Anzeige
Anzeige

Kohleausstieg

Vattenfall will Kohlekraftwerk Moorburg stilllegen

Das Kohlekraftwerk Moorburg ist seit vielen Jahren ein Zankapfel in der Hamburger Politik. Nun könnte es dort mit einem Ausstieg aus der Kohle deutlich schneller gehen als bislang angenommen.

Weiterlesen ...

Studie

Klimakrise bleibt drängendstes Problem

Trotz Corona wird der Klimawandel in vielen Ländern Europas immer noch als das größte Problem angesehen. So das Ergebnis einer Untersuchung des Energiekonzerns Vattenfall.

Weiterlesen ...

Netzstabilität

Stromspeicher: Vattenfall baut mehr BMW-Batterien ein

Der Energieversorger Vattenfall weitet sein Geschäft mit Stromspeichern aus E-Autobatterien aus. Neben gebrauchten Akkus aus BMW-i3-Fahrzeugen kommen zunehmend auch nagelneue zum Einsatz.

Weiterlesen ...

Energiewende

Vattenfall baut Europas größte Power-to-Heat-Anlage

Tauchsieder statt Feinstauber: Der Energiekonzern Vattenfall baut im Berliner Bezirk Spandau eine Power-to-Heat-Anlage, um das vorhandene Kohlekraftwerk zu ersetzen.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Vattenfall und Caterva regeln gemeinsam

Auf dem Regelleistungsmarkt formiert sich eine neue Kooperation. Nach Speichern wollen die beiden Unternehmen auch Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke und Elektroautos zur Vermarktung von Flexibilität nutzen.

Weiterlesen ...

Atomausstieg

Atomkonzernen steht Entschädigung zu

Das Bundesverfassungsgericht hat Eon, RWE und Vattenfall das Recht auf Entschädigungen für die durch den Atomausstieg nach Fukushima entstandenen Kosten zugesprochen. Der Ausstiegsbeschluss selbst sei aber rechtmäßig.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Siemens ölt die Blockchain

Das Transaktionsprotokoll Blockchain könnte Energieversorger überflüssig machen. Nun bekommt die Technologie einen enormen Schub: Technikriese Siemens kooperiert mit einem bekannten US-Start-up.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Vattenfall setzt auf Batterien und Digitales

Klimaschädliche Braunkohle wird bei Vattenfall in wenigen Wochen Geschichte sein, der Konzern sucht nach zukunftsträchtigen Geschäftsfeldern. Helfen soll der Preisverfall neuer Technologien.

Weiterlesen ...

Unternehmen

GE sticht Siemens aus

US-Konzern gewinnt Revisionsauftrag für Siemens-Turbinen im Vattenfall-Kraftwerk Hamburg-Wedel.

Weiterlesen ...

Kraftwerke

Vattenfall schließt Gaskraftwerk

Der Energiekonzern Vattenfall wird sein Gasturbinenkraftwerk in Brunsbüttel spätestens zum 1. April 2017 stilllegen. Das kündigte eine Unternehmenssprecherin gegenüber bizz energy an.

Weiterlesen ...

CCS

Deutsche CCS-Lobby gibt auf

Die deutsche Energiewirtschaft begräbt endgültig ihre Pläne zur Abscheidung und unterirdischen Speicherung von Kohlendioxid. Die Lobbyorganisation IZ Klima löst sich zum Jahresende auf.

Weiterlesen ...

Wasserstoffwirtschaft

Dinos setzen auf grünen Wasserstoff

Aktuelle Projekte von Shell, Uniper und Co. zeigen: Die Branchen-Dinos satteln um. Ausgerechnet Ölmultis könnten die Wasserstoffwirtschaft ankurbeln – und profitieren dabei von ihrer Expertise im Gasgeschäft.

Weiterlesen ...

Atomrückstellungen

Atomkonzerne gehen auf Konfrontationskurs

Die vier deutschen Kernkraftwerksbetreiber sollen ihre Rückstellungen für die Endlagerung des Atommülls um 6,1 Milliarden Euro aufstocken. So schlug es am Mittwoch eine Regierungskommission vor. Doch die Konzerne wollen da nicht mitmachen.

Weiterlesen ...

Kohle

Worauf die Käufer von Vattenfalls Braunkohle wetten

Der tschechische Energieversorger EPH soll die Braunkohlekraftwerke von Vattenfall übernehmen. Ob die neuen Eigentümer mit den notleidenden Meilern in den nächsten Jahren überhaupt Geld einfahren, hängt von vielen Faktoren ab. Ein Überblick.

Weiterlesen ...

Atomausstieg

Das Geschacher ums Atom

Der Chef-Atomverhandler Jürgen Trittin redet den Wert der Klagen vor dem Verfassungsgericht klein. Dabei verfolgt er ein Eigeninteresse: Er will den Preis drücken.

Weiterlesen ...

Netze

Norwegen: Monopol auf Netzausbau soll fallen

Konservative Minderheitsregierung will private Investoren stärken.

Weiterlesen ...

Kohleausstieg

Gabriel will Braunkohleausstieg mit 1,6 Milliarden Euro subventionieren

Bundeskabinett soll im November über Gesetzesentwurf abstimmen.

Weiterlesen ...

Frage des Monats

„Andernfalls droht Steuerzahlern eine sehr teure Lektion“

„Müssen die Atomrückstellungen in öffentliche Hand?", lautet im Oktober die Frage des Monats von BIZZ energy today. Prominente Energieexperten haben geantwortet. Lesen Sie hier die Antwort von Greenpeace-Geschäftsführerin Brigitte Behrens.

Weiterlesen ...

Kernenergie

Kommission soll Finanzierung von Atomrückbau überprüfen

Bundeskabinett bringt außerdem Gesetz zur Nachhaftung für Rückbau- und Entsorgungskosten im Kernenergiebereich auf den Weg.

Weiterlesen ...

Windbranche

Vattenfall nimmt 18 Windräder in Schottland in Betrieb

Der schwedische Staatskonzern hat rund 85 Millionen Euro in den Bau des Windparks Clashindarroch investiert.

Weiterlesen ...