Politik
Vereinte Nationen
Klimabericht: Alarmstufe Rot bei aktualisierten Plänen

Weiterlesen ...

Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Klimaschutz
Umweltverbände unzufrieden mit Corona-Wiederaufbaupaket

Weiterlesen ...

Strom
Flächenanalyse des Landesamtes
Wind-Studie fliegt Nordrhein-Westfalen um die Ohren

Weiterlesen ...

Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Jahreskongress der Energiegenossenschaften
Verdrängung, Ausschluss und zu wenig Teilhabe?

Weiterlesen ...

Mobilität
Innovatives von Genossenschaften
Wenn der Rufbus als "Assistent" unterwegs ist

Weiterlesen ...

Anhörung im Landtag
Bayern: Radler fahren mit Autos um die Wette

Weiterlesen ...

Umfrage im Auftrag der Dena
Deutsche wollen mehr bezahlen, um weiter Auto zu fahren

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Zitat
Wir brauchen ein ganzes Puzzle an Steinen, um den Weg zu hundert Prozent Erneuerbare zu bauen.
Windnode-Chef Markus Graebig
"Die Streichung der EEG-Umlage ist ein Paradigmenwechsel"

Weiterlesen ...

Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Jahresbilanz 2020
Zahl privater Stromspeicher wächst schnell

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahreskongress der Energiegenossenschaften
Verdrängung, Ausschluss und zu wenig Teilhabe?

Weiterlesen ...

Sinkende Bürgerbeteiligung
Studie: Großinvestoren dominieren zunehmend die Energiewende

Weiterlesen ...

Post-EEG-Anlagen
Ökostromer verdreifacht seine Windkraft-Kapazität

Weiterlesen ...

Innovatives von Genossenschaften

Wenn der Rufbus als "Assistent" unterwegs ist

Genossenschaften verlegen sich zunehmend auf innovative Konzepte. Mehrere mobile Ideen wurden in dieser Woche auf ihrem jährlichen Kongress vorgestellt.

Weiterlesen ...

Anhörung im Landtag

Bayern: Radler fahren mit Autos um die Wette

Das Bayerische Verkehrsministerium nennt die Steigerung des Radverkehrs im Freistaat als einen seiner Schwerpunkte. Die Ziele sind ambitioniert, sogar Geld ist da - und doch geht es langsam voran.

Weiterlesen ...

Verkehrswende

Radverkehr: Wo Deutschland lernen kann

Bogotá lässt schon lange sonntags keine Autos mehr auf viele Straßen. London macht sich radfreundlicher. Paris will nicht länger Autometropole sein. Sind das Vorbilder für Deutschland?

Weiterlesen ...

Emissionsarme Fahrzeuge

Kretschmann: Fossile Verbrenner 2035 am Ende

Für den Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg wird bis 2035 der fossile Verbrenner ausgemustert, nicht der Verbrenner an sich.

Weiterlesen ...

Studie

Mini-Flughäfen meist nur Urlaubs-Airports

Jeder zweite der 14 Regionalflughäfen in Deutschland sollte sofort geschlossen werden, verlangt eine Studie. Die Landespolitik wehrt sich.

Weiterlesen ...

Mobilität

Spritschlucker werden endlich teurer

Dicke Steuern für dicke Autos - so will die Bundesregierung mehr Autofahrer zum Umstieg auf klimafreundliche Modelle bewegen. Schon an diesem Freitag könnte das Kabinett die Pläne absegnen. Doch das ist nicht das einzige, was bald auf Autofahrer zukommt.

Weiterlesen ...

Scheuers Aktionsplan

Pakete per Drohne, mit Flugtaxi Stau vermeiden

Es klingt immer noch ein wenig nach Science-Fiction, doch längst wird an der Entwicklung von Flugtaxis gearbeitet. Drohnen sollen schon bald zum Alltag gehören, wenn es etwa um Transporte geht. Es gibt aber noch einiges zu erledigen.

Weiterlesen ...

Experte

Kommunen werden neue Mobilität in Europa dominieren

Ridesharing, Ridehailing, Carsharing, autonomes Fahren: Die Mobilitätswelt ist im Wandel. Doch wo passt welches Konzept am besten? Und wie gehen die Städte damit um?

Weiterlesen ...

Neue Mobilität

Der große Umbruch: Autoindustrie hadert mit dem Wandel

Kaum ein Wirtschaftszweig prägt Deutschland so wie die Autobranche. Doch auf den Erfolgen der Vergangenheit können sich die Unternehmen nicht ausruhen. Die gesamte Mobilität ändert sich. Wer den Wandel nicht mitgestalten kann, droht auf der Strecke zu bleiben.

Weiterlesen ...

Klimaziele

Umweltbundesamt für drastische Maßnahmen im Verkehr

Im Verkehr kommt der Klimaschutz seit Jahrzehnten nicht voran. Das Umweltbundesamt hält es deshalb für notwendig, Sprit deutlich teurer zu machen – und hat noch einiges mehr auf dem Wunschzettel.

Weiterlesen ...

Porträt

Hildegard Müller: Eine Meisterin für politische Kehrtwenden

Der einflussreiche Verband der Automobilindustrie (VDA) wird ab dem 1. Februar von Hildegard Müller geführt. Wer ist die Frau, die maßgeblich dazu beitragen soll, die deutsche Autoindustrie zu retten?

Weiterlesen ...

Verkehrswende

Der lange Weg zur Fahrradfreundlichkeit

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden.

Weiterlesen ...

Neue Mobilität

Die Verkehrswende kommt von unten

Für junge Menschen verliert das Auto an Bedeutung – das Fahrrad gewinnt. So ein Ergebnis einer Studie der Heinrich-Böll-Stiftung. Hinzu kommt E-Mobilität, die aber Arbeitsplätze kosten könnte.

Weiterlesen ...

Interview zum CO2-Preis

„Real steigt der Spritpreis um magere 0,4 Cent im Jahr“

Um den Verkehr klimafreundlicher zu machen, will die Bundesregierung Kraftstoffe bis 2025 um rund 10 Cent pro Liter teurer machen. Experten errechnen beim geplanten CO2-Preis deutlich niedrigere Aufschläge.

Weiterlesen ...

Verkehrswende

Städte machen Front gegen den Verbrennungsmotor

Immer mehr Bürgermeister in Europa sperren Autos mit Diesel- und Benzinantrieb aus ihren Städten aus. Das Autoland Deutschland ist von diesen radikalen Maßnahmen weit entfernt – noch.

Weiterlesen ...

Mobilität

Studie: Öl im Verkehr nicht konkurrenzfähig

Eine Untersuchung der französischen Großbank BNP Paribas zeigt: Der Ölpreis müsste auf zehn US-Dollar je Barrel sinken, um mit Elektromobilität auf Basis erneuerbarer Energien auf Dauer mitzuhalten.

Weiterlesen ...

Neue Mobilität

Kritik an "Entmystifizierung" des Carsharings

Carsharing lohne sich nicht und führe auch nicht dazu, dass Pkw-Besitzer ihr Auto abschaffen, behauptet eine Unternehmensberatung. Die Branche und Verkehrsforscher Andreas Knie widersprechen.

Weiterlesen ...

Sektorkopplung

Industrie setzt weiter auch auf Wasserstoff

Ein erstes Projekt geht ins Rennen für das „Reallabor der Energiewende“ des Wirtschaftsministeriums. Im Verkehrssektor wird weiter über Technologieoffenheit und die Brennstoffzelle debattiert.

Weiterlesen ...

Verkehrswende

Studie: Elektroautos sind gut für das Klima

E-Fahrzeuge sind schon heute deutlich klimafreundlicher als Verbrenner. Der Vorteil wächst mit Fortschritten im Stromsektor und bei der Batteriefertigung – so das Ergebnis einer Studie.

Weiterlesen ...

Verkehrswende

EU plant Revolution der Mobilität

Mit ihrer Langzeitstrategie gegen den Klimawandel will die EU-Kommission den CO2-Ausstoß von Fahrzeugen bis 2050 auf Null bringen. Das wird die Industriestaaten radikal verändern.

Weiterlesen ...