Politik
Verbände kritisieren Stocken der Gespräche
Union muss klären, wer zum EEG verhandelt

Weiterlesen ...

ZSW und BDEW
Erneuerbare trotzen einigermaßen der Dunkelflaute

Weiterlesen ...

Jahrestagung des Verbandes Kommunaler Unternehmen
Parteien wollen Wasserstoff-Champagner verdünnen

Weiterlesen ...

Strom
Umfrage unter Stromkunden
Flexiblere Tarife durch Smart-Meter vorstellbar

Weiterlesen ...

Sonnenenergie in Brandenburg
Flächenland sucht neue Photovoltaik-Flächen

Weiterlesen ...

Zweite Runde der Steinkohle-Ausschreibungen
Abschalten kostet weniger, bringt aber auch weniger fürs Klima

Weiterlesen ...

Mobilität
Elektromobilität
Teslas Kritik an deutscher Genehmigungspraxis trägt Früchte

Weiterlesen ...

Neuer Branchentrend
Lastenräder rund um die Uhr verfügbar

Weiterlesen ...

Stellungnahme zum THG-Quoten-Gesetz
Bundesrat will mit Biosprit fliegen lassen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Wandel in der Energieregion
Lausitz plant Fabrik für grünes Methanol

Weiterlesen ...

Salzgitter AG startet Sektorkopplung
Erster Windstrom soll Stahl ergrünen lassen

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Jeder Tropfen zählt

Die zunehmende US-Ölförderung aus unkonventionellen Quellen könnten Kanadas Öl-Exporten schaden, befürchtet die kanadische Seite. Das Land mache sich unnötig Sorgen, schreibt die Nachrichtenagentur Reuters und hat dafür einen prominenten Kronzeugen.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Klimaverhandlungen in Doha begonnen

Heute hat die UN-Weltklimakonfernz in Doha, Katar begonnen. Der „Guardian“ beurteilt die Erfolgsaussichten des Treffens skeptisch.

Weiterlesen ...

Internationale Presseschau

Peak Oil verschoben?

In seiner Kolumne für die „New York Times“ stellt Floyd Norris ein altes Paradigma in Frage, nämlich dass wirtschaftliches Wachstum mit erhöhtem Erdölkonsum einhergeht. Als Beispiel dienen ihm die USA.

Weiterlesen ...

Studie

United States of Hurricane

Nordamerika treffen zunehmende Wetterextreme am stärksten, sagt eine neue Studie der Munich Re. Der Klimawandel stellt die Versicherungen vor neue Herausforderungen.

Weiterlesen ...

Kolumne von Friedbert Pflüger

Chinas Energie­imperialismus

Die USA wollen Energieautarkie – und stärken damit China als dominierende weltpolitische Kraft der Zukunft.

Weiterlesen ...

Restrukturierung

Bei Sharp geht die Sonne unter

Der in Schieflage geratene Sharp-Konzern verkauft seine US-Solartochter Recurrent Energy und baut drastisch Stellen ab. Dadurch will das Unternehmen dringend benötigte Geldmittel erschließen.

Weiterlesen ...

US-Solar

No More Solyndras

Das kalifornische Start-up Solopower tritt mit Dünnschichttechnik und umfangreicher Bundesförderung auf den Markt. Es ist nicht das erste Mal, dass die Regierung Obama Solarunternehmen fördert – bisher mit mäßigem Erfolg, wie die Pleite eines anderen Herstellers zeigt.

Weiterlesen ...

Stellenabbau

Siemens entlässt Mitarbeiter in den USA

Die Flaute in der US-Windbranche bekommt auch Siemens zu spüren. Nach Auftragsrückgängen streicht das Unternehmen 615 Stellen.

Weiterlesen ...

USA

Erstes LNG-Exportterminal seit 1969

Das US-Unternehmen Cheniere Energy baut nach Jahrzehnten das erste LNG-Exportterminal (Liquid Natural Gas) in den USA. Das Potenzial für günstiges US-Gas auf dem europäischen und asiatischen Markt wird damit deutlich ansteigen.

Weiterlesen ...