Politik
Umweltministerin reagiert auf Urteil des Verfassungsgerichts
Eckpunkte für neues Klimagesetz noch vor dem Sommer

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Konferenz der Ressortchefs
Umweltminister wollen Klimaziel von 62 bis 68 Prozent bis 2030

Weiterlesen ...

Strom
Prognose von Forschern des PIK
EU-Klimaziel kann Kohle bis 2030 aus dem Markt kegeln

Weiterlesen ...

Bilanz 2020 Bundesnetzagentur
Steigende Kosten durch Engpässe im Netz

Weiterlesen ...

Studien von Thinktanks
Deutschland kann schon 2045 klimaneutral sein

Weiterlesen ...

Mobilität
Gegensätzliche Studienergebnisse
Biokraftstoffe - besser oder schlechter als fossiler Diesel?

Weiterlesen ...

Intel-Tochter Mobileye fühlt vor
Erste Robotaxis schon ab 2022 in Deutschland?

Weiterlesen ...

Plan von DB und Luftverkehrsbranche
Einige Flugpassiere sollen auf Inlands-Bahn umsteigen

Weiterlesen ...

Wärme
Elektromobilität
Spitzentreffen zur Spitzenglättung verlief nicht spitzenmäßig

Weiterlesen ...

Preisvergleiche 2020 und 2021
Energie teurer, aber preiswerter als vor Jahresfrist

Weiterlesen ...

NOW-Vollversammlung
"Blauer" Wasserstoff und Erdgas sollen den Weg ebnen

Weiterlesen ...

Sektor-Kopplung
Uniper schwenkt von Flüssiggas auf Ammoniak um

Weiterlesen ...

Millionen von öffentlicher Hand
Nordisches Reallabor für grünen Wasserstoff gestartet

Weiterlesen ...

H2-Studie der Stiftung der IG BCE
"Bunter" Wasserstoff wird bis 2050 von allein grün

Weiterlesen ...

Prosumer
Jahresauswertung 2020 von Aroundhome
Osten setzt sich mehr und mehr Photovoltaik aufs Dach

Weiterlesen ...

Digitalisierung
VKU sieht Smart-Meter-Rollout in Gefahr

Weiterlesen ...

Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster
"Intelligente" Smart-Meter sind nicht intelligent genug

Weiterlesen ...

Insolvenz

Windreich-Gründer Balz tritt ab

Willi Balz zieht Konsequenzen aus der Pleite von Windreich und räumt mit sofortiger Wirkung die Spitze. Bereits Ende vergangener Woche hatte sein Unternehmen mit Sitz in Wolfschlugen bei Stuttgart Insolvenz angemeldet.

Weiterlesen ...

Windenergie

Fuhrländer stoppt Produktion

Der insolvente Hersteller von Windturbinen sucht händeringend nach Investoren. Bis auf Weiteres muss zwei Drittel der Fuhrländer-Belegschaft das Unternehmen verlassen.

Weiterlesen ...

Offshore

Finanzmanager Eick verläßt Windreich

Rückschlag für den Projektierer Windreich: Ex-Telekom-Vorstand und Arcandor-Chef Karl-Gerhard Eick wird nicht Finanzvorstand. Der Manager sah offenbar wenig Chancen für einen Börsengang.

Weiterlesen ...

Personalie

Ex-EnBW-Manager zu Windreich

Peter Vest, ehemaliger Marketing-Chef von EnBW, heuert als Vorstand beim Projektierer Windreich an. Er soll helfen, das Unternehmen zu einem grünen Energieversorger auszubauen.

Weiterlesen ...

Beteiligung

Windreich mit Rückschlag

Windparkentwickler Windreich muss eine Beteiligung von zehn Prozent am insolventen Branchenpionier Fuhrländer abschreiben. Kein gutes Zeichen für den geplanten Börsengang des Unternehmens.

Weiterlesen ...