Konflikt im Osten des Landes hält an. Jetzt könnten sich die Präsidenten beider Staaten annähern.

Weiterlesen ...

Gas und Öl

Öl-Gigant ExxonMobil zieht sich aus Russland zurück

Aufgrund der gegen Russland verhängten Sanktionen setzt der US-Konzern seine Arbeit an einem Bohrprojekt in der Arktis aus.

Weiterlesen ...