Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Digitalisierung

VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) sorgt sich um den Rollout der Smart Meter. Nachdem das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht in Münster am 4. März die Verpflichtung zum Einbau von intelligenten Stromzählern vorerst gestoppt hat, sei die Branche verunsichert.

Weiterlesen ...

Jahrestagung des Verbandes Kommunaler Unternehmen

Parteien wollen Wasserstoff-Champagner verdünnen

Wasserstoff im Wärmemarkt und importiert per Pipeline oder Schiff – für Union, SPD und FDP ist das begrüßenswert. Nur die Grünen wollen den Einsatz von Wasserstoff begrenzen, zeigte eine Parteienrunde am Dienstag auf dem Verbandstag 2021 des VKU.

Weiterlesen ...

7-Punkte-Plan zur Wasserversorgung

Erst Mensch und Tier, dann Golfplatz

Der dritte Dürresommer in Serie hat den deutschen Wasserversorgern zugesetzt. Immer mehr macht sich der  Klimawandel bemerkbar. Nun will der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) mit einem Sieben-Punkte-Plan gegensteuern, um Städte und Kommunen klimarobust aufzustellen.

Weiterlesen ...

Studie

„Smart Cities“: wenige Vorreiter, viele Zauderer

Die meisten Kommunen und Stadtwerke sind sich einig: Städte und Infrastrukturen müssen in Richtung „Smart City“ weiterentwickelt werden. Eine Umfrage zeigt jedoch, dass erst wenige Projekte gestartet sind.

Weiterlesen ...

Energiewende

Verbände: Bei Power-to-X „nicht kleckern, sondern klotzen“

Im Interesse von Sektorkopplung und flexibler Versorgung müssen Energiesteuern und -abgaben dringend reformiert werden, fordern der Verband Kommunaler Unternehmen und der Speicherverband BVES.

Weiterlesen ...

Digitalisierung

Durchbruch fürs Lastmanagement

Verschieben Industriebetriebe ihren Stromverbrauch, helfen sie Erneuerbare ins Netz zu integrieren. Bisher war das ein Nischengeschäft. Eine neue Branchenvereinbarung ebnet nun den Weg in den Massenmarkt.

Weiterlesen ...

Smart Meter

Gefahr für Stadtwerke

Mit der Umstellung auf digitale Stromzähler droht vielen Stadtwerken der Verlust eines wichtigen Geschäftsfeldes. Jedes zweite Unternehmen wird voraussichtlich das Messwesen aufgeben, prognostiziert die Unternehmensberatung Deloitte.

Weiterlesen ...

BIZZ Exklusiv

"Intransparente Kosten"

VKU-Chefin Katherina Reiche über Kohle, Gas, Erneuerbare – und die anstehenden Milliarden-Investitionen der Stadtwerke in ihre Stromnetze.

Weiterlesen ...

Strommarktdesign

Dena lobt Referentenentwurf zum Strommarktdesign

Deutsche Energieagentur sieht positive Effekte durch freie Preisbildung, Bilanzkreistreue und Monitoring.

Weiterlesen ...

Strommarkt

bne begrüßt Weißbuch zum neuen Marktdesign

Bei den Netzentgelten sieht der Bundesverband Neue Energiewirtschaft aber noch Verbesserungsbedarf.

Weiterlesen ...

Strommarktdesign

VKU: Geplantes Marktdesign „gefährdet mittelfristig die Versorgungssicherheit“

Verband kommunaler Unternehmen pocht weiterhin auf die Einführung eines Kapazitätsmarktes.

Weiterlesen ...

Energiepolitik

Bundesregierung trifft sich zum Energie-Gipfel

VKU drängt auf zusätzliche Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung

Weiterlesen ...

Kraftwärme-Kopplung

VKU fordert Anhebung der Fördersätze für KWK-Anlagen

In einem heute an Bundeswirtschaftsminister Gabriel überreichten Positionspapier fordert der Verband kommunaler Unternehmen Nachbesserungen bei der KWK-Novelle.

Weiterlesen ...

Erneuerbare Energien

Verbände im Wettstreit: Windchef Albers bläst zum Gegenangriff

Windpräsident Hermann Albers will die Lobby-Arbeit der erneuerbaren Energien deutlich schlagkräftiger machen, um Angriffe der Konkurrenz abzuwehren. Der Dachverband BEE soll mehr Geld erhalten und die Branche nicht nur Subventionen fordern, sondern Systemverantwortung übernehmen.

Weiterlesen ...

Kraftwerke

PWC-Studie stützt Argumente der Stadtwerke

Der Stadtwerkeverband VKU fordert für Kraftwerke ein neues Marktdesign – und kann sich dabei auf eine neue Studie der Wirtschaftsprüfer von PWC berufen.

Weiterlesen ...

Energiepolitik

Verbände-Phalanx gegen intelligente Stromzähler

Die Unternehmensverbände im Strommarkt wenden sich gegen die flächendeckende und verpflichtende Einführung von intelligenten Zählern. Dies geht aus Stellungnahmen einer nicht-öffentlichen Anhörung im Wirtschaftsministerium hervor, die BIZZ energy today exklusiv vorliegen.

Weiterlesen ...

Video-Interview

„Investitionszuschuss für Verteilnetze“

25 Milliarden Euro müssen in die kommunalen Verteilnetze fließen. „Wir brauchen einen Investitionszuschuss“, fordert Ivo Gönner (SPD), Präsident des Stadtwerkeverbundes VKU, im Video-Interview mit BIZZ energy today. Betreiber von Solar- und Windanlagen sollen sich an den Kosten beteiligen.

Weiterlesen ...

Energiemarkt

Branchenverbände veröffentlichen gemeinsames Papier

Die beiden größten deutschen Energieverbände VKU und BDEW fordern eine Reform des Energiemarktes. Investitionen in neue, flexible Kraftwerke und Stromspeicher müssten sich künftig wieder lohnen.

Weiterlesen ...

Kapazitätsmärkte

Neues Design für den Strommarkt

Der Stadtwerkeverbund VKU legt einen ersten Vorschlag für einen neuen Elektrizitätsmarkt vor. Ein Leistungsmarkt soll helfen, damit sich Investitionen in neue Kraftwerke für die Betreiber wieder lohnen.

Weiterlesen ...